VSSB: Claus-Köpcke-Preis 2007 vergeben

http://www.lok-report.de/ In einer festlichen Veranstaltung wurde am 22.10.07 in Radebeul bereits zum fünften Mal der „Claus-Köpcke-Preis“ des Vereins zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e. V. (VSSB) in Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Prof. Georg Milbradt, verliehen. Der Preis würdigt das Engagement zu Pflege, Erhalt und Weiterentwicklung der sächsischen Schmalspurbahnen.Der Namensgeber ist der berühmte Eisenbahnpionier, Ingenieur … „VSSB: Claus-Köpcke-Preis 2007 vergeben“ weiterlesen

Claus-Köpcke-Preis 2009 für Projekt "Sächsische I K Nr. 54"

http://www.lok-report.de/ In Radebeul wurde am 30.11.09 zum siebten Mal der vom Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V. (VSSB) ausgelobte Claus-Köpcke-Preis verliehen.Dabei ging der erste Preis in der Kategorie „Bauten/Technik“ diesmal an die Mitglieder der Arbeitsgruppe Technik des Projektes „sächsische I K Nr. 54“, dem originalgetreuen Nachbau von Sachsens erster Schmalspurdampflok.Das aus mehr als zehn Ingenieuren … „Claus-Köpcke-Preis 2009 für Projekt "Sächsische I K Nr. 54"“ weiterlesen

Böllerschüsse zu Ehren der Plauener Parkeisenbahn, aus Vogtland Anzeiger

http://www.vogtland-anzeiger.de/Vogtland_Anzeiger/index.php?menuid=27&reporeid=1332 Am Samstag war Aktionstag mit dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Plauen. Ein buntes Programm wurde dafür organisiert. Extra aus Radebeul kam der Kinderzirkus, der nicht nur Kinder mit seinem Auftritt begeisterte. Auch das Kindertheater des DKSB Plauen, unter Leitung von Schauspielerin Ute Menzel, bekam viel Applaus für ,,Das Märchen vom Salz“. 13 junge Schauspielerinnen und … „Böllerschüsse zu Ehren der Plauener Parkeisenbahn, aus Vogtland Anzeiger“ weiterlesen

Sachsen: Neubau der I K ist Bravourstück bürgerschaftlichen Engagements

http://www.lok-report.de/ Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) tauft heute Abend in Radebeul die neu gebaute Schmalspur-Dampflokomotive „I K Nummer 54“. Erstmals nach ihrer Rekonstruktion wird das traditionsreiche Modell ein kurzes Stück auf der Schiene fahren. „Ein solches Meisterwerk sächsischer Ingenieurskunst wieder aufs Gleis zu setzen, ist ein Gewinn für den ganzen Feistaat, touristisch wie auch ideell. Aus … „Sachsen: Neubau der I K ist Bravourstück bürgerschaftlichen Engagements“ weiterlesen