Österreich: Hochwasserschäden an Pinzgauer Lokalbahn

http://www.lok-report.de/ Das schwere Unwetter am 30. Juli im Pinzgau verursachte zum Teil große Schäden an Häusern, Straßen und der Pinzgauer Lokalbahn. Noch am Wochenende hat man mit den Aufräumarbeiten begonnen. Derzeit ist die Strecke zwischen Niedernsill und Krimml unterbrochen und es ist in diesem Bereich ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Pinzgauer Lokalbahn hat ganzjährig eine große … „Österreich: Hochwasserschäden an Pinzgauer Lokalbahn“ weiterlesen

Österreich: Pinzgauer Lokalbahn fährt bald wieder bis Krimml

http://www.lok-report.de/ Die Erhaltung und der nunmehr begonnene Wiederaufbau der Pinzgauer Lokalbahn auf dem Streckenabschnitt von Mittersill bis Krimml sind für mich ein Bekenntnis des Landes zum Ausbau der Schiene und zum Öffentlichen Verkehr. Es ist aber auch ein klares Zeichen, dass Salzburg bereit ist, in die Infrastruktur in den ländlichen Regionen und nicht nur im … „Österreich: Pinzgauer Lokalbahn fährt bald wieder bis Krimml“ weiterlesen

Das „Lobberle“ in Karlsruhe: Was aus der ehemaligen Lokalbahn wurde, aus ka-news.de

https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/stadtgeschichte./Das-Lobberle-in-Karlsruhe-Was-aus-der-ehemaligen-Lokalbahn-wurde;art6066,2172325 Mobilität und #Karlsruhe – da war die #Fächerstadt schon immer einen Schritt voraus. Zwei Begriffe, die unzertrennlich scheinen. Einiges hat sich durchgesetzt, andere Formen wiederum nicht, so wie die Karlsruher #Lokalbahn (#KLB). Die #Schmalspurbahn kam ab 1890 zwischen #Durmersheim und #Spöck zum Einsatz. Um eine Anbindung in die Fächerstadt zu bekommen, haben sich Ende … „Das „Lobberle“ in Karlsruhe: Was aus der ehemaligen Lokalbahn wurde, aus ka-news.de“ weiterlesen

Österreich: Bauarbeiten auf der Pinzgauer Lokalbahn

…acht Eisenbahnübergänge/Eisenbahnkreuzungen aufgelassen werden. Des weiteren werden zwischen Pirtendorf und Mittersill im heurigen Jahr 10 nicht öffentliche Eisenbahnübergänge (für landwirtschaftliche Zwecke) durch einen Sperrschranken verbessert (Thomas Oberkalmsteiner, Pinzgauer Lokalbahn, 10.04.13)….

Österreich: Erster neuer Steuerwagen der SLB Pinzgauer Lokalbahn eingetroffen

http://www.lok-report.de/ Vom slovakischen Hersteller ZOS Vrutky kommend traf am 5. August 2008 der erste neue Steuerwagen der SLB Pinzgauer Lokalbahn in Zell am See Tischlerhäusl ein. Der unter der Fabrik Nr. VR-19-2007-B4-01 produzierte SLB VSs 101 wurde mittels zweier Autokräne vom Straßentieflader abgeladen um dann vom VTs 12 in seine neue Heimat zur Kompletierung gezogen … „Österreich: Erster neuer Steuerwagen der SLB Pinzgauer Lokalbahn eingetroffen“ weiterlesen