Waldbahn Fest in Weißwasser, aus Niederlausitz aktuell

http://www.niederlausitz-aktuell.de/nachbarn/63334/waldbahn-fest-in-weisswasser.html

Mit #Volldampf feiert die #Waldeisenbahn #Muskau am 3. und 4. September ihren Jahreshöhepunkt mit aufregenden Angeboten für Jung und Alt am Museumsbahnhof „Anlage Mitte“ in #Weißwasser.

Erstmals verwandeln sich das Areal rund um das #Waldbahnmuseum und die große Halle des Besucherzentrums nahe dem Bahnhof #Teichstraße in ein Festgelände mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, bunten Kinderattraktionen und kulinarischen Leckereien. Auf den Strecken nach Kromlau und Bad Muskau verkehren zum Jahreshöhepunkt selbstverständlich viele Züge mit historischen Dampflokomotiven, wobei die Waldbahner wieder von der #Gastlok 99 3462 aus #Gütersloh unterstützt werden. Zusätzlich gibt es täglich um 11.40 Uhr und 15.30 Uhr eine Rundfahrt um das Areal der ehemaligen Brikettfabrik Weißwasser, bei der man die historischen Gebäude dieses interessanten Industriekomplexes kurz vor ihrem Abriss noch einmal vom Zug aus besichtigen kann. Ein kleiner #Pendelzug verbindet außerdem den Bahnhof Teichstraße mit dem Festgelände am Museum.

Für abenteuerlustige Eisenbahnfans werden #Führerstandsmitfahrten im Museumsbahnhof „Anlage Mitte“ angeboten. Außerdem kann man die Ausstellung von etwa 20 historischen #Lokomotiven aus Industriebetrieben der Region sowie zahlreiche originalgetreu restaurierte #Güterwagen besichtigen und mehr über die Geschichte der #WEM erfahren. Kulinarisch locken das „Viereichener“ Schwein am Spieß, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen im extra …

Museumszug startet Sonntag in neue Saison, aus come-one.de

http://www.come-on.de/lokales/luedenscheid/museumszug-startet-sonntag-neue-saison-4903408.html #Lüdenscheid – Am 19. April geht es bei der #Sauerländer Kleinbahn in #Herscheid-Hüinghausen mit #Volldampf in die diesjährige Saison. Die #Dampflok „#Bieberlies“ pendelt erstmals in diesem Jahr wieder mit dem Museumszug zwischen dem Kleinbahnhof Hüinghausen und dem Köbbinghauser Hammer. Zu diesem Anlass veranstaltet der Verein #Traditionsbus #Mark-Sauerland mit freundlicher Unterstützung der MVG einen Zubringerverkehr von Lüdenscheid, Herscheid, Meinerzhagen und Kierspe. Die TMS-Linie 14 fährt um 11.19, 14.19 und 17.19 Uhr vom Bahnhof in Lüdenscheid (Steig 3C) über Herscheid nach Hüinghausen. Jeweils drei Minuten später hält der Wagen am Sauerfeld (Parkseite, Steig 2A). Zusteigen können Fahrgäste an allen Lüdenscheider Haltestellen auf dem Linienweg der MVG-Linie 54. Im Fahrpreis von zehn Euro (sechs Euro für Kinder bis zwölf Jahren) ist bereits eine Rückfahrkarte der Kleinbahn enthalten, welche zur Fahrt mit dem Museumszug zum …

Mit der Selfkantbahn in den Frühling, aus rp-online.de

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/mit-der-selfkantbahn-in-den-fruehling-aid-1.4985751 Kreis #Heinsberg. #Saisoneröffnung mit #Volldampf am Ostersonntag und am Ostermontag, 5. und 6. April. Sammlung #historischer #Dampf- und #Dieselloks in der Fahrzeughalle und #Eisenbahnflohmarkt. Lehrreiche Führungen für kleine und für große Leute. Von Gabi Laue

Ostern ist traditionell erstes Fahrplanwochenende für die historische #Schmalspurbahn in #Gillrath und #Schierwaldenrath. Am Ostersonntag und Ostermontag startet die #Selfkantbahn mit Volldampf zu einer neuen Reise in den Frühling. Nach der Winterpause dampfen die historischen Züge der letzten schmalspurigen Kleinbahn in Nordrhein-Westfalen dann wieder an jedem Sonn- und Feiertag bis zum Erntedankfest Ende September durch die weite Landschaft des Selfkantgebietes. Wenn die Züge mit ihren teilweise über 120 Jahre alten Wagen mit atemberaubenden 20 Kilometern pro Stunde zwischen Geilenkirchen-Gillrath (an der B 56) und Gangelt-Schierwaldenrath unterwegs sind, können die Fahrgäste die Beschaulichkeit des Reisens …

Loks und Wagen rollen durch verschneite Winterlandschaft Die Museumsbahn aus Schönheide startet mit Volldampf durch., aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/ZWICKAU/Loks-und-Wagen-rollen-durch-verschneite-Winterlandschaft-artikel9107939.php Die #Museumsbahn aus #Schönheide startet mit #Volldampf durch. Die neue Saison beginnt pünktlich mit den Winterferien. Die ersten Fahrten gibt es bereits am Wochenende.

Schönheide/ #Stützengrün. Unter Volldampf ist Sachsens älteste #Schmalspurbahn zum Beginn der sächsischen Winterferien unterwegs. Am Sonntag rollen die Lokomotive „99 582“ aus der legendären #IV-K-Gattung sowie drei historische Personen- und ein Packwagen durch die tief verschneite Landschaft. Es sind die ersten Fahrten in der neuen Saison. Los geht’s 10, 11, 13.15, 14, 15, 16 und 17 Uhr ab dem Lokschuppen in Schönheide. Stets eine halbe Stunde später beginnt die jeweils 25-minütige Rückfahrt ab Stützengrün-Neulehn. 30 Fahrtage geplant Insgesamt plant der federführende Schönheider Museumsbahnverein heuer fast 30 Fahrtage. Darunter gibt es die Teddybär-Fahrten im März, das Bahnhofsfest im Juni, die Mondschein-Fahrten im Juli, das Bürstenfest im September und die …

Mit Volldampf startet die Reise mit der Selfkantbahn in den Frühling, aus Aachener Zeitung

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/mit-volldampf-startet-die-reise-mit-der-selfkantbahn-in-den-fruehling-1.807458

KREIS #HEINSBERG. Mit #Volldampf startet die #Selfkantbahn bei der #Saisoneröffnung am Osterwochen­ende – am Ostersonntag, 20. April, und Ostermontag, 21. April – zu ­einer Reise in den Frühling! Nach der Winterpause #dampfen die #historischen #Dampfzüge der #schmalspurigen Kleinbahn dann wieder an jedem Sonn- und Feiertag bis Ende September durch die weite Landschaft des Selfkantgebietes. Wenn die Züge mit ihren teilweise über 120 Jahre alten Wagen mit „atemberaubenden“ 20 km/h zwischen Geilenkirchen-Gillrath und Gangelt-Schierwaldenrath unterwegs sind, können die Fahrgäste die … Für Rollstuhlfahrer steht ein besonderer Wagen mit Rampe zur Verfügung. Fahrräder und Hunde werden umsonst mitgenommen. Nähere Auskünfte gibt es bei der Geschäftsstelle der IHS in Aachen unter Telefon 0241/82369 oder per E-Mail an info@selfkantbahn.de.