Vor 40 Jahren fuhr die Prignitzer Schmalspurbahn ein letztes Mal von Breddin nach Kyritz, aus Märkische Allgemeine

…und Triebwagen ihre letzten planmäßigen Schnaufer taten. „An diesem Tage fuhren die letzten Planzüge zwischen Perleberg und Kyritz, Pritzwalk und Lindenberg sowie Kyritz und Breddin. Für den nächsten Tag war…

Eine ganze Woche lang wird die Eröffnung der Pollostrecke gefeiert, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/10925292/61469/ CLAUDIA BIHLER LINDENBERG Im Linienbetrieb war die Dampflok 99 45 11 zum letzten Mal am 31. Mai 1969 in der Prignitz. als sie den letzten Pollo-Zug von Kyritz nach…

Mit der Kleinbahn gemächlich durch die schöne Prignitz, aus Berliner Morgenpost

http://morgenpost.berlin1.de/content/2006/05/29/brandenburg/832024.html Mesendorf Einst maß das Streckennetz der Prignitzer Kleinbahn, im Volksmund „Pollo“ genannt, zwischen Perleberg, Pritzwalk und Kyritz 102 Kilometer. Baubeginn war 1897, der letzte offizielle Zug verkehrte am ……

RBB: Lindenberg in der Prignitz: Schmalspurbahn Richtung Zukunft

http://www.rbb-online.de/_/themen/beitrag_jsp/key=teaser_3873611.html Lindenberg, gelegen im Prignitzer Dreieck Perleberg/ Pritzwalk/ Kyritz, ist ein Dorf mit 320 Einwohnern, einer Kirche aus dem 17. Jahrhundert, einer Schule, zwei Gaststätten, einer Zahnarztpraxis, einem Laden, den…