Frühstücksfahrt der Brohltalbahn am 19.6.2011, aus Gießener Zeitung

http://www.giessener-zeitung.de/giessen/ beitrag/52038/ fruehstuecksfahrt-der-brohltalbahn-am-1962011/ Gießen | Um 9.30 startet der Vulkan-Expreß von Brohl/Rhein durch das romantische Brohltal zur Endstation, dem 465 m hoch gelegenen Bahnhof Engeln. Der planmäßige Zug führt unsere Frühstückswagen mit, in denen Sie ein ausgiebiges Frühstück genießen können, das Ihnen unsere Mitarbeiter während der Fahrt gerne servieren. Frühstücken während draußen die wunderschöne Landschaft … „Frühstücksfahrt der Brohltalbahn am 19.6.2011, aus Gießener Zeitung“ weiterlesen

Frühling im Brohltal – Vulkan-Expreß startet in die Saison, aus mittelrhein-kurier

…hinein fast täglich den Vulkanpark Brohltal/Laacher Seezwischen Brohl am Rhein und Kempenich-Engeln in der Eifel.SommerfahrplanDer Fahrplan ist gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert und sieht je nachWochentag eine bzw. zwei Fahrten…

Mit dem Vulkan-Expreß durch das winterliche Brohltal, aus Mittelrheinkurier

http://www.mittelrhein-kurier.de/beitrag_Mit-dem-Vulkan%252BExpress-durch-das-winterliche-Brohltal_3460.html Niederzissen. Die Brohltalbahn fährt auch im Winter! Ob mit oder ohneSchnee – an jedem zweiten Sonntag bis Ende März startet der Vulkan-Expreßum 10:15 Uhr vom Bahnhof Brohl BE (direkt gegenüber dem DB-Bahnhof) hinaufin die Eifel. Der Zustieg ist natürlich auch an allen anderen Bahnhöfen imBrohltal möglich. Die wohlig warm geheizten Waggons des nostalgischen, voneiner … „Mit dem Vulkan-Expreß durch das winterliche Brohltal, aus Mittelrheinkurier“ weiterlesen