Großes Bahnhofsfest am 8. September in Ochsenhausen, aus Öchsle

Großes Bahnhofsfest am 8. September in Ochsenhausen Man mag es kaum glauben, aber es ist bereits die 13. Auflage des großes #Bahnhofsfests des #Öchsle #Schmalspurbahnvereins, die am Sonntag, 8. September, über die Bühne geht. Los geht es am gleichzeitigen Tag des offenen Denkmals um 10 Uhr auf dem Bahnhofsgelände in #Ochsenhausen. Der Verein hat auch … „Großes Bahnhofsfest am 8. September in Ochsenhausen, aus Öchsle“ weiterlesen

Weißeritztalbahn: Mehr Dampfzüge an den Wochenenden, aus lifepr

https://www.lifepr.de/inaktiv/sdg-saechsische-dampfeisenbahngesellschaft-mbh/Mehr-Dampfzuege-an-den-Wochenenden/boxid/754280 #Weißeritztalbahn #dampft öfter bis #Kipsdorf (lifePR) (Annaberg-Buchholz, 30.05.19 ) Sowohl an den Tagen nach Himmelfahrt als auch für das Pfingstwochenende hat die Weißeritztalbahn ihr Fahrtenangebot erweitert. Die Züge der #Schmalspurbahn fahren vom 31 Mai. bis 2. Juni und vom 8. bis 10. Juni viermal täglich bis Kipsdorf (09.25 Uhr, 11.25 Uhr, 13.22 Uhr und … „Weißeritztalbahn: Mehr Dampfzüge an den Wochenenden, aus lifepr“ weiterlesen

Feuer, Wasser, Dampfmaschine – Die Lößnitzgrundbahn, aus mdr.de

https://www.mdr.de/mediathek/sendung833498_zc-89922dc9_zs-df360c07.html Täglich verrichtet sie ihren Dienst. Seit 1884 #dampft die #Schmalspurbahn selbstverständlich und pünktlich von #Radebeul nach #Radeburg und zurück. Für die einen ist der Zug ein rollendes #Museum, für andere ist er Identität, #Kulturgut und Heimat. #Lößnitzdackel nennen die Anwohner ihre Bahn. Direkt neben der Strecke liegt die Werkstatt von Wolf-Dietrich Poralla. Er restauriert … „Feuer, Wasser, Dampfmaschine – Die Lößnitzgrundbahn, aus mdr.de“ weiterlesen

Fichtelbergbahn rollt wieder, aus lifepr

https://www.lifepr.de/inaktiv/sdg-saechsische-dampfeisenbahngesellschaft-mbh/Fichtelbergbahn-rollt-wieder/boxid/731550 (Annaberg-Buchholz, 29.11.18) Vom 1. bis 29. November rollten auf der #Fichtelbergbahn keine Züge. Ab Freitag, 30. November #dampft es wieder bei der #Schmalspurbahn. Die #Dampflokomotiven werden dann täglich vier, an den Wochenenden fünf Zugpaare zwischen #Cranzahl und Kurort #Oberwiesenthal befördern. In der Adventszeit erwartet die Fichtelbergbahn bis zu 40.000 Fahrgäste. Besonders beliebt sind die … „Fichtelbergbahn rollt wieder, aus lifepr“ weiterlesen

Museumsbahn Schönheide dampft wieder durchs Erzgebirge, aus Radio Erzgebirge

https://www.radioerzgebirge.de/beitrag/museumsbahn-schoenheide-dampft-wieder-durchs-erzgebirge-557363/ Die #Museumsbahn #Schönheide legt dieses Wochenende wieder los. Das erste Mal #dampft die Lok am Samstag ab 10 Uhr am Vormittag vom Bahnhof Schönheide. Weitere Fahrten folgen 11 Uhr, 13 Uhr 15 und ab 14 Uhr stündlich bis 17 Uhr. Für Besucher ist es dieses Jahr die letzte Möglichkeit den #Aussichtswagen zu nutzen. Auch … „Museumsbahn Schönheide dampft wieder durchs Erzgebirge, aus Radio Erzgebirge“ weiterlesen

Verein DKB Mühlenstroth beantragt Gelder für Museumsbau in Gütersloh Schaufeln für 85 Meter neue Gleise, aus Westfalen-Blatt

http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Guetersloh/3229215-Verein-DKB-Muehlenstroth-beantragt-Gelder-fuer-Museumsbau-in-Guetersloh-Schaufeln-fuer-85-Meter-neue-Gleise #Gütersloh (WB). Am Postdamm auf dem #Mühlen­stroth-Gelände #dampft gerade nichts auf den Gleisen – außer vielleicht Julian Brown und Nikolas Johannknecht. Denn die Vereinsmitglieder nutzen die Saisonpause für den Bau neuer Bahnschienen auf ihrem Areal. Und da haben nicht nur die beiden Jungs ganz schön was zu schleppen und zu schaufeln. Insgesamt 85 Meter – … „Verein DKB Mühlenstroth beantragt Gelder für Museumsbau in Gütersloh Schaufeln für 85 Meter neue Gleise, aus Westfalen-Blatt“ weiterlesen

Deutschlands dienstälteste Schmalspurbahn ist zurück Nun dampft der Zug wieder durch das gesamte Weißeritztal. , aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Deutschlands-dienstaelteste-Schmalspurbahn-ist-zurueck-artikel9930700.php Nun #dampft der Zug wieder durch das gesamte #Weißeritztal. Seit der Flut 2002 war der Verkehr dort unterbrochen. Es war nicht die erste Katastrophe, die die Bahn stoppte. Freital. Die Weißeritz hat früher schon Probleme gemacht. Im Juli 1897 machten 20 Tage Regen aus dem Flüsschen einen reißenden Strom, fast alle der 40 Brücken … „Deutschlands dienstälteste Schmalspurbahn ist zurück Nun dampft der Zug wieder durch das gesamte Weißeritztal. , aus Freie Presse“ weiterlesen

Erntedank bei der Selfkantbahn: Andrang ist groß, aus Aachener Zeitung

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/erntedank-bei-der-selfkantbahn-andrang-ist-gross-1.1456158 #GANGELT/#GEILENKIRCHEN. Es ist wohl etwas dran, dass ein mehr an Elektronik im täglichen Leben die Lust auf das Echte, das Mechanische, das Verständliche steigert. Neben dem Boom der ewigen Vinylplatte und der Lust auf Oldtimer als rollendem wie entschleunigendem Fortbewegungsmittel, ist auch der Wunsch nach dem Erleben von alter #Dampftechnik eine Sache, die nicht … „Erntedank bei der Selfkantbahn: Andrang ist groß, aus Aachener Zeitung“ weiterlesen

Auf den Spuren der Wertheraner Kleinbahn, aus Haller Kreisblatt

http://www.haller-kreisblatt.de/hk-templates/nachrichtendetails/datum/2014/10/28/auf-den-spuren-der-wertheraner-kleinbahn/ Werther. In Zeiten, da die #Kleinbahn noch durch #Werther #dampfte, regierte in Isingdorf eine ausgeprägte Zwei-Klassen-Gesellschaft: Fahrgäste, die die dritte Klasse besteigen wollten, konnten ihre Wartezeit im Schankraum der ehemaligen Gaststätte Rüter verbringen. Wer hingegen Karten für die zweite Klasse besaß, durfte im Rüter’schen Wohnzimmer Platz nehmen. – Anekdoten wie diese weiß Wilhelm Redecker … „Auf den Spuren der Wertheraner Kleinbahn, aus Haller Kreisblatt“ weiterlesen

Wo die Kohle dampft und Mönche singen Das Härtsfeld rund um Neresheim bietet Hochkultur und Eisenbahnspaß, aus Schwäbische.de

http://www.schwaebische.de/region/ostalb/neresheim/stadtnachrichten-neresheim_artikel,-Wo-die-Kohle-dampft-und-Moenche-singen-_arid,5490483.html Von Bernhard Hampp Wenn die #Schättere losrattert, wissen die Mitfahrer, wie diese #Eisenbahn zu ihrem Spitznamen kommt. Die #Schmalspurlok #dampft mit 15 Stundenkilometern durchs Egautal, ein kleines grünes Paradies: Hier ist keine Spur vom „harten, steinigen Feld“, das dem #Härtsfeld, der Hochfläche am Ostrand der Alb, den Namen gab. Ein kleines Museum im alten … „Wo die Kohle dampft und Mönche singen Das Härtsfeld rund um Neresheim bietet Hochkultur und Eisenbahnspaß, aus Schwäbische.de“ weiterlesen