Selfkant: Historische Züge rattern wieder los, aus Aachener Zeitung

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/historische-zuege-rattern-wieder-los_aid-53422865 KREIS #HEINSBERG Die Kessel werden wieder unter #Dampf stehen: Am Samstag, 26. September und Sonntag, 27. September, findet bei der #Selfkantbahn im Kreis Heinsberg wieder das traditionelle Herbst- und #Erntedankfest statt. Zuckerrüben und Dünger, Kartoffeln und Kisten – alles, was heute der Lkw transportiert, wurde früher mit der #Eisenbahn befördert. Die Selfkantbahn, die einzige … „Selfkant: Historische Züge rattern wieder los, aus Aachener Zeitung“ weiterlesen

Als mit dem Molli noch Mehl und Hefe fuhren Vor 50 Jahren wurde der Güterverkehr zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn eingestellt., aus Ostseezeitung

https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Bad-Doberan/Vor-50-Jahren-wurde-der-Gueterverkehr-mit-dem-Molli-von-Doberan-nach-Kuehlunsgborn-eingestellt Vor 50 Jahren wurde der #Güterverkehr zwischen #Bad Doberan und #Kühlungsborn #eingestellt. Mit der Streckenverlängerung von #Heiligendamm nach #Arendsee (heute Kühlungsborn West) 1910 wurden die ersten #Güterwagen beschafft. Was war das Besondere und warum gibt es kaum Fotos und Dokumentationen? Bad Doberan Zum Fahrplanwechsel im Mai #1969 wurde der Güterverkehr mit der Schmalspurbahn #Molli … „Als mit dem Molli noch Mehl und Hefe fuhren Vor 50 Jahren wurde der Güterverkehr zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn eingestellt., aus Ostseezeitung“ weiterlesen

Herbstfest der Selfkantbahn: Begeisterung für alte Technik, aus Aachener Zeitung

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/herbstfest-der-selfkantbahn-begeisterung-fuer-alte-technik-1.1191404 GANGELT-SCHIERWALDENRATH. Zuckerrüben, Kartoffeln, und andere Kisten – all das wurde früher nach der #Ernte mit der #Eisenbahn weitertransportiert. Die #Selfkantbahn, die einzige noch erhaltene #schmalspurige #Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen, erinnert an diese Zeit. Im Rahmen des alljährlichen Herbst- und #Erntedankfestes demonstrierte man den #Rangierbetrieb mit historischen #Güterwagen und den Transport durch Güterzüge auf der Schiene, … „Herbstfest der Selfkantbahn: Begeisterung für alte Technik, aus Aachener Zeitung“ weiterlesen

Adapter für Normalspur Der letzte Teil der GZ-Serie "Unter Dampf" widmet sich dem vermeintlich Unscheinbaren: den Rollböcken des Alb-Bähnles. Sie ersparten das mühselige Umladen der Fracht von Normal- auf Schmalspurwagen., aus swp.de

http://www.swp.de/geislingen/lokales/region/print/art1210080,2789189 Wer schon einmal von #Amstetten mit der #Schmalspurbahn nach #Oppingen gedampft ist, dem dürfte ein Kesselwaggon ins Auge gestochen sein, der aussieht, als würde er auf überdimensionalen #Schienen-#Rollschuhen stehen. Dieser Unterbau nennt sich „#Rollbock“ und diente früher als #Schmalspur-#Adapter für #Normalspur-#Güterwagen, die so auf die Laichinger Alb rollten. „Das System war auch bei anderen … „Adapter für Normalspur Der letzte Teil der GZ-Serie "Unter Dampf" widmet sich dem vermeintlich Unscheinbaren: den Rollböcken des Alb-Bähnles. Sie ersparten das mühselige Umladen der Fracht von Normal- auf Schmalspurwagen., aus swp.de“ weiterlesen

Adapter für Normalspur Der letzte Teil der GZ-Serie „Unter Dampf“ widmet sich dem vermeintlich Unscheinbaren: den Rollböcken des Alb-Bähnles. Sie ersparten das mühselige Umladen der Fracht von Normal- auf Schmalspurwagen., aus swp.de

http://www.swp.de/geislingen/lokales/region/print/art1210080,2789189 Wer schon einmal von #Amstetten mit der #Schmalspurbahn nach #Oppingen gedampft ist, dem dürfte ein Kesselwaggon ins Auge gestochen sein, der aussieht, als würde er auf überdimensionalen #Schienen-#Rollschuhen stehen. Dieser Unterbau nennt sich „#Rollbock“ und diente früher als #Schmalspur-#Adapter für #Normalspur-#Güterwagen, die so auf die Laichinger Alb rollten. „Das System war auch bei anderen … „Adapter für Normalspur Der letzte Teil der GZ-Serie „Unter Dampf“ widmet sich dem vermeintlich Unscheinbaren: den Rollböcken des Alb-Bähnles. Sie ersparten das mühselige Umladen der Fracht von Normal- auf Schmalspurwagen., aus swp.de“ weiterlesen

Adapter für Normalspur Der letzte Teil der GZ-Serie „Unter Dampf“ widmet sich dem vermeintlich Unscheinbaren: den Rollböcken des Alb-Bähnles. Sie ersparten das mühselige Umladen der Fracht von Normal- auf Schmalspurwagen., aus swp.de

http://www.swp.de/geislingen/lokales/region/print/art1210080,2789189 Wer schon einmal von #Amstetten mit der #Schmalspurbahn nach #Oppingen gedampft ist, dem dürfte ein Kesselwaggon ins Auge gestochen sein, der aussieht, als würde er auf überdimensionalen #Schienen-#Rollschuhen stehen. Dieser Unterbau nennt sich „#Rollbock“ und diente früher als #Schmalspur-#Adapter für #Normalspur-#Güterwagen, die so auf die Laichinger Alb rollten. „Das System war auch bei anderen … „Adapter für Normalspur Der letzte Teil der GZ-Serie „Unter Dampf“ widmet sich dem vermeintlich Unscheinbaren: den Rollböcken des Alb-Bähnles. Sie ersparten das mühselige Umladen der Fracht von Normal- auf Schmalspurwagen., aus swp.de“ weiterlesen