Harzer Schmalspur, «Mehr als eine Eisenbahn», aus mz-web.de

teilen  mitteilen  E-Mail  Pocket  RSS-feed  teilen  twittern  teilen  teilen  http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1327904459251&openMenu=1121028317628&calledPageId=1121028317628&listid=1121028317620 WERNIGERODE/NORDHAUSEN/DPA. Die schwarzglänzende Lok wirkt wie einschwerfälliges Ungetüm. Ihr geöffneter Kessel ähnelt einem Schlund, dieLampen erinnern an weit aufgerissene Augen…

Die Gäste der Harzquer- und Selketalbahn können seit einigen Tagen wesentlich bequemer im Bahnhof Eisfelder Talmühle ein- und aussteigen: Am Donnerstag wurde der Mittelbahnsteig 3 offiziell in Betrieb genommen. , aus Thüringer Allgemeine

…Bahnsteiges reiht sich ein in die Maßnahmenzur Verbesserung des Komforts für die Fahrgäste der HSB im Südharz und inNordhausen. Die Bauarbeiten begannen noch im Dezember 2010. Nach derWinterpause wurde innerhalb…

Weiterer kombinierter Gepäck- und Personenwagen bei den Harzer Schmalspurbahnen im Einsatz

…bereits über hundert Jahre alsPersonenwagen auf dem Harzer Meterspurnetz unterwegs. Genau genommengehört er sogar noch zur Erstausstattung der damaligen Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn (NWE) und wurde 1897, dem Jahr derBetriebsaufnahme, von der…

Harz: Ende für „Glück-Auf-Schranke“ in Sicht, aus nnz-online

…in der Freiherr-vom-Stein-Straße in Nordhausen. Das kündigte jetzt Nordhausens Oberbürgermeisterin Barbara Rinke (SPD) an. Der unterlegene Bieter im Ausschreibungsverfahren (Strabag) hat jetzt seinen Nachprüfungsantrag für das Verfahren zurückgezogen.Der Verkehr soll…

Harzer Schmalspurbahnen GmbH: T3 weiter im Planeinsatz

…den ansonsten fast ausschließlich für Sonderzugeinsätze vorgehaltenen Schlepptriebwagen 187 025 (Baujahr 1939) gelegentlich im Planverkehr ein.Der äußerlich als „T3“ im dunkelroten Design der ehemaligen Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn (NWE) verkehrende Schlepptriebwagen wird…