Pollo: In der Pritzwalker Stadtinformation gibt es verschiedene Broschüren über die Prignitzer Kleinbahn, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11043288/61469/ AXEL KNOPF PRITZWALK „Drei gut besetzte Sonderzüge fuhren am 1. Juni 1969 nach Lindenberg, um ein Kapitel Verkehrsgeschichte in der Prignitz für immer zu beenden. Es hieß Abschied nehmen…

Mit 70 000 Euro kann nun ein Personen-Waggon für den Fahrbetrieb restauriert werden, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11388131/61469/Mit-Euro-kann-nun-ein-Personen-Waggon-fuer.html PRITZWALK – Einen markanten Punkt hatte sich der Pritzwalker Sparkassenvorstand Wilfried von Bieren für die Scheckübergabe ausgesucht: Diese fand nämlich vor dem ehemaligen Lokschuppen der Prignitzer Kleinbahn Pollo statt,…