Hauptuntersuchung an der „Brockenlok“ 99 7241-5 abgeschlossen

http://www.hsb-wr.de Hauptuntersuchung an der „Brockenlok“ 99 7241-5 abgeschlossenMittlerweile sechste grunderneuerte Dampflok bei der HSB Wernigerode – Die Dampflokomotive 99 7241-5 der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) steht seit dem 23.04.2009 nach einer im Dampflokwerk Meiningen erfolgten Hauptuntersuchung wieder für Einsätze auf dem HSB-Streckennetz zur Verfügung. Im bekannten Thüringer Dampflokwerk waren umfangreiche Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Insbesondere mussten dabei … „Hauptuntersuchung an der „Brockenlok“ 99 7241-5 abgeschlossen“ weiterlesen

Hauptuntersuchung an der „Brockenlok“ 99 7236-5 abgeschlossen

www.hsb-wr.de Hauptuntersuchung an der „Brockenlok“ 99 7236-5 abgeschlossenMit neuem Rahmen und neuen Dampfzylindern wieder einsatzfähig Wernigerode – Die Dampflokomotive 99 7236-5 der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) steht seit dem 9. Juli 2008 nach einer im Dampflokwerk Meiningen erfolgten Hauptuntersuchung wieder für Einsätze auf dem HSB-Streckennetz zur Verfügung. Im Meininger Werk waren umfangreiche Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Insbesondere … „Hauptuntersuchung an der „Brockenlok“ 99 7236-5 abgeschlossen“ weiterlesen

Zittau: Hauptuntersuchung von Einheitswagen 970-454 kommt voran

http://www.lok-report.de/archiv/news_30/archiv_woche_montag.html Am Freitag wurden in Bertsdorf mit Hilfe eines Autodrehkranes beim derzeit in Hauptuntersuchung befindlichen Einheitswagen 970-454 die bereits aufgearbeiteten Drehgestelle montiert. Die Arbeiten wurden in guter Zusammenarbeit von Mitglidern des Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. sowie von Mitarbeitern der SOEG Zittau durchgeführt. Der weitere Arbeitsvorschritt am Wagen 970-454 ist allerdings von den Möglichkeiten des … „Zittau: Hauptuntersuchung von Einheitswagen 970-454 kommt voran“ weiterlesen

Roll-out Termin der Lokomotive IV K Nr. 176 nach Hauptuntersuchung

http://www.fichtelbergbahn.de Am 23. November 2007 verlässt die Dampflokomotive Nr. 176 der sächsischenGattung „IV K“ nach grundlegender Aufarbeitung unsere LokomotivwerkstattOberwiesenthal. Die Lokomotive des Baujahres 1914 mit der Reichsbahn-Nummer 99 586 gehörtdem Verein Traditionsbahn Radebeul e. V. und war seit 1993 als Denkmal imFreigelände des Bahnhofs Radebeul Ost ausgestellt. Von dort wurde sie imSeptember 2006 nach Oberwiesenthal … „Roll-out Termin der Lokomotive IV K Nr. 176 nach Hauptuntersuchung“ weiterlesen

Eisenbahnpuzzle für die neue Saison Ehrenamtliche Werkstattarbeit hält das Öchsle flott

…Arbeit macht derzeit die Hauptuntersuchung zweier Personenwagen“, erläutert Bechter. Die beiden Waggons „Stg 4043“ und „Stg 4044“ aus Schweizer Produktion sind 90 Jahre alt. Damit sie wieder auf die Öchsle-Strecke…

Trockeneis in der Dampflok-Werkstatt Hochbetrieb im Öchsle-Lokschuppen

KREIS #BIBERACH (tf) – Im Warthauser #Lokschuppen der #Öchsle-Bahn arbeiten etwa zehn Mitglieder des Öchsle-Schmalspurbahnvereins ehrenamtlich daran, die derzeitige Hauptlok des Museumsbetriebs, die 62-jährige #99 788 "#Berta", für die kommende Saison einsatzbereit zu machen. Auch an der #Ur-Öchsle-Lok #99 633, Baujahr 1899, sind Arbeiten nötig, während #99 716 "#Rosa" von 1927, mittlerweile weitgehend zerlegt, noch … „Trockeneis in der Dampflok-Werkstatt Hochbetrieb im Öchsle-Lokschuppen“ weiterlesen