Waldviertelbahn: Die neue Saison startet am 27. April, aus vienna.at

…Mai. Dort wird es ein buntes Rahmenprogramm sowie kulinarische Köstlichkeiten und spezielle Sonderzüge geben. Kulinarische Schwerpunkt-Fahrten mit der Waldviertelbahn Einmal monatlich wird die Waldviertelbahn unter einem kulinarischen Schwerpunktthema nach ……

Mit dem Gulaschzug unterwegs Mit Dampflokomotive inklusive historischer Garnitur fährt die Waldviertelbahn nach Litschau, wo ein uriges Kesselgulasch zubereitet wird, aus tips.at

https://www.tips.at/news/horn/land-leute/370412-mit-dem-gulaschzug-unterwegs BEZIRK HORN. Am 4. September ist der allseits beliebte „Gulaschzug“ wieder auf der #Waldviertelbahn unterwegs. „Die Fahrt mit #Dampflokomotive inklusive historischer Garnitur durch den herbstlichen Nordwald nach Litschau, wo ein uriges Kesselgulasch über offenem Feuer zubereitet wird, hat bereits Tradition. Der Event erfreut sich Jahr für Jahr größter Beliebtheit und ist bei vielen als … „Mit dem Gulaschzug unterwegs Mit Dampflokomotive inklusive historischer Garnitur fährt die Waldviertelbahn nach Litschau, wo ein uriges Kesselgulasch zubereitet wird, aus tips.at“ weiterlesen

Waldviertelbahn Mit der Schmalspurbahn zum Weitraer Advent, aus NÖN.at

http://www.noen.at/freizeit/ausflug-reise/waldviertelbahn-mit-der-schmalspurbahn-zum-weitraer-advent/30.043.720# Am ersten #Adventwochenende unterbricht die #Waldviertelbahn ihre Winterpause und bringt die Besucherinnen und Besucher stilecht von Gmünd zum Weitraer Advent. „An diesem Wochenende holen wir die Idee der #Themenzüge auch in die Vorweihnachtszeit. So lässt sich ein Ausflug zum Advent nach Weitra stimmig mit dem Erlebnis #Bahnfahren verbinden. Das ist nicht nur ein Mehrwert … „Waldviertelbahn Mit der Schmalspurbahn zum Weitraer Advent, aus NÖN.at“ weiterlesen

Neuer Bahnhof für Schmalspurbahn Ein Jahr lang hat man in Gmünd gebaut, nun ist das neue Betriebszentrum der Waldviertelbahn eröffnet worden – mit einem modernen Bahnhof als Ausgangspunkt für die Fahrt mit der Schmalspurbahn nach Groß-Gerungs und Litschau., aus orf.at

…wurde eine Werkstatt für die Wartung der Züge errichtet. 8,5 Millionen Euro hat der Bau gekostet. Man habe sich bei der #Waldviertelbahn für ein Projekt mit großen Erfolgschancen entschieden, so…

Neuer Bahnhof für Schmalspurbahn Ein Jahr lang hat man in Gmünd gebaut, nun ist das neue Betriebszentrum der Waldviertelbahn eröffnet worden – mit einem modernen Bahnhof als Ausgangspunkt für die Fahrt mit der Schmalspurbahn nach Groß-Gerungs und Litschau., aus orf.at

…wurde eine Werkstatt für die Wartung der Züge errichtet. 8,5 Millionen Euro hat der Bau gekostet. Man habe sich bei der #Waldviertelbahn für ein Projekt mit großen Erfolgschancen entschieden, so…

Waldviertelbahn: Bahnhofsfest „115 Jahre Gmünd – Groß Gerungs“ Landtagspräsident Wilfing: „Nostalgieangebot ist wesentlicher Bestandteil der beliebten Schmalspurbahn“, aus tourismuspresse.at

https://www.tourismuspresse.at/presseaussendung/TPT_20180528_TPT0004/waldviertelbahn-bahnhofsfest-115-jahre-gmuend-gross-gerungs Mit einem besonderen Highlight – dem Bahnhofsfest anlässlich des 115-jährigen Jubiläums der Strecke #Gmünd – #Groß Gerungs – lockte die #Waldviertelbahn am vergangenen Samstag über tausend Besucherinnen und Besucher nach Groß Gerungs. „Wir haben im Rahmen des Bahnhofsfestes die Geschichte der Waldviertelbahn Revue passieren lassen. Gerade das Nostalgieangebot mit den #Dampflokomotiven ist ein wesentlicher … „Waldviertelbahn: Bahnhofsfest „115 Jahre Gmünd – Groß Gerungs“ Landtagspräsident Wilfing: „Nostalgieangebot ist wesentlicher Bestandteil der beliebten Schmalspurbahn“, aus tourismuspresse.at“ weiterlesen