Abenteuer des Schienenstranges auf Griechisch: unterwegs mit der Bummelbahn, aus griechenland.net

https://www.griechenland.net/nachrichten/tourismus/18380-abenteuer-des-schienenstranges-auf-griechisch-unterwegs-mit-der-bummelbahn Der Bahnhof in #Káto #Lechoniá ist ein Schmuckstück, ein Bauwerk aus der Gründerzeit, mit Vordächern aus Holz, das Gebäude an sich aus solidem Stein, ockerfarbig der Verputz. Außer uns und einigen Individualtouristen steht eine lustige griechische Reisegruppe am Bahnsteig. Die ersten Lieder werden geschmettert: „Ta traina pou figane …“ – „Die Züge, die abgefahren … „Abenteuer des Schienenstranges auf Griechisch: unterwegs mit der Bummelbahn, aus griechenland.net“ weiterlesen

Schmalspurbahn als Touristenattraktion: Der „Mountzouris“ im mittelgriechischen Volos, aus griechenland.net

https://www.griechenland.net/nachrichten/tourismus/25005-schmalspurbahn-als-touristenattraktion-der-%E2%80%9Emountzouris%E2%80%9C-im-mittelgriechischen-volos Die bekannte kleine #Schmalspurbahn im #Pilion-Gebirge bei der mittelgriechischen #Volos erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Strecke zwischen #Ano Lechonia und #Milies, entworfen von Ernesto de #Chirico, dem Vater des berühmten Malers Giorgo de Chirico, konnte 2018 einen neuen Rekord von mehr als 20.000 Passagieren verzeichnen. Das sind etwa 4.000 mehr als die Jahre … „Schmalspurbahn als Touristenattraktion: Der „Mountzouris“ im mittelgriechischen Volos, aus griechenland.net“ weiterlesen