Ungarn: Raaber Bahn auf 760 mm

http://www.lok-report.de/ Denkt man an die Raaber Bahn/GySEV, so fallen dem Eisenbahnbegeisterten schwere Güterzüge und moderner SPNV im österreichisch/ungarischen Grenzgebiet um Sopron/Ödenburg – natürlich auf Normalspur – ein. Bei den Besuchern erfreut sich jedoch die nahe Ödenburg/Sopron und dem Neusiedler See gelegene Schmalspurbahn von Fertöboz über Baratsag nach Nagycenk großer Beliebtheit.Als es Anfang der 1970er Jahre … „Ungarn: Raaber Bahn auf 760 mm“ weiterlesen

Österreich: 20 Jahre Taurachbahn

http://www.lok-report.de/ Am 3. August 2008 feierte der Club 760 das 20. Jubiläum der Taurachbahn mit einem Sonderzug von Tamsweg nach Mauterndorf. Vor 20 Jahren konnte der von den Steiermärkischen Landesbahnen stillgelegte obere Abschnitt der Murtalbahn wieder in Betrieb genommen werden. In den 2 Jahrzehnten wurden neben Maßnahmen zur Substanzerhaltung zahlreiche weitere Aktivitäten wie z.B. Renovierung … „Österreich: 20 Jahre Taurachbahn“ weiterlesen

Mit Österreichs höchstgelegener Eisenbahn Entschleunigung erleben Haslauer bei Feier zum 25-Jahr-Jubiläum der Wiederaufnahme des Sommerbetriebs der Taurachbahn, aus service.salzburg.gv.at

…Bahn nimmt ihre Fahrt nur auf Grund des Einsatzes von Ehrenamtlichen auf“, so Haslauer, der sich bei allen Mitgliedern des „Clubs 760“ für ihr Engagement bedankte. Diesem engagierten Team ist…

Bad Doberan (OZ) – Einst Prachtstraße, jetzt Buckelpiste: Gehwege, Gleise und Fahrbahn in der Goethestraße in Bad Doberan müssen saniert werden. , aus Ostsee Zeitung

…Wasser und Abwasser. Seit langer Zeit planen Ingenieurbüros aus Bad Doberan und Rostock im Auftrag der Stadtverwaltung zusammen mit Molli, Zweckverband Kühlung, Energieversorgern und Telekommunikationsunternehmen die Arbeiten für insgesamt 760

Österreich: Besuch bei der Gurkthalbahn

http://www.lok-report.de/ Die heutige Gurkthalbahn von Treibach-Althofen nach Pöckstein-Zwischenwässern ist die älteste Museumsbahn Österreichs und letzte 760 mm-Schmalspurbahn Kärntens. Die Strecke ist rund drei Kilometer lang und ging ursprünglich bis zu dem im Gurktal gelegenen Ort Klein Glödnitz. Nach der Stillegung der Strecke durch die ÖBB, konnten Eisenbahnfreunde das Reststück im Jahre 1974 übernehmen. Seitdem wird … „Österreich: Besuch bei der Gurkthalbahn“ weiterlesen

Österreich: GmP auf der Murtalbahn

http://www.lok-report.de/ Die 760 mm-spurige Murtalbahn der Steiermärkischen Landesbahn (StLB) verbindet die Bundesländer Steiermark und Salzburg. Der Planbetrieb wird heute mit modernen Dieseltriebwagen abgewickelt. Dennoch haben sich am Betriebsmittelpunkt in Murau einige Raritäten erhalten. Bekannteste Lok der Bahn dürfte wohl die Dampflok „Stainz“ sein, die als LGB-Modell auf Gartenbahnen rund um den ganzen Globus vertreten ist. … „Österreich: GmP auf der Murtalbahn“ weiterlesen