Prien: 125 Jahre Chiemseebahn Prien – Stock

http://www.lok-report.de/news/news_woche_mittwoch.html Am Pfingstwochenende 2012 feierte die Chiemseeschifffahrt der Familie Fessler den 125. Geburtstag der Chiemseebahn Prien – Stock und erinnerte damit an die Betriebsaufnahme auf dieser Schmalspurbahn am 9.Juli 1887. Bei der Chiemseebahn dürfte es sich um eine der wenigen – wenn nicht gar die weltweit einzige Eisenbahn handeln, die nach 125 Jahren noch immer … „Prien: 125 Jahre Chiemseebahn Prien – Stock“ weiterlesen

Sachsen: Gutes Jahr 2012 für Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn

http://www.lok-report.de/ Die beiden Schmalspurbahnen im Gebiet des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) konnten eine gute Bilanz für das Jahr 2012 präsentieren. „Zum zweiten Mal in Folge konnten wir über 400.000 Fahrgäste begrüßen“ betont Mirko Froß, stellvertretender Eisenbahnbetriebsleiter der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG). Die Weißeritztalbahn wurde im vergangenen Jahr von rund 154.000 Fahrgästen genutzt. „Der leichte Rückgang gegenüber 2011 … „Sachsen: Gutes Jahr 2012 für Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn“ weiterlesen

Öchsle-Schmalspurbahn Jahreszahlen 2012 Öchsle-Bahn legte 2012 zu

…die Vereinsmitglieder für Dienste als Lokführer, Heizer, Zugführer, Schaffner und im Restaurationswagen, für Werkstattarbeiten sowie für die Instandhaltung der Zugstrecke auf. Derzeit arbeiten die Mitglieder des Schmalspurbahnvereins im Warthauser Lokschuppen…

Sachsen: Staatsminister Morlok sichert Betrieb für „Wilden Robert“

http://www.lok-report.de/ Die Finanzierung des Betriebs der Döllnitzbahn ist auch für die Jahre 2013 und 2014 gesichert. Diese gute Nachricht konnte Staatsminister Sven Morlok heute dem neuen Geschäftsführer der Döllnitzbahn GmbH, Ingo Neidhardt, übermitteln. Pro Jahr stehen 550.000 Euro zur Verfügung. Sachsen leistet dazu einen Beitrag von jeweils 270.000 Euro. Weitere Beiträge kommen vom Zweckverband für … „Sachsen: Staatsminister Morlok sichert Betrieb für „Wilden Robert““ weiterlesen

Österreich: Ein rauschendes Fest für die Himmelstreppe, Mariazellerbahn rüstet sich für die Zukunft

http://www.lok-report.de/ Mit einem großen Fest im Betriebszentrum Laubenbachmühle wurde die erste Himmelstreppe im Beisein von Niederösterreichischs Landeshauptmanns Dr. Erwin Pröll und Verkehrslandesrat Mag. Karl Wilfing begrüßt. Dieses moderne Verkehrsmittel wird die Zukunft der Mariazellerbahn bestimmen. Mehr als 2.500 Gäste und Schaulustige nutzten die Gelegenheit, den ersten von insgesamt neun Niederflurtriebwagen hautnah zu erleben. Rund 1.000 … „Österreich: Ein rauschendes Fest für die Himmelstreppe, Mariazellerbahn rüstet sich für die Zukunft“ weiterlesen

Sachsen: Ingo Neidhardt neuer Geschäftsführer der Döllnitzbahn

http://www.lok-report.de/ Ingo Neidhardt (46) nimmt am 1. Januar 2013 seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Döllnitzbahn GmbH (DBG) auf. Der bisherige Geschäftsführer Lutz Haschke wurde als Prokurist bestellt und bleibt als örtlicher Betriebsleiter der Bahn erhalten. Diese Beschlüsse wurden am 16.11.2012 während einer Gesellschafterversammlung der Döllnitzbahn GmbH im Oschatzer Rathaus gefasst. Dabei wurde von den Gesellschaftern … „Sachsen: Ingo Neidhardt neuer Geschäftsführer der Döllnitzbahn“ weiterlesen

Sachsen: Erste Schritte für den zweiten Bauabschnitt der Weißeritztalbahn

http://www.lok-report.de/news/news_woche_dienstag.html Entlang der Weißeritz tut sich was: Die ersten Schritte zum Wiederaufbau der Weißeritztalbahn sind getan. Messtrupps und Baugrunduntersucher sind zwischen Dippoldiswalde und Kurort Kipsdorf unterwegs. „Diese Daten sind die Grundlage für die weiteren Planungsschritte“, betont Mirko Froß, Leiter Infrastruktur bei der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG). Am 13. Juli 2012 wurde der Bau- und Finanzierungsvertrag zwischen … „Sachsen: Erste Schritte für den zweiten Bauabschnitt der Weißeritztalbahn“ weiterlesen

Neue Impulse für Tourismusprojekt zum 3. Brückenfest

http://www.lok-report.de/ Die Partner des 3. Brückenfests zum Tourismusprojekt Schönheide/Carlsfeld und Umgebung, diesmal gemeinsam mit dem 13. Schönheider Bürstenfest veranstaltet, zogen eine positive Bilanz. Rund 2.000 Besucher waren zum Fest unterwegs und erlebten einen Vorgeschmack auf die mit dem Projekt verbundenen Möglichkeiten und Vernetzungschancen zur Stärkung der Tourismuswirtschaft. Ein Highlight waren die stets gut besetzten Zugfahrten … „Neue Impulse für Tourismusprojekt zum 3. Brückenfest“ weiterlesen