Holztransporte der Zillertalbahn angelaufen, aus Zillertaler Zeitung

https://www.zillertalerzeitung.at/de/homepage/holztransporte-der-zillertalbahn-angelaufen

Im ersten Betriebsmonat wurden mehr als 23.000 Tonnen #Holz auf der #Schiene von #Jenbach zu #Binderholz nach #Fügen transportiert. Das ersparte der B 169 Zillertalstraße und der Bevölkerung im vorderen Zillertal 2.250 #LKW-Fahrten.

Für die Zillertalbahn war der 17. Mai 2021 ein historischer Tag: Nach siebeneinhalb Jahren Pause nahm die Zillertalbahn den Güterverkehr wieder auf und bringt Holz vom neuen Verladeterminal in Jenbach zu Binderholz nach Fügen.

„Wir haben im ersten Betriebsmonat 562 Waggons abgefertigt und 23.270 Tonnen Rundholz transportiert.

Insgesamt konnten 2.250 LKW-Fahrten eingespart werden“, zieht Helmut Schreiner, technischer Vorstand der Zillertalbahn, eine erste positive Bilanz.

Die Verlagerung der Holztransporte auf die Schiene ist ein wichtiger Beitrag, um …

DANK 50.000 EURO SPENDEN: CHEMNITZER PARKEISENBAHN FEIERT „LOK-DOWN-ENDE“, aus Tag24

https://www.tag24.de/chemnitz/dank-50-000-euro-spenden-chemnitzer-parkeisenbahn-feiert-lok-down-ende-2000774

#Chemnitz – Endlich heißt es wieder: Abfahrt! Die #Parkeisenbahn im #Küchwald feierte am Freitag ihre Rückkehr aus dem Corona-bedingten „Lok-Down“. Keine Selbstverständlichkeit: Spenden von rund 50.000 Euro halfen der gemeinnützigen Gesellschaft, über die Runden zu kommen.

„Im vergangenen Jahr hatten wir einen Verlust von circa 60.000 Euro, 2021 einen Einbruch von rund 30.000 Euro“, erzählte Parkbahn-Chef Dietmar #Holz (61).

Allein die Wartung einer einzigen #Dampflok koste rund 200.000 Euro. Er warb bei den ersten Fahrgästen um …