Selfkant: Historische Züge rattern wieder los, aus Aachener Zeitung

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/historische-zuege-rattern-wieder-los_aid-53422865

KREIS #HEINSBERG Die Kessel werden wieder unter #Dampf stehen: Am Samstag, 26. September und Sonntag, 27. September, findet bei der #Selfkantbahn im Kreis Heinsberg wieder das traditionelle Herbst- und #Erntedankfest statt.

Zuckerrüben und Dünger, Kartoffeln und Kisten – alles, was heute der Lkw transportiert, wurde früher mit der #Eisenbahn befördert. Die Selfkantbahn, die einzige noch erhaltene schmalspurige #Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen, erinnert an diese Zeit und zeigt im Bahnhof #Schierwaldenrath den #Rangierbetrieb mit historischen #Güterwagen. Anschließend wird der Transport durch Güterzüge auf der Schiene demonstriert, wie er noch vor 70 Jahren das Bild der rheinischen Kleinbahnen in den ländlichen Gebieten geprägt hat.

Die Sammlung besuchen
So wird am Samstag und am Sonntag bei der Selfkantbahn die Vergangenheit wieder lebendig. In der großen #Museumshalle und auf den Gleisanlagen am Bahnhof Schierwaldenrath können die Gäste die Sammlung historischer Dampf- und Dieselloks sowie Personen- und …

Fahrten auf schmaler Spur heute und morgen möglich KULTUR Pfingstfahrten bei der Museumsbahn Schönheide, aus Blick.de

https://www.blick.de/erzgebirge/fahrten-auf-schmaler-spur-heute-und-morgen-moeglich-artikel10850232

#Schönheide.  Die #Museumsbahn Schönheide ist nach der Corona-Zwangspause wieder am Start. Nachdem man bereits an Himmelfahrt einen Dieselfahrttag angeboten hat, steht die Museumsbahn jetzt zu Pfingsten wieder unter #Dampf. Heute am Pfingstsonntag und auch morgen am Pfingstmontag können sich Besucher auf eine nostalgische Fahrt auf schmaler Spur freuen.
Los geht’s an beiden Tagen ab 10 Uhr. Weiter dann 11:10 Uhr, 13:15 Uhr, 14:30 Uhr, 15:45 Uhr und 17 Uhr ab Bahnhof Schönheide. Der detaillierte Fahrplan ist im Internet veröffentlicht.

Hygieneregeln sind auch hier zu beachten
In der aktuellen Situation gelten auch bei der Museumsbahn Schönheide besondere Beförderungsbestimmungen im Zusammenhang mit der Corona-Schutz-Verordnung. Es gilt auch hier den Mindestabstand von 1,50 Meter …

Zügig durch die Lausitz – mit alten Bahnen Landschaft und Geschichte erleben, aus mdr.de

https://www.mdr.de/meine-heimat/auf-schmaler-spur-zittauer-schmalspurbahn-muskauer-waldeisenbahn100.html

Durch den Fürst-Pückler-Park schlendern, den sagenhaften #Oybin besuchen, das historische #Zittau bestaunen – das sind nur einige Ausflugsziele der Lausitz. Dies alles lässt sich mit der guten alten Eisenbahn erkunden, der Zittauer #Schmalspurbahn und der Bad Muskauer #Waldeisenbahn. „Auf schmaler Spur“ stellt die Menschen vor, die dieses historische #Eisenbahnerlebnis in der einzigartigen Landschaft der Lausitz ermöglichen.

Diana Güttler und Nicole Altenkirch sind als Heizerin und #Lokführerin auf Dampf- und Diesellok unterwegs. Als Frauen mussten sie sich erst in dieser Männerdomäne durchsetzen. Sie kennen die skeptischen Blicke, wenn sie sich auf den Führerstand schwingen oder die Lok unter #Dampf setzen.

„Als Frau muss man sich etwas mehr beweisen“, weiß Nicole Altenkirch. Mit ihren 27 Jahren ist sie nach einem Fernstudium sogar #Betriebsleiterin bei der Schmalspurbahn. „Wir beide lassen uns nicht die Butter vom Brot …

Gütersloh: Zwei defekte Maschinen: Kleinbahn-Saisonabschluss aber gerettet Lok aus der Lausitz hilft aus, aus Westfalen Blatt

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Guetersloh/3974875-Zwei-defekte-Maschinen-Kleinbahn-Saisonabschluss-aber-gerettet-Lok-aus-der-Lausitz-hilft-aus

#Gütersloh (WB). Enttäuschung für viele #Kleinbahn-Fans aus der Region: Weil zwei Loks den Geist aufgegeben haben, können die Kleinbahntage am #Postdamm nicht wie geplant stattfinden. Doch es gibt am kommenden Wochenende ein Alternativprogramm.

Für das Wochenende 28. und 29. September hatten sich die Mitglieder der #Dampf-Kleinbahn #Mühlenstroth viel vorgenommen. Zum Abschluss der Sommerfahrsaison wollten sie wieder die beliebten Kleinbahntage mit aufwendigem Rangier- und Verladebetrieb unter Einsatz mehrerer #Dampflokomotiven anbieten.

Beide betriebsfähigen #Dampfloks sind ausgefallen
Allerdings sind in den vergangenen zwei Wochen die beiden betriebsfähigen Dampfloks des Vereins ausgefallen und stehen daher für einen Einsatz nicht zur Verfügung. Die notwendigen Reparaturen sind nicht kurzfristig realisierbar und erfordern neben einer Stange Geld auch …

„Bimm“ startet die Zuckertütenfahrten: ABC-Schützen fahren kostenlos mit FAHRTAG Museumsbahn in Schönheide steht wieder unter Dampf, aus blick.de

https://www.blick.de/erzgebirge/bimm-startet-die-zuckertuetenfahrten-abc-schuetzen-fahren-kostenlos-mit-artikel10589481

#Schönheide. Die #Museumsbahn in Schönheide steht wieder unter #Dampf – speziell für Schulanfänger starten die Vereinsmitglieder einen besonderen Fahrtag. Am Sonntag schickt man die Dampflok zu den #Zuckertütenfahrten für jedermann auf die Strecke. Soll nicht heißen, dass nur Schulanfänger einsteigen dürfen. Natürlich ist jeder interessierte Fahrgast willkommen. Wie Michael #Kapplick vom Verein erklärt, gilt an diesem Tag folgendes: alle Schulanfänger, die ihre Zuckertüte mitbringen, können kostenlos mitfahren, wenn sie in Begleitung eines Vollzahlers sind.
Hier wird jeder einmal drankommen

Die knapp einstündige Fahrt mit dem Dampfzug zwischen Schönheide und #Stützengrün wird es mehrfach geben am Sonntag. Los geht’s am Bahnhof in Schönheide jeweils 10, 11 und 13.15 Uhr sowie stündlich von 14 bis 17 Uhr. Direkt am Bahnhof ist der beliebte Souvenirstand geöffnet und der Bahn’l-Imbiss sorgt …

Österreich: „Schnauferl“ feiert Jubiläum mit Bahnhofsfest, aus tips.at

https://www.tips.at/nachrichten/steyr/land-leute/476285-schnauferl-feiert-jubilaeum-mit-bahnhofsfest

#STEYR /GRÜNBURG. 130 Jahre feiert die #Steyrtal-Museumsbahn mit einem nostalgieträchtigen #Bahnhofsfest am Sonntag, 18. August, von 11 bis 17 Uhr in Grünburg.

Es wartet eine Ausstellung mit #Dampf- und #Dieselloks, #Gleisbaumaschinen, #Motorbahnwagen, Kranwagen, Postwagen, Schienenmoped usw. Zudem locken ein #Modellbahn-Verkaufsstand, ein Stand des Clubs der #Briefmarkensammler Steyr mit Sondermarken und Kuvert zum Jubiläum und ein #Eisenbahnbücher-Flohmarkt.

Kostenlose Fahrten
Von 11 bis 16.30 Uhr werden …

Zum 11. Mal lockte die Schmalspurbahn an die Freitaler Gleise Schmale Spur – große Begeisterung., aus DNN

https://www.dnn.de/Region/Umland/Zum-11.-Mal-lockte-die-Schmalspurbahn-an-die-Freitaler-Gleise

Schmale Spur – große Begeisterung. #Lokomotiven unter #Dampf lockten am Wochenende viele Besucher an die Bahnhöfe und die Strecke zwischen #Kipsdorf und #Freital.

Freital
Das nunmehr 11. #Schmalspurbahn-Festival und dritte auf der gesamten Strecke lockte am Wochenende wieder Tausende Eisenbahnfreunde nach #Freital-Hainsberg.

Vor dem Bahnhofsgelände kamen vor allem die Kleinen auf ihre Kosten. Sie konnten sich von ihren Eltern und Geschwistern in dem #VVO-Spielpark auf einem Parcours in Zügen, Straßenbahnen und Bussen en miniature schieben und an einem Stand Beutel bedrucken lassen. Außerdem präsentierte sich die Freitaler Feuerwehr inklusive ihrer Jugendmannschaft. Der Bobsportler und Ex-Rennrodler Nico Walther lud Samstagnachmittag zum sportlichen Small Talk und zu einer Autogrammstunde ein, und Miss Hopkins verzauberte die Kinder an beiden Tagen mit einer Zaubershow.

Rauch, Dampf und heißes Öl
In der Bahnhofshalle selbst gab es #Trödelstände rund um die Eisenbahn sowie den #Fahrkarten- und #Souvenirverkauf durch die Interessengemeinschaft #Weißeritztalbahn

Preßnitztalbahn-Oldtimer feiert Kindergeburtstag Schmalspurbahnen üben für viele eine besondere Faszination aus. , aus MDR

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/pressnitztal-bahn-feiert-geburtstag-100.html

#Schmalspurbahnen üben für viele eine besondere Faszination aus. Eine #Oldtimer-Dampflok der #Preßnitztalbahn im Erzgebirge feiert jetzt Geburtstag. Das Kuriose daran: Der Oldie ist ziemlich jung.

Mit mächtig #Dampf und unter den Augen Hunderter Eisenbahnfans fährt die „#IK Nr. 54“ in den Bahnhof von #Steinbach im Erzgebirge ein. Heute ist ein besonderer Tag, denn das Eisenmonstrum hat Geburtstag und eigens deshalb hat die #Preßnitztalbahn das Geburtstagskind auf die Strecke zwischen #Jöhstadt und Steinbach geschickt.

115 Jahre Produktionspause
Der #Dampflokoldtimer hat heute seinen zehnten Geburtstag. Zehn Jahre für einen Oldtimer klingt ein wenig merkwürdig. Aber Thomas #Poth von der IG Preßnitzthal klärt auf. „Die Baureihe IK wurde zwischen 1881 und 1891 in Chemnitz von der Firma Richard #Hartmann gebaut. Insgesamt gab es 53 IK Loks. Leider gibt es davon heute kein einziges Exemplar mehr.“ Weil dieses Modell aber ein Meilenstein in der sächsischen #Dampflok-Historie ist, hatten #Schmalspurbahn-Fans die Idee, eine solche Lok komplett neu zu bauen. Im Jahr 2006 begannen im Dampflokwerk …

Zittau: Warum jetzt die Diesellok im Gebirge fährt Das trockene Wetter lässt die Gefahr von Bränden steigen. , aus sz

https://www.saechsische.de/warum-jetzt-die-diesellok-im-gebirge-faehrt-5089853.html

Nach dem jüngsten #Waldbrand am Montag in der Nähe vom Bahnhof #Bertsdorf setzt die #Zittauer #Schmalspurbahn nun eine #Diesellok als Gebirgspendel zwischen #Oybin und #Jonsdorf ein. Auch wenn nach ersten Einschätzungen kein Zusammenhang zu den Dampfzügen bestehe, da die Stelle rund 300 Meter von den Gleisen entfernt liege, wie deren Sprecherin Manuela Bartsch berichtet. Es sei vielmehr eine vorsorgliche Maßnahme, bis die Brandursache offiziell bestätigt werde.

So ist vorerst Sachsens erste neumotorisierte Diesellok vom Typ #L45H unterwegs – und auf die Fahrt im offenen #Aussichtswagen muss niemand verzichten. Der #Speisewagenzug zwischen Zittau und Oybin fährt weiter mit #Dampf und startet 9.07, 11.07, 13.11 und 15.07 Uhr ab …

BAD ORB Nostalgie für Eisenbahnfreunde Dampfkleinbahn „Emma“ wieder unterwegs, aus osthessen-news.de

https://osthessen-news.de/n11616188/dampfkleinbahn-emma-wieder-unterwegs.html

„Wenn man Feuer rein macht, dann lebt sie“, erklärt Rolf #Jirowetz während er seine #Dampfkleinbahn „#Emma“ in Betrieb setzt. Seit Ostersonntag ist die #Schmalspurbahn wieder auf der sieben Kilometer langen Strecke zwischen #Bad Orb (Main-Kinzig) und #Wächtersbach unterwegs und bietet Eisenbahnfreunden ein nostalgisches Erlebnis.
Die von Jirowetz 1989 auf einem Spielplatz entdeckte und drei Jahre in Eigenarbeit restaurierte Dampfkleinbahn begeistert Groß und Klein, wenn sie mit gemütlichen 25 Kilometern pro Stunde durch die idyllische Landschaft des Main-Kinzig-Kreises fährt. „Das ist mal was außergewöhnliches“, beschreibt ein Fahrgast den Ausflug mit Emma. „Die Sitze sind halt noch ganz anders und wenn man raus guckt, sieht man den #Dampf und man riecht es auch ein bisschen“, erklärt ein weiterer. Jirowetz selbst begeistert sich vor allem für „die alte Technik“, wie er verrät, während er händisch die Mechanik ölt. Und auch sonst läuft alles wie „früher“, wie die Bahnfreunde bestätigen. Vom Interieur der Wagons, der #Fahrkartenkontrolle mit Lochung des Tickets und gelegentlichen …