Lok 11 auf zweiter Probefahrt Letzte kleine Mängel müssen noch behoben werden, aus mz-web.de

https://www.mz-web.de/landkreis-mansfeld-suedharz/lok-11-auf-zweiter-probefahrt-letzte-kleine-maengel-muessen-noch-behoben-werden-38238686

#Benndorf – Thomas #Fischer ist zufrieden. „Die Lok 11 hat ihre zweite #Probefahrt absolviert“, sagt der Vereinsvorsitzende der #Mansfelder #Bergwerksbahn. Lediglich noch einige kleine Mängel müssen ihm zufolge beseitigt werden, bis die #generalüberholte historische #Dampflok wieder in Betrieb genommen werden kann. So gilt es beispielsweise noch, ein Entwässerungsventil nachzujustieren, wie er erklärt. Wann die Lok 11 wieder offiziell Passagiere befördert, konnte Fischer allerdings noch nicht genau sagen. „Wir hoffen, dass das bald wieder möglich sein wird. Vielleicht Mitte April“, meinte er.

Der Verein ist in dieser Hinsicht wie viele andere Anbieter von touristischen Angeboten von der weiteren Entwicklung der Pandemie und den sich daraus ergebenden Regelungen abhängig. So mussten die Mitglieder bereits wie im vergangenen Jahr ihre traditionellen und bei Familien sehr beliebten #Osterfahrten schweren Herzens absagen.

#Generalüberholung der Lok 11
Wenn schließlich die Lok 11 wieder zwischen #Benndorf und #Hettstedt pendelt, dann darf sie das wieder für die nächsten acht Jahre. Nach Ablauf dieser Frist wird erneut eine turnusmäßige Generalüberholung der historischen Technik fällig. Die Lok 11 stammt aus dem Jahre 1939. Sie wurde damals von der Firma #Orenstein & Koppel an …

Dampflokomotiven im Erkelenzer Land : Selfkantbahn startet in die Saison, aus RP Online

https://rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/erkelenzer-land-an-ostern-startet-die-historische-selfkantbahn_aid-56766615

Erkelenzer Land Die traditionellen #Osterfahrten halten einige Höhepunkte bereit. Start am 3. April – dann verkehren die historischen Züge der letzten #schmalspurigen #Kleinbahn in Nordrhein-Westfalen wieder an jedem Samstag, Sonntag und an Feiertagen bis Ende September.

Freunde und Fans alter Zugwaggons und #Dampflokomotiven werden den 3. April herbeisehnen. Denn dann verkehren die historischen Züge der letzten schmalspurigen Kleinbahn in Nordrhein-Westfalen wieder an jedem Samstag, Sonntag und an Feiertagen bis Ende September durch die weite Landschaft des Selfkants.

Geschwindigkeitsrekorde werden dabei selbstverständlich keine gebrochen. Denn wenn die Züge mit ihren teilweise über 120 Jahre alten Wagen mit „atemberaubenden“ 20 km/h zwischen #Geilenkirchen-Gillrath und #Gangelt-Schierwaldenrath unterwegs sind, können die Fahrgäste die Beschaulichkeit des Reisens auf dem Lande wie zu Zeiten der Groß- und Urgroßeltern erleben.

Die Saison 2021 wird mit den traditionellen Osterfahrten eingeläutet – ein paar Neuerungen inklusive, die den Auftakt interessanter und attraktiver …

NRW: Saison beginnt : Selfkantbahn steht bald unter Dampf und nimmt Fahrt auf, aus Aachener Zeitung

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/selfkantbahn-steht-bald-unter-dampf-und-nimmt-fahrt-auf_aid-56510219

Der Frühling steht vor der Tür und die neue Saison in den Startlöchern. Ab April verkehren die historischen Züge der letzten schmalspurigen #Kleinbahn in Nordrhein-Westfalen wieder an jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen bis Ende September durch die weite Landschaft des #Selfkants.

Wenn die Züge ab Samstag, 3. April, mit ihren teilweise über 120 Jahre alten Wagen mit atemberaubenden 20 km/h zwischen #Geilenkirchen-Gillrath und #Gangelt-Schierwaldenrath unterwegs sind, können die Fahrgäste die Beschaulichkeit des Reisens auf dem Lande wie zu Zeiten unserer Groß- und Urgroßeltern genießen.

Fast alles ist wie früher: der nostalgische Bahnsteig, die fauchende #Dampflokomotive, die Personenwagen mit ihren hölzernen Bänken, die Schaffner in ihren Uniformen und mit der #Lochzange, mit der sie die Fahrkarten aus Pappe „knipsen“, das Läuten der Lok vor den Bahnübergängen und vieles mehr.

Mit den traditionellen #Osterfahrten startet die #Selfkantbahn in die neue Saison 2021 – dabei wird es in diesem Jahr ein paar Neuerungen geben, die den Saisonauftakt noch interessanter und attraktiver gestalten sollen. Das Osterwochenende wird am Karsamstag mit einem „Dieseltag“ eingeläutet. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Dieselfahrzeuge, welche den …

Schönheide: Fahrplan ist durcheinander gewirbelt MUSEUMSBAHN Osterfahrtage fallen aus, aus blick.de

https://www.blick.de/erzgebirge/fahrplan-ist-durcheinander-gewirbelt-artikel10769958

#Schönheide. Der Fahrplan der #Museumsbahn Schönheide ist durch die Corona-Krise durcheinander gewirbelt worden. Eigentlich sollten jetzt über die Feiertage die #Osterfahrten laufen heute beginnend bis zum Ostermontag. Doch leider wird daraus nichts.

Einnahmen bleiben aus
Die Türen des Lokschuppens bleiben verschlossen und die Kessel der altehrwürdigen #Dampfloks werden nicht angeheizt. Freude der nostalgischen Eisenbahn müssen in diesem Jahr auf die Fahrt durch das Westerzgebirge zwischen Schönheide und #Stützengrün verzichten. Der Fahrplan der Museumsbahn ist bis Dezember gut gefüllt. Welche konkret davon stattfinden werden, bleibt abzuwarten.

Das hängt ganz von der Entwicklung der Corona-Krise ab. Den Verein Museumsbahn Schönheide trifft es hart, denn durch die Fahrtage und Sonderveranstaltungen, die wegfallen, bleiben auch die Einnahmen …

Berlin: Saisoneröffnung bei der Parkeisenbahn Wuhlheide, aus Parkeisenbahn

Am Wochenende 21./22. März beginnt die 64. Fahrsaison bei Berlins
kleinster, von Kindern betriebener Eisenbahn.
An beiden Tagen werden wieder #Dampflokomotiven eingesetzt und
laden zu halbstündigen Rundfahrten durch die #Wuhlheide ein.
Die Züge fahren in der Zeit von 10.40 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr.
Karten für eine Fahrt kosten 4 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro.
Für die Mitfahrt im #Dampfzug wird 1 Euro Zuschlag erhoben.
Bereits jetzt können sich Kindergruppen für die beliebten #Osterfahrten im
Zeitraum vom 7. bis 17. April anmelden. Hier zeigt der Osterhase seine
Lieblingswiese und lässt auch kleine Osterüberraschungen suchen.
Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und
www.facebook.com/parkeisenbahn.de

Ansprechpartner #Parkeisenbahn
Sandy Weese
#BPE Berliner Parkeisenbahn gGmbH
An der Wuhlheide 189
12459 Berlin
 0174 6489 106
 sandy.weese@parkeisenbahn.de

Bimmelbahn zu Ostern startklar Die Saison hat bei der Museumsbahn Schönheide bereits begonnen. Mit dem Osterfest steht den Freizeit-Eisenbahnern der erste Höhepunkt bevor., aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Bimmelbahn-zu-Ostern-startklar-artikel8782906.php

#Schönheide/Rothenkirchen. Zu ihren #Osterfahrten haben die #Museumseisenbahner aus Schönheide wieder Überraschungen für alle kleinen Fahrgäste vorbereitet. „Von Karfreitag bis Ostermontag halten wir die #Lok #99 582 unter Dampf und fahren täglich sieben Mal mit dem historischen Museumszug von Schönheide bis #Stützengrün und zurück“, kündigt Michael Kapplick vom Bahnverein an. Für die insgesamt knapp neun Kilometer lange Strecke benötigt die #schmalspurige #Bimmelbahn 50 Minuten. „Der Osterhase hat für alle Kinder kleine Naschereien hinterlassen, die während der Fahrt im Zug verteilt werden“, verspricht er. Neue Fahrkarten im Angebot Ab Ostern werden auch neue „alte“ Fahrkarten ausgegeben. Hierbei handelt es sich um die Edmondsonsche …