SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH – BVO Bahn GmbH startet mit neuem Namen in die Zukunft

…vorweisen kann, befähigten die BVO Bahn GmbH im Juni 2004 zur Übernahme der Strecke der Lößnitzgrundbahn (Radebeul Ost – Moritzburg – Radeburg). Im Herbst 2004 folgte die Weißeritztalbahn (Freital-Hainsberg –…

SZ Online: Wer dampfen will, braucht Kohle

http://www.sz-online.de/nachrichten/base.asp?ausgabe=302&etag=09.03.2006 Radeburg. Die Traditionseisenbahner sammeln Geld, damit ihre grüne IV K-Lok 2007 die Hauptuntersuchung besteht. Im Winterhalbjahr sind nur wenige Traditionszüge auf der Lößnitzgrundbahn unterwegs. Zeit zum Zurücklehnen haben die Tradibahner aber trotzdem nicht. Seit Monaten werkeln technikbegeisterte Vereinsmitglieder ehrenamtlich an der Dampflok 99 539 im Radeburger Lokschuppen. Der Kessel ist bereits ausgewaschen, überprüft und … „SZ Online: Wer dampfen will, braucht Kohle“ weiterlesen

Volles Programm auf schmaler Spur im Jahr 2020 Schmalspurbahnen im VVO mit über 100 Sonderfahrten und Veranstaltungen, aus VVO

…November statt der Lößnitzgrundbahn Busse zwischen Radebeul und Radeburg. Auf der Weißeritztalbahn fährt der Ersatzverkehr entlang der gesamten Strecke vom 2. bis 13. November. „Nachdem wir im vergangenen Jahr die…