Jerichower Land: Die Eisenbahngeschichte der Stadt Genthin ist eng mit der einstigen Kleinbahn verbunden., aus Volksstimme

https://www.volksstimme.de/lokal/genthin/modellbahn-die-rueben-kamen-mit-der-eisenbahn #Genthin l Genthins Anbindung mit der am 7. August 1846 in Betrieb genommene Potsdam-Magdeburger #Eisenbahn ermöglichte mit der Ansiedlung verschiedener Industriebetriebe einen wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt im sogenannten #Elbe-Havel-Winkel. Diese Industriebetriebe verarbeiteten vorrangig landwirtschaftliche Produkte. So gründete sich in Genthin in den Folgejahren eine Stärkefabrik sowie andere Industriebetriebe wie eine Werft und mehrere Ziegeleien. … „Jerichower Land: Die Eisenbahngeschichte der Stadt Genthin ist eng mit der einstigen Kleinbahn verbunden., aus Volksstimme“ weiterlesen

Reisen wie damals : Selfkantbahn startet mit Volldampf in die Saison 2019, aus rp-online.de

https://rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/selfkantbahn-startet-in-die-saison-2019_aid-37480067 Selfkant Ab dem 13. und 14. April dampfen die historischen Züge der letzten #schmalspurigen #Kleinbahn in NRW durch die weite Landschaft des #Selfkantgebiets. Wenn die Züge mit ihren teilweise über 120 Jahre alten Wagen mit atemberaubenden 20 km/h zwischen #Geilenkirchen-Gillrath und #Gangelt-Schierwaldenrath unterwegs sind, können die Fahrgäste die Beschaulichkeit des Reisens wie zu Zeiten … „Reisen wie damals : Selfkantbahn startet mit Volldampf in die Saison 2019, aus rp-online.de“ weiterlesen

Nikolaus steigt von Kutsche auf Bahn um, aus Aachener Zeitung

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/nikolaus-steigt-von-kutsche-auf-bahn-um-1.1469341 KREIS #HEINSBERG. In der Adventszeit stehen bei der #Selfkantbahn, der letzten noch erhaltenen #schmalspurigen #Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen, wieder die beliebten #Nikolausfahrten auf dem Programm. Weit mehr als 10.000 Fahrgäste kommen jedes Jahr nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus den Nachbarländern Belgien und den Niederlanden zu den Nikolausfahrten. Schon seit 1971 gehören die Nikolausfahrten … „Nikolaus steigt von Kutsche auf Bahn um, aus Aachener Zeitung“ weiterlesen

Kleinbahn „Molli“ feiert Geburtstag Mit vielen Gästen feiert der Molli seinen 130. Geburtstag mit einem großen Bahnhofsfest in Kühlungsborn., aus Ostsee Zeitung

http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Bad-Doberan/Kleinbahn-Molli-feiert-Geburtstag #Kühlungsborn. Mit „Schall und #Rauch“ feiert der #Molli seinen 130. #Geburtstag mit einem großen #Bahnhofsfest am Sonnabend, dem 1. Oktober. An der Station Kühlungsborn West an der Fritz-Reuter Straße wird ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Von 11 bis 20.15 Uhr wird auf dem Bahnhof mit vielen Gästen gefeiert. Zum Programm gehört … „Kleinbahn „Molli“ feiert Geburtstag Mit vielen Gästen feiert der Molli seinen 130. Geburtstag mit einem großen Bahnhofsfest in Kühlungsborn., aus Ostsee Zeitung“ weiterlesen

Teddybärentag lockt im September zur Selfkantbahn, aus Aachener Zeitung

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/teddybaerentag-lockt-im-september-zur-selfkantbahn-1.1432551 KREIS #HEINSBERG. Bei der #Selfkantbahn, der letzten noch erhaltenen #schmalspurigen #Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen, ist am Sonntag, 11. September, wieder der Teddybärentag angesagt. Dazu sind alle kleinen und großen Kinder und alle kleinen und großen Fans der historischen Dampfeisenbahn eingeladen. Dazu sind alle kleinen und großen Kinder und alle kleinen und großen Fans der historischen … „Teddybärentag lockt im September zur Selfkantbahn, aus Aachener Zeitung“ weiterlesen

Eisenbahnromantik erleben Zu einer der beliebtesten Attraktionen der nördlichen Oberlausitz zählt heute die Waldeisenbahn Muskau., aus Bautzener Bote

Eisenbahnromantik erleben Zu einer der beliebtesten Attraktionen der nördlichen Oberlausitz zählt heute die #Waldeisenbahn #Muskau. Mit einer Spurweite von nur #600 mm verbindet die nostalgische Kleinbahn verschiedene Ausflugsziele in der Muskauer Heide miteinander. Vor über 100 Jahren als reine Industriebahn zum Transport von Gütern errichtet, ist sie heute einer der bedeutendsten touristischen Anziehungspunkte in der Region. Die … „Eisenbahnromantik erleben Zu einer der beliebtesten Attraktionen der nördlichen Oberlausitz zählt heute die Waldeisenbahn Muskau., aus Bautzener Bote“ weiterlesen

Mit dem Nikolaus Bahn fahren, aus extra-tipp-krefeld.de

http://www.extra-tipp-krefeld.de/unser-leben/reise/mit-dem-nikolaus-bahn-fahren-aid-1.5522550   #Gangelt. In der Adventszeit verkehren wieder die beliebten #Nikolauszüge auf der #Selfkantbahn, der letzten noch erhaltenen #schmalspurigen #Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen. Von der Redaktion Weit mehr als 10 000 Fahrgäste kommen jedes Jahr nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus den Nachbarländern Belgien und den Niederlanden zu den Nikolausfahrten. Schon seit 1971 gehören die … „Mit dem Nikolaus Bahn fahren, aus extra-tipp-krefeld.de“ weiterlesen

Teddybärentag bei der Selfkantbahn – freie Fahrt für Kinder, aus rp-online.de

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/teddybaerentag-bei-der-selfkantbahn-freie-fahrt-fuer-kinder-aid-1.5331055 Kreis #Heinsberg. Kinder bis 15 Jahre sollten am Sonntag, 13. September, Teddybären mitbringen. Führungen für kleine und große Besucher. Bei der #Selfkantbahn im Kreis Heinsberg, der letzten noch erhaltenen #schmalspurigen #Dampfkleinbahn in NRW, ist am Sonntag, den 13. September 2015, wieder Teddybärentag. Dazu sind alle kleinen und großen Kinder und alle kleinen und großen … „Teddybärentag bei der Selfkantbahn – freie Fahrt für Kinder, aus rp-online.de“ weiterlesen

Kirchberg. Die ehemalige Kleinbahnbrücke im südlichen Kreisgebiet kennen viele Leser. 97 wussten, dass es sich um die "Sonnenbrücke" in Kirchberg handelt., aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/ZWICKAU/Wo-befindet-sich-dieser-Steg-artikel9164122.php Wo befindet sich dieser Steg? Die kleine Brücke im März-Fotorätsel hat für eine große Flut von Zuschriften gesorgt. Heute gibt es eine neue Rätselnuss. #Kirchberg. Die ehemalige Kleinbahnbrücke im südlichen Kreisgebiet kennen viele Leser. 97 wussten, dass es sich um die „Sonnenbrücke“ in Kirchberg handelt. Aus 23 Orten gingen richtige Lösungen ein. Nur zwei … „Kirchberg. Die ehemalige Kleinbahnbrücke im südlichen Kreisgebiet kennen viele Leser. 97 wussten, dass es sich um die "Sonnenbrücke" in Kirchberg handelt., aus Freie Presse“ weiterlesen

Kirchberg. Die ehemalige Kleinbahnbrücke im südlichen Kreisgebiet kennen viele Leser. 97 wussten, dass es sich um die „Sonnenbrücke“ in Kirchberg handelt., aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/ZWICKAU/Wo-befindet-sich-dieser-Steg-artikel9164122.php Wo befindet sich dieser Steg? Die kleine Brücke im März-Fotorätsel hat für eine große Flut von Zuschriften gesorgt. Heute gibt es eine neue Rätselnuss. #Kirchberg. Die ehemalige Kleinbahnbrücke im südlichen Kreisgebiet kennen viele Leser. 97 wussten, dass es sich um die „Sonnenbrücke“ in Kirchberg handelt. Aus 23 Orten gingen richtige Lösungen ein. Nur zwei … „Kirchberg. Die ehemalige Kleinbahnbrücke im südlichen Kreisgebiet kennen viele Leser. 97 wussten, dass es sich um die „Sonnenbrücke“ in Kirchberg handelt., aus Freie Presse“ weiterlesen