„Steyrer Schnauferl“ Betrieb der Steyrtal Museumsbahn gesichert, aus meinbezirk.at

https://www.meinbezirk.at/steyr-steyr-land/c-lokales/betrieb-der-steyrtal-museumsbahn-gesichert_a3072321

Die #Steyrtalbahn, auch liebevoll „Steyrer #Schnauferl“ genannt, ist Österreichs älteste #Schmalspurbahn mit einer Spurweite von #760 mm. Seit fast 130 Jahren dampft die Steyrtalbahn durch romantische Aulandschaften entlang der Steyr. In früheren Zeiten war die Bahn das wichtigste Nahverkehrsmittel im täglichen Pendelverkehr zwischen dem Steyrtal und #Steyr. Bereits 33 Jahre lang wird das beliebte „Schnauferl“ nun als #Museumsbahn betrieben.

STEYR. Dank der finanziellen Unterstützung des Landes Oberösterreichs in Höhe von € 210.000,– konnte der Ankauf von zwei Kesseln realisiert werden. Die fabrikneuen Kessel für die #Schmalspurdampflok der Baureihe U wurden von der Lonkwitz Edelstahltechnik GmbH geliefert und werden nun fachmännisch am Lokalbahnhof in Steyr eingebaut. Im Vorfeld erfolgten zahlreiche Druck- und Sicherheitsprüfungen durch den TÜV.
Landtagsabgeordneter Bürgermeister Christian Dörfel: „Es freut mich sehr, dass es mit vereinten Kräften gelungen ist, die Finanzierung für den Kesselankauf zu realisieren und damit den Betrieb der Museumsbahn in den nächsten Jahrzehnten aufrecht zu erhalten.“
Dank der zahlreichen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern im Verein werden alljährlich 20.000 Fahrgäste zwischen Steyr und Grünburg befördert. Bürgermeister der Stadt Steyr Gerald Hackl dazu: „Mit der Steyrtalbahn haben wir ein hochattraktives touristisches Angebot mit Alleinstellungsmerkmal. Die noch immer steigenden Beförderungszahlen sind eine Bestätigung …

BosnienSchmalspur-Dampfloks im Einsatz: Die Kohlebahn von Banoviči, aus mdr.de

https://www.mdr.de/heute-im-osten/kohlebahnen-in-bosnien-100.html

Einst erstreckte sich ein #Schmalspurbahn-Netz durch das ehemalige Jugoslawien. Geblieben ist davon kaum etwas. Außer im bosnischen #Banoviči, wo bis heute noch auf #Schmalspur und unter #Dampf Kohle transportiert wird.
Der Flur ist mit #Dampflokfotos geschmückt und im Büro gibt es eine liebevoll ausgestellte Sammlung von Lokschildern: Bei Dževad #Hodžić, dem Direktor der #Kohlebahn Banoviči, sind Eisenbahnfreunde gut aufgehoben. Der Mann liebt seine Bahn und die fährt immer noch mit #Dampflokomotiven. Denn davon sind dank Hodžić' Bemühungen immer noch einige betriebsfähig, darunter die bulligen #tschechischen Loks der Baureihe 25, eine kleine #Waldbahnlok der in Osteuropa sehr verbreiten "Budapest"-Baureihe und sogar zwei Loks der legendären #bosnischen "Baureihe #83", die einst Schnellzüge von Belgrad nach #Sarajevo zogen.
Zumindest eine dieser Loks ist praktisch täglich unter Dampf und verrichtet brav ihren Dienst an der Kohlesortieranlage im Nachbardorf Oskova. Damit ist Banoviči wohl die letzte Eisenbahn in Südosteuropa, die eine #Schmalspurdampflok einsetzt und damit nicht Touristen herumkutschiert. Gleichzeitig befährt sie die letzten Reste des alten jugoslawischen #Schmalspurbahnnetzes.
Vom Holz- zum Kohlerevier

An dessen Anfang stand das Holz: Nach dem Ersten Weltkrieg entstand in dem unscheinbaren bosnischen Örtchen Živinice ein großes Dampfsägewerk. Ein ausgedehntes, schmalspuriges Waldbahnnetz erschloss die umliegenden Wälder. Noch vor dem Zweiten Weltkrieg entdeckte man nahe des zehn Kilometer Luftlinie entfernten Banoviči unter der obersten Erdschicht …

Eisenbahnfreunde feiern 25 Jahre Albbähnle Mit großem Programm feiern die Ulmer Eisenbahnfreunde am Wochenende das 25-jährige Bestehen der Museumsbahn auf der Schmalspurstrecke von Amstetten nach Oppingen., aus swp.de

http://www.swp.de/geislingen/lokales/goeppingen/Eisenbahnfreunde-feiern-25-Jahre-Albbaehnle;art1210080,3448468 Die Besucher erwarten das ganze Wochenende über #Jubiläumsfahrten mit #Dampfloks und dem historischen #Triebwagen T06 auf den Strecken #Amstetten-#Oppingen sowie Amstetten-Gerstetten. Außerdem gibt es in Amstetten eine Fahrzeugschau. Im neu restaurierten Bahnhof Oppingen lädt eine Ausstellung zu einer Zeitreise ein: 25 Jahre Museumsbahnbetrieb sind mit vielen Bildern erlebbar. Außerdem ist in der Amstetter Aurainhalle eine Modellbahn-Ausstellung aufgebaut. Am Sonntag sind drei Dampfloks in Betrieb zu erleben. Die Güterzugdampflok 58 311 mit ihrem Sonderzug aus Karlsruhe trifft in Amstetten auf die Dampflok 75 1118, die mit ihrem Zug zwischen Amstetten und Gerstetten pendelt. Die #Schmalspurdampflok 99 7203 pendelt zwischen …
Source: Schmalspurbahnlexikon