#Schweiz: Millioneninvestition in die Waldenburgerbahn Rundumerneuerung für die schmale #Schmalspurbahn, aus nzz

#Schmalspurbahn, aus nzz" data-info-url="http://ct.de/-2467514" data-backend-url="http://archiv.schmalspurbahn.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/backend/index.php" data-temp="/tmp" data-ttl="60" data-service="gftlx" data-services='["googleplus","facebook","twitter","linkedin","xing","mail","info"]' data-image="https://cdn.printfriendly.com/icons/printfriendly-icon-md.png" data-url="http://archiv.schmalspurbahn.de/?p=254" data-lang="de" data-theme="round" data-orientation="horizontal">

http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/rundumerneuerung-fuer-die-schmale-schmalspurbahn-1.18097840 (sda) Die #Waldenburgerbahn (WB) im Kanton #Basel-Landschaft soll für rund 270 Millionen Franken rundum erneuert werden. Neue Züge und Infrastrukturausbauten sollen bis 2023 das Angebot der als Schweizer Unikum auf nur #750 Millimeter #Spurweite fahrenden Bahn verbessern. Kanton und Bahn haben das Vorhaben am Mittwoch vorgestellt. Tragendes Element des ÖV Die auf 13,1 Kilometern zwischen Liestal und Waldenburg verkehrende WB ist die einzige öffentliche Bahn der Schweiz mit solch schmaler Spurweite. Im Bezirk Waldenburg sei sie indes das tragende Element des öffentlichen Verkehrs, sagte die Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektorin Sabine Pegoraro vor den Medien. Infrastruktur und Züge seien allerdings in die Jahre gekommen. Die WB will daher in zwei Tranchen …

Schreibe einen Kommentar