Mit der Waldeisenbahn Muskau zu Christi Himmelfahrt unterwegs, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/nachbarn/82386/mit-der-waldeisenbahn-muskau-zu-christi-himmelfahrt-unterwegs.html

Durch die Covid 19 – Krise müssen viele Unternehmen in diesen Tagen umplanen, sich zum Teil anders einrichten. Aber die guten Nachrichten für Alle – endlich kann wieder ein Ausflug geplant werden, die Kinder dürfen wieder Spielplätze beklettern und ein Restaurantbesuch genossen werden. Ein Stück Normalität kehrt wieder zurück. Auch die #Waldeisenbahn hat umgeplant und verkehrt am Himmelfahrtstag, dem 21. Mai, gleich mit zwei historischen #Dampfzügen. Von Weißwasser kann die klassische Männertagsrunde oder ein Ausflug in Familie mit einer schönen Fahrt in die Landschaftsparks von #Kromlau und Bad #Muskau begonnen werden.

#Fahrradwagen im Einsatz
Neben halboffenen und offenen Wagen werden die universellen Fahrradwagen im Einsatz sein. So können Fahrräder und Kinderwagen sicher transportiert werden. Auch Rollstuhlfahrer haben die Möglichkeit, eine Fahrt mit der Kleinbahn zu genießen.

„In #Weißwasser am Bahnhof #Teichstraße ist auch einiges los. Ob gemütliche #Eisenbahnatmosphäre in der Terrassengaststätte „Zum Hemmschuh“ bei einem Eis erleben oder strahlende …

Weisswasser: Himmelfahrts-Ausfahrt per Waldeisenbahn Neben halboffenen und offenen Wagen werden die universellen Fahrradwagen im Einsatz sein., aus sz

https://www.saechsische.de/himmelfahrts-ausfahrt-per-waldeisenbahn-5076399.html

#Weißwasser. Wer am Donnerstag die klassische Männertagsrunde oder einen Ausflug in Familie plant, kann dies gern mit der #Waldeisenbahn tun, teilt die Waldeisenbahn Muskau (#WEM) mit. Gleich zwei Dieselzüge stehen an diesem Tag für eine Fahrt in die Landschaftsparks von #Kromlau und Bad Muskau bereit. Interessierte können sich beispielsweise nach einer ausgiebigen Fahrradtour in den Wagen die Frühlingsluft um die Nase wehen lassen. Oder man nutzt die Gelegenheit von Park zu Park zu fahren, um dann per Rad oder zu Fuß die Reise fortzuführen.

Neben halboffenen und offenen Wagen werden die universellen #Fahrradwagen im Einsatz sein. So können Fahrräder und Kinderwagen sicher transportiert werden. Auch Rollstuhlfahrern kann die WEM die Möglichkeit bieten, eine Fahrt mit der Kleinbahn …

Langes Waldbahn-Wochenende zu Christi Himmelfahrt, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/nachbarn/71960/langes-waldbahn-wochenende-zu-christi-himmelfahrt.html

Wer am 10. Mai die klassische Männertagsrunde oder einen Ausflug in Familie plant, dem sei ein Ausflug in die Natur mit der #Waldeisenbahn empfohlen.

Gleich zwei #Dieselzüge stehen an diesem Tag für eine gediegene Fahrt in die Landschaftsparks von #Kromlau und Bad #Muskau bereit.
Lassen Sie sich nach einer ausgiebigen Fahrradtour auf unseren Wagen die Sommerluft um die Nase wehen oder nutzen Sie die Gelegenheit, von Park zu Park gefahren zu werden, um dann die Reise per Rad oder pedes weiterzuführen. Neben halboffenen und offenen Wagen werden unsere universellen #Fahrradwagen im Einsatz sein. So können wir Fahrräder und Kinderwagen sicher transportieren. Aber auch in #Weißwasser am Bahnhof #Teichstraße sind die Tore geöffnet. Ob in der Terrassengaststätte „Zum Hemmschuh“ bei einem Eis gemütliche #Eisenbahnatmosphäre erleben oder strahlende Kinderaugen auf dem Waldbahn-Spielplatz „Räuberbahnhof“ beobachten, hier ist für jeden etwas dabei.

An den drei Folgetagen (11. – 13. Mai) kann man ebenfalls die Parks in Kromlau und Bad Muskau bei einer Fahrt mit dem Dieselzug genießen. Wer etwas Besonderes erleben möchte, dem seien die Sonderfahrten auf der #Tonbahn empfohlen. Am 12. und 13. Mai startet der Sonderzug jeweils um 10 und um 14 Uhr zu seiner dreistündigen Rundfahrt auf der neuen Strecke zum „#Schweren Berg“. Die Fahrt geht  dabei durch eine faszinierende Altbergbaulandschaft des #UNESCO-Geoparks Muskauer Faltenbogen, vorbei am früheren Trebendorfer Tiergarten bis hin zum Tagebau #Nochten mit seiner beeindruckenden #Förderbrücke #F60. Am Endpunkt erwartet den Besucher dann der #Aussichtsturm „Schwerer Berg“, wo die Möglichkeit für ein …