Schönheide: Fiktives Ticket für Corona-Express, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/aue/fiktives-ticket-fuer-corona-express-artikel10794367

#Schönheide. Die #Museumsbahn Schönheide hat seit Anfang März keine Einnahmen aus dem Fahrgeschäft. Auch die Fahrtage 9. und 10. Mai mussten abgesagt werden. Wer dem Verein in dieser schweren Zeit helfen will, kann auf besondere Weise spenden: eine Fahrkarte für den fiktiven #Corona-Express von #Wilkau nach #Carlsfeld kaufen. Preis für die 1. Klasse 30 Euro und für die 2. Klasse 20 Euro. Bestellen kann man diese Tickets unter der E-Mail-Adresse des Vereins. Die Schmalspurbahn #Wilkau-Haßlau – Carlsfeld war die erste, steilste und längste sächsische Schmalspurbahn. …

Schönheide: Buch über die Schmalspurbahn, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/buch-ber-die-schmalspurbahn-artikel10540421

#Schönheide. Unter dem Titel „Von #Traglastern, #Großfenstrigen und #Packmeistern“ hat der Förderverein Historische #Westsächsische Eisenbahnen (#FHWE) eine neue Publikation vorgelegt, die sich mit dem Einsatz von Reisezugwagen auf der #Schmalspurbahn #Wilkau-Haßlau #Carlsfeld beschäftigt. Der Verein konnte dafür den Dresdner #Wagenexperten André #Marks als Hauptautor gewinnen. Im Hauptteil der Publikation werden die Wagenarten Sitzwagen (landläufig „Personen- wagen“), Gepäckwagen und Bahndienstwagen der Reisezugbauart behandelt. Erhältlich ist die Broschüre zum Preis von 19,90 Euro über …