Harzer Schmalspurbahnen haben umfangreiche Bauarbeiten auf der Harzquer- und Selketalbahn abgeschlossen Jährliche Dampfzugpause im Selketal zum 07. Dezember wieder beendet

…der Harzquerbahn für den Zugbetrieb gesperrt. So sanierte die HSB mit finanzieller Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt im Bereich der Selketalbahn die Brückenbauwerke bei Mägdesprung, bei Drahtzug über den Krebsbach sowie…

Harz: Mit „125 Jahre Schmalspurbahnen im Harz“ feiert die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Heute jährte sich nun der offizielle Inbetriebnahmetag der Selketalbahn zum 125. Mal… , aus nnz

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=114439 Am 7. August 1887 fuhr der erste Zug von Gernrode nach Mägdesprung. Grund genug für die HSB, um auf den Tag genau 125 Jahre später mit einem historischen Dampfsonderzug…

Sachsen-Anhalt: Aufnahme Regelzugverkehr auf der Strecke Quedlinburg – Gernrode, aus LOK Report

…„Gernrode-Harzgeroder-Eisenbahngesellschaft“ – ein Teilstück der heutigen Selketalbahn – zwischen Gernrode und Mägdesprung eröffnet ohne jedoch Quedlinburg in die Schmalspurbahn mit einzubeziehen (Pressemeldung Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, Harzer Schmalspurbahnen GmbH)…