Neue Lokwerkstatt in Freital-Hainsberg, aus DNN

http://www.dnn.de/Region/Region-News/Neue-Lokwerkstatt-in-Freital-Hainsberg Die Weißeritztalbahn bekommt eine neue Lokwerkstatt in Freital-Hainsberg. Das Vorhaben kostet etwa 2,8 Millionen Euro. Betreiber SDG will das Projekt im Herbst ausschreiben. #Freital.  Bei der #Weißeritztalbahn wird nicht gekleckert, da geht es spätestens seit Jahresbeginn richtig zur Sache, und daran wird sich auch bis Ende 2017 wenig ändern. Offenbar hat der Freistaat Sachsen … „Neue Lokwerkstatt in Freital-Hainsberg, aus DNN“ weiterlesen

Wiedereröffnungsfeier für Schmalspurbahn in Kipsdorf 15 Jahren nach dem Jahrhundert-Hochwasser pendelt die Weißeritztalbahn ab dem 17. Juni wieder täglich zwischen Freital-Hainsberg und dem Kurort Kipsdorf., aus dnn.de

http://www.dnn.de/Region/Region-News/Wiedereroeffnungsfeier-fuer-Schmalspurbahn-in-Kipsdorf #Freital/#Kipsdrof,  15 Jahren nach dem #Jahrhundert-Hochwasser pendelt die Weißeritztalbahn ab dem 17. Juni wieder täglich zwischen Freital-Hainsberg und dem Kurort Kipsdorf. Neben dem #Sonderfahrplan am Eröffnungswochenende mit dem Einsatz von zwei Zügen rollen zum #Schmalspurbahn-Festival am dritten Juli-Wochenende sogar drei Züge auf der 26,1 Kilometer langen Strecke. Den derzeitigen Fahrplan hat der Betreiber der … „Wiedereröffnungsfeier für Schmalspurbahn in Kipsdorf 15 Jahren nach dem Jahrhundert-Hochwasser pendelt die Weißeritztalbahn ab dem 17. Juni wieder täglich zwischen Freital-Hainsberg und dem Kurort Kipsdorf., aus dnn.de“ weiterlesen

„Uns darf der Dampf nicht ausgehen“ Die Bimmelbahn ist zwischen Freital und Dipps wieder Alltag geworden. Wie kann sie aber weiter interessant bleiben?, aus sz-online.de

…wie seit über 100Jahren von Freital-Hainsberg nach Dippoldiswalde. Aber sie lockt zunehmend mit neuen Angeboten, damit immer wieder Gäste ihr Auto mal stehen lassen und in die Bahn einsteigen. Erst…

„Uns darf der Dampf nicht ausgehen“ Die Bimmelbahn ist zwischen Freital und Dipps wieder Alltag geworden. Wie kann sie aber weiter interessant bleiben?, aus sz-online.de

…wie seit über 100Jahren von Freital-Hainsberg nach Dippoldiswalde. Aber sie lockt zunehmend mit neuen Angeboten, damit immer wieder Gäste ihr Auto mal stehen lassen und in die Bahn einsteigen. Erst…

Alles, bloß keine Schmalspurjungs Beim Kleinbahnfestival in Freital gibt es zum ersten Mal Lokziehen um die Wette. Nicht die einzige Attraktion., aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/nachrichten/alles-bloss-keine-schmalspurjungs-3445565.html #Freital. Die Lok streikt. Keinen Zentimeter, keinen Millimeter will sie sich rühren. Dabei legen sich die acht Männer und Frauen der Feuerwehr #Freital mächtig ins Zeug: Die Füße gegen die Bahnschwellen gestemmt, den Körper fast in der Waagerechten ziehen die Kameraden des Hainsberger Löschzugs an einem Strang. 40 Meter weit gilt es, den 16 Tonnen … „Alles, bloß keine Schmalspurjungs Beim Kleinbahnfestival in Freital gibt es zum ersten Mal Lokziehen um die Wette. Nicht die einzige Attraktion., aus sz-online.de“ weiterlesen

Freistaat fördert Ausbau der Lokomotivwerkstatt am Bahnhof Freital-Hainsberg, aus Medienservice Sachsen

Die Sächsische #Dampfeisenbahngesellschaft mbH (#SDG) hat einen #Förderbescheid vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das Unternehmen erhält rund 1,6 Millionen Euro Fördermittel* vom Freistaat Sachsen für den grundhaften #Ausbau der #Lokomotivwerkstatt am Bahnhof #Freital-Hainsberg. Der Bescheid sieht damit eine Förderung von 90 Prozent sowie der Planungskosten vor. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für … „Freistaat fördert Ausbau der Lokomotivwerkstatt am Bahnhof Freital-Hainsberg, aus Medienservice Sachsen“ weiterlesen

Weißeritztalbahn: 8. Kleinbahnfest zwischen Freital und Rabenau , aus Dresdner Neueste Nachrichten

http://www.dnn-online.de/dnn-heute/67369.html Schmalspurbahnfreunde kommen am Wochenende beim 8. Kleinbahnfest zwischen Freital und Rabenau auf ihre Kosten. Ab 9.55 Uhr schnauft die Kleinbahn stündlich bis 16.55 Uhr zwischen Bahnhof Hainsberg und Cossmannsdorf. Mit der Hummelbahn geht es weiter zur …

Tillich: „Staatsregierung setzt Zukunft der Weißeritztalbahn auf sichere Schienen“

…AbschnittesFreital-Hainsberg – Dippoldiswalde durch Regierungspräsidium Dresden, insgesamt 18,7 Millionen Euro, davon 10 Millionen Euro aus Bundes-Fluthilfefonds•1.11.2007 Beginn der Bauarbeiten zum Wiederaufbau im Bahnhof Rabenau Bauchronik des Streckenabschnittes Freital-Hainsberg – Dippoldiswalde•Schwerpunkt…