Denkmal erinnert an Schrebitzer Zugunglück vor 100 Jahren, aus rtl.de

https://www.rtl.de/cms/denkmal-erinnert-an-schrebitzer-zugunglueck-vor-100-jahren-4432682.html

100 Jahre nach dem schwersten #Kleinbahn-Zugunglück in #Sachsen wird ein Denkmal an die Tragödie erinnern. Am 18. November 1919 hatte in #Schrebitz im heutigen Kreis Mittelsachsen ein #Güterzug einen #Personenzug gerammt. Dieser entgleiste. Fünf Menschen kamen ums Leben, wie Andreas Lobe, Vorsitzender des #Mügelner Heimatvereins Mogelin, am Mittwoch sagte.

Mehrere Vereine hatten Spenden für das Denkmal gesammelt. Fast 2500 Euro seien zusammengekommen, sagte Lobe. Das Denkmal, eine Stele mit einer Edelstahlplatte, solle am 16. November an dem Unglücksort …

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.