Thum: Opernwagen wird in Marienberg behandelt, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/marienberg/opernwagen-wird-in-marienberg-behandelt-artikel11644694 Packmeister per Tieflader in RVE-Werkstatt transportiert HEROLD/Marienberg.  Es ist eine nicht alltägliche Aktion gewesen, die Aufsehen erregte. Und für die Mitstreiter der IG #Schmalspurbahn #Thumer Netz war sie ein wichtiger Schritt bei der #Fertigstellung ihres „#Opernwagens“. Kürzlich wurde der #Wagenkasten per Kran auf einen Tieflader gehievt und anschließend in die #RVE-Bahnwerkstatt nach #Marienberg transportiert. … „Thum: Opernwagen wird in Marienberg behandelt, aus Freie Presse“ weiterlesen

Öchsle hat neue Wagenhalle, aus Öchsle

Baukosten von rund 1,1 Millionen Euro sollen sich schnell amortisieren #Warthausen – Die #Öchsle-Museumsbahn hat in Warthausen jetzt eine neue #Wagenhalle. Sie wurde am vergangenen Freitag (2. Juli 2021) in Anwesenheit des CDU-Bundestagsabgeordneten Josef Rief und von Landrat Heiko Schmid offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die Halle wurde in einer Bauzeit von rund vier Monaten erstellt … „Öchsle hat neue Wagenhalle, aus Öchsle“ weiterlesen

Fachsimpeln und in Erinnerungen schwelgen Für den Oldtimertag bei der Sauerländer Kleinbahn gelten neue, alte Regeln, aus come-one.de

https://www.come-on.de/lennetal/herscheid/herscheid-fuer-den-oldtimertag-bei-der-sauerlaender-kleinbahn-gelten-neue-alte-regeln-90838773.html Die Coronazahlen sinken, die Einschränkungen entfallen – und auch die #Sauerländer #Kleinbahn kann durchatmen. Denn für ihren nächsten Fahrtag, den #Oldtimertag am Sonntag, 4. Juli, gibt es keine Vorgaben mehr, die für eine Reduzierung der Fahrgastzahlen sorgen. #Herscheid – „Das wird ein Fahrtag, wie wir ihn kennen“, meint der Vereinsvorsitzende Udo Feldhaus. Nach Gesprächen … „Fachsimpeln und in Erinnerungen schwelgen Für den Oldtimertag bei der Sauerländer Kleinbahn gelten neue, alte Regeln, aus come-one.de“ weiterlesen

Öchsle-Bahnhof Warthausen verschönert, aus Schwäbische

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/warthausen_artikel,-%C3%B6chsle-bahnhof-warthausen-verschoenert-_arid,11364554.html #Warthausen (sz) – Als ökologische Ausgleichsmaßnahme für den Bau der neuen #Öchsle-Wagenhalle in Warthausen haben Mitglieder der Öchsle Bahn AG Sträucher gepflanzt. Die neuen Ziersträucher rund um die neue #Wagenhalle auf dem Öchsle-Gelände in Warthausen tragen klangvolle Namen wie Kupfer-Felsenbirne, Zierapfel und Japanische Blütenkirsche. Die zwölf Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats der Öchsle … „Öchsle-Bahnhof Warthausen verschönert, aus Schwäbische“ weiterlesen

Verkehrsminister Webel unterzeichnete Finanzierungsvereinbarung mit den Harzer Schmalspurbahnen Neue vertragliche Basis für weiteren Erhalt und Ausbau der Bahninfrastruktur mit dem Land Sachsen-Anhalt, aus HSB

#Wernigerode Am heutigen Vormittag unterzeichneten Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas #Webel und Matthias #Wagener, Geschäftsführer der Harzer #Schmalspurbahnen GmbH (#HSB), am Wernigeröder Westerntorbahnhof die „Vereinbarung über die Finanzierung der Infrastrukturmaßnahmen der HSB“. Die Vereinbarung gilt bis Ende 2024 und beinhaltet jährliche Zahlungen des Landes in Höhe von mehr als fünf Millionen Euro, die gemeinsam mit Eigenanteilen des … „Verkehrsminister Webel unterzeichnete Finanzierungsvereinbarung mit den Harzer Schmalspurbahnen Neue vertragliche Basis für weiteren Erhalt und Ausbau der Bahninfrastruktur mit dem Land Sachsen-Anhalt, aus HSB“ weiterlesen

DER BAU DER NEUEN DAMPFLOKWERKSTATT IN WERNIGERODE HAT BEGONNEN Verkehrsminister Webel und Oberbürgermeister Gaffert geben offiziellen Startschuss für Großprojekt der HSB, aus HSB

https://www.hsb-wr.de/Aktuelles/News/ #Wernigerode – Das bislang größte #Bauprojekt in der 28-jährigen Geschichte der #Harzer Schmalspurbahnen GmbH (#HSB) wurde heute Vormittag in Anwesenheit von zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung offiziell begonnen. Gemeinsam mit Wernigerodes Oberbürgermeister Peter #Gaffert und HSB-Geschäftsführer Matthias #Wagener drückte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas #Webel in Wernigerode den symbolischen Startknopf für den Bau der … „DER BAU DER NEUEN DAMPFLOKWERKSTATT IN WERNIGERODE HAT BEGONNEN Verkehrsminister Webel und Oberbürgermeister Gaffert geben offiziellen Startschuss für Großprojekt der HSB, aus HSB“ weiterlesen

Rollendes Museum wird 50, aus Solinger Tageblatt

https://www.solinger-tageblatt.de/rhein-wupper/rollendes-museum-wird-13011282.html Die #Museumsbahn in der #Kohlfurth hat zum Jubiläum ein neues Altertümchen eingeweiht: einen 1976 stillgelegten Beiwagen. Wuppertal. Die #Wagenhalle an der #Kohlfurther Brücke war festlich herausgeputzt, und die weiß gedeckten Tische und Bankreihen voll besetzt mit fröhlich gestimmten Gästen, die von Michael #Malicke, Vorstandsmitglied im Verein #Bergische Museumsbahnen, herzlich begrüßt wurden. Es gab etwas … „Rollendes Museum wird 50, aus Solinger Tageblatt“ weiterlesen

Schönheide: Buch über die Schmalspurbahn, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/buch-ber-die-schmalspurbahn-artikel10540421 #Schönheide. Unter dem Titel „Von #Traglastern, #Großfenstrigen und #Packmeistern“ hat der Förderverein Historische #Westsächsische Eisenbahnen (#FHWE) eine neue Publikation vorgelegt, die sich mit dem Einsatz von Reisezugwagen auf der #Schmalspurbahn #Wilkau-Haßlau – #Carlsfeld beschäftigt. Der Verein konnte dafür den Dresdner #Wagenexperten André #Marks als Hauptautor gewinnen. Im Hauptteil der Publikation werden die Wagenarten Sitzwagen … „Schönheide: Buch über die Schmalspurbahn, aus Freie Presse“ weiterlesen

Ehrung für 25 Jahre Engagement : Selfkantbahn hat stark von Mitgliedschaft profitiert, aus Aachener Zeitung

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/selfkantbahn-hat-stark-von-mitgliedschaft-profitiert_aid-39420329 #GANGELT-SCHIERWALDENRATH Seit 25 Jahren ist der Verein #Selfkantbahn Mitglied in der #NRW-Stiftung. Dafür wurde er jetzt ausgezeichnet. demnächst steht bei der letzten schmalspurigen Dampfkleinbahn in NRW wieder ein Fest an. Während der 25-jährigen Mitgliedschaft der „Interessengemeinschaft Historischer #Schienenverkehr“ in der NRW-Stiftung, konnte die Selfkantbahn schon mehrfach partizipieren. Zu den größten durch die NRW-Stiftung mitfinanzierten … „Ehrung für 25 Jahre Engagement : Selfkantbahn hat stark von Mitgliedschaft profitiert, aus Aachener Zeitung“ weiterlesen

Geplant sind Personalaufstockung, Hallenzuwachs und längere Strecke Kleinbahn auf der Überholspur, aus come-on.de

https://www.come-on.de/lennetal/herscheid/sauerlaender-kleinbahn-ueberholspur-11792373.html #Herscheid – Rekordjahr, Auszeichnung, #Streckenausbau und mehr: Die Märkische #Museumseisenbahn erfährt aktuell einen bis dato noch nicht dagewesenen touristischen Aufwind. In der aktivsten Winterpause der 37-jährigen #Vereinsgeschichte stellen die Mitglieder die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft als Zugpferd der märkischen Region. Vereine sind in Nordrhein-Westfalen dazu in der Lage, ein Unternehmen zu gründen. Diesen … „Geplant sind Personalaufstockung, Hallenzuwachs und längere Strecke Kleinbahn auf der Überholspur, aus come-on.de“ weiterlesen