Großer Bahnhof zwischen Cranzahl und Kurort Oberwiesenthal zum 111. Streckengeburtstag

http://www.fichtelbergbahn.de/ Am 1. Juni 2008 sind es genau 10 Jahre, seit die Schmalspur-Eisenbahnstrecke zwischen Cranzahl und Kurort Oberwiesenthal, die Fichtelbergbahn, von der SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH (vormals BVO Bahn GmbH) betrieben wird. Damals übernahm sie die Strecke von der Deutschen Bahn AG. Der Kreistag Annaberg hatte sich für den Erhalt und die Übernahme in kommunale … „Großer Bahnhof zwischen Cranzahl und Kurort Oberwiesenthal zum 111. Streckengeburtstag“ weiterlesen

Oberwiesenthal: Spezialisten machen gleich fünf eiserne Damen wieder flott, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/annaberg/spezialisten-machen-gleich-fuenf-eiserne-damen-wieder-flott-artikel10666205 In der #Lokwerkstatt in #Oberwiesenthal gibt es zurzeit ein seltenes Aufeinandertreffen. Ein Quintett von alten Lokomotiven der Baureihe 7 K wird dort überholt. Nur ein Teil fährt sonst für die #Fichtelbergbahn. Oberwiesenthal. Aktuell dreht sich bei der Fichtelbergbahn kein Wagenrad, ist den Lokomotiven die Puste ausgegangen: Das ist notwendig für planmäßige Wartungen. Doch hinter … „Oberwiesenthal: Spezialisten machen gleich fünf eiserne Damen wieder flott, aus Freie Presse“ weiterlesen

Verschnaufpause für die Fichtelbergbahn, Zwangspause für die Dampfrösser der Fichtelbergbahn. Wegen Sanierungsar-beiten fährt bis 23. November zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal Schienenersatzverkehr. , aus sz-online

http://www.sz-online.de/Nachrichten/Chemnitz/ Verschnaufpause_fuer_die_Fichtelbergbahn/articleid-2903736 Cranzahl/Oberwiesenthal. Alles neu macht der Herbst, zumindest bei der Fichtelbergbahn. Auf der Strecke zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal werden zwei Brücken erneuert. „Die Brücken in Unterneudorf und am Haltepunkt Vierenstraße werden herausgehoben, der Sockel saniert und mit Beton ausgegossen“, verrät Mirko Froß (44), Leiter der Infrastruktur bei der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft, zu der die Fichtelbergbahn … „Verschnaufpause für die Fichtelbergbahn, Zwangspause für die Dampfrösser der Fichtelbergbahn. Wegen Sanierungsar-beiten fährt bis 23. November zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal Schienenersatzverkehr. , aus sz-online“ weiterlesen

LOK Report: Oberwiesenthal

http://www.lok-report.de/ Nach drei Tagen Dauerschneefall in Oberwiesenthal war für die Fichtelbergbahn am Freitag, dem 10.02.2006 erst einmal Schluss. Gegen 15.45 Uhr erreichte die 99 772 mit einstündiger Verspätung den Bahnhof Oberwiesenthal.Am Schluss des Zuges schob die Diesellok der Fichtelbergbahn mit dem Schneepflug nach. Danach wurde der Betrieb auf der Fichtelbergbahn wegen Entgleisungsgefahr eingestellt (Achim Hawlitschek, … „LOK Report: Oberwiesenthal“ weiterlesen

Jahrein, jahraus 17 Kilometer hin und zurück – ein Traumberuf! Seit 120 Jahren rollen Schmalspurbahnen zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal. , aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Jahrein-jahraus-17-Kilometer-hin-und-zurueck-ein-Traumberuf-artikel9972564.php Auf der Strecke sind heute mehr Menschen unterwegs als je zuvor. Was fasziniert so? #Cranzahl/#Oberwiesenthal. Steffen Buhler möchte seinen Arbeitsplatz mit niemandem tauschen. Dabei klingen die Bedingungen alles andere als optimal. Er muss die ganze Zeit stehen, friert sich im Winter den Hintern ab, weil es überall reinzieht. Im Sommer herrschen auf der #Feuerbüchse … „Jahrein, jahraus 17 Kilometer hin und zurück – ein Traumberuf! Seit 120 Jahren rollen Schmalspurbahnen zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal. , aus Freie Presse“ weiterlesen

Fichtelbergbahn öffnet ihre Werkstatt Wo werden eigentlich die Dampfloks repariert? Ganz klar: in Oberwiesenthal. Wie das funktioniert, konnten sich gestern Interessierte vor Ort anschauen. , aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/STOLLBERG/Fichtelbergbahn-oeffnet-ihre-Werkstatt-artikel8718431.php #Oberwiesenthal. Mit diesem Besucherandrang hatte die #Sächsische #Dampfeisenbahngesellschaft (#SDG) nicht gerechnet. Etwa 80 Eisenbahn-Fans, Urlauber und Kinder nutzten die erste öffentliche Werkstattführung im Lokschuppen der Fichtelbergbahn. „Bisher war das nur auf Voranmeldung für Gruppen möglich“, sagt Anke Neubert von der SDG. Da so etwas aber immer wieder gewünscht worden war, habe man sich nun … „Fichtelbergbahn öffnet ihre Werkstatt Wo werden eigentlich die Dampfloks repariert? Ganz klar: in Oberwiesenthal. Wie das funktioniert, konnten sich gestern Interessierte vor Ort anschauen. , aus Freie Presse“ weiterlesen

Erste Unglückslok wird repariert Von Wolf Dieter Liebschner Die im September 2009 havarierte „Lok 20“ wird ab sofort in Oberwiesenthal instand gesetzt., aus sz-online.de

…dem Zusammenstoß beteiligten Lokomotiven begonnen. Bei dem Unglück waren am 12. September 52 Fahrgäste verletzt worden. Arbeit in drei WerkstättenSeit Mittwoch wird die historische „Lokomotive 20“ in der Oberwiesenthaler Werkstatt…

OBERWIESENTHAL Alte Damen unter Dampf – Sachsens Schmalspurbahnen, aus Saarbrücker Zeitung

http://www.saarbruecker-zeitung.de/themenwelten/reise/urlaubstipps/Tourismus-Verkehr-Bahn-Sachsen;art4163,6130100 Acht #kommerziell betriebene #Dampfeisenbahnen rollen in der Saison durch den Freistaat, fünf davon täglich. Was für viele Fahrgäste #Eisenbahnromantik bedeutet, ist für Mitarbeiter Schwerstarbeit. Die schnaufende Lok ist längst außer Sicht. Nur die #Dampfwolke hängt noch zwischen den dunkelgrünen Fichten des #Erzgebirgswald. Mit gemächlichen 25 Stundenkilometern rollt die #Fichtelbergbahn von Oberwiesenthal in Richtung Cranzahl. … „OBERWIESENTHAL Alte Damen unter Dampf – Sachsens Schmalspurbahnen, aus Saarbrücker Zeitung“ weiterlesen