Öchsle: Züge sind seine größte Leidenschaft, aus Schwäbische Zeitung

http://www.szon.de/lokales/ravensburg/gemeinden/200804250361.html Elektrische Leitungen baut er, Dampflok fährt er auch, er versorgt hilfsbedürftige Menschen als „Helfer vor Ort“ und ist als Kommandant der Feuerwehr immer an vorderster Front. Langweilig wird es dem 52-jährigen gelernten Elektromontagemeister und Familienvater Martin Jobke sicher nie.GRÜNKRAUT (sz) Bereits als Kind und in frühester Jugend reizte den mittlerweile 52-jährigen Martin Jobke das … „Öchsle: Züge sind seine größte Leidenschaft, aus Schwäbische Zeitung“ weiterlesen

Bei Zwiebelkuchen und Most durch Oberschwaben fahren, aus Schwäbische

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/ochsenhausen_artikel,-bei-zwiebelkuchen-und-most-durch-oberschwaben-fahren-_arid,11118105.html Bahnfahrten bei Mondschein – das bietet die #Öchsle-Museumsbahn auch in diesem Jahr wieder an. Am Freitag, 11. Oktober, und Samstag, 12. Oktober, dampft die historische #Schmalspurbahn im Licht des fast vollen Mondes von #Warthausen nach #Ochsenhausen. Wie die #Öchsle-Bahn-Betriebsgesellschaft ankündigt, empfängt dort die Fahrgäste ein mit Fackeln beleuchteter Bahnhof, ein deftiger Gulascheintopf wartet und … „Bei Zwiebelkuchen und Most durch Oberschwaben fahren, aus Schwäbische“ weiterlesen

Schmalspur-Erlebnis mit dem Dampfzug, aus Geislinger Zeitung

http://www.swp.de/geislingen/lokales/geislingen/Schmalspur-Erlebnis-mit-dem-Dampfzug;art5573,2143337 Mit E-Lok und Diesel-Lok zur Dampflok: Die „Entdeckertour“ der GZ führt diesmal zum „#Öchsle“. Die Schmalspurstre-cke von #Warthausen nach #Ochsenhausen wird seit 1985 als #Museumsbahn betrieben. Für die zweite Folge der GZ-Serie „Auf Entdeckertour“ hat sich der Eisenbahn- und Reise-Experte Korbinian Fleischer ein historisches Glanzlicht ausgesucht: die Öchsle-Museumsbahn von Warthausen nach Ochsenhausen. Von Geislingen … „Schmalspur-Erlebnis mit dem Dampfzug, aus Geislinger Zeitung“ weiterlesen

Kanzacher Lok fährt künftig auf Rügen, aus Schwäbische Zeitung

http://www.szon.de/lokales/biberach/region/200604190072.html BIBERACH – Das Landesdenkmalamt will die Öchsle-Schmalspurbahn unter Denkmalschutz stellen. Dagegen hat die „Öchsle GmbH“ mit Sitz in Bad Schussenried – der frühere Betreiber der Schmalspurbahn – vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen Teilanfechtungsklage erhoben. Denn die in Kanzach stehende Lok soll künftig auf der Insel Rügen …

Dampflok 99 633 soll im Mai wieder in Betrieb gehen, aus Schwäbische

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/ochsenhausen_artikel,-dampflok-99-633-soll-im-mai-wieder-in-betrieb-gehen-_arid,11010866.html Zufriedene Gesichter beim #Öchsle-Schmalspurbahn-Verein: 43 Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung ins Hotel Mohren nach #Ochsenhausen gekommen. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr standen auch Wahlen an. Der Vorsitzende Benny #Bechter wurde dabei im Amt bestätigt. Niklas Manz ist neuer Schriftführer. Er folgt auf Horst Köhler. Zuvor hatte bereits die Versammlung des Fördervereines stattgefunden, der … „Dampflok 99 633 soll im Mai wieder in Betrieb gehen, aus Schwäbische“ weiterlesen

Rügen: Eisenbahnfreund soll 1,4 Millionen Euro abgezweigt haben, aus Schwäbische Zeitung

…Hochschulen Baden-Württemberg“, Hermann Schöntag und Peter Kuhn, müssen sich wegen Veruntreuung und Insolvenzverschleppung verantworten.Vor allem Eisenbahnfreund Schöntag aus Bad Schussenried, vor rund 20 Jahren Betreiber der Biberacher Öchsle-Schmalspurbahn und heute…