Schönheide: Saisonabschluss der Museumsbahn, aus mdr.de

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/vogtland/saisonabschluss-museumsbahn-schoenheide-100.html

Die #Museumsbahn #Schönheide im #Westerzgebirge lädt am Sonntag zu den letzten öffentlichen Fahrten in diesem Jahr ein. Nach einem Sonderfahrplan fährt der Museumszug 10:30 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr am Bahnhof Schönheide ab. Die Fahrten dauern knapp dreißig Minuten und enden in #Neulehn. Zurück geht es nach kurzem Aufenthalt 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Am Bahnhof Schönheide haben die Eisenbahner auch einen Vereinsgrill „unter Dampf“ gesetzt, um die Gäste zu versorgen.

#Diesel statt Dampf
Allerdings wird nur der Grill Rauchwolken in den Himmel schicken. Denn diesmal haben die Eisenbahner eine 73 Jahre alte Lok vom Typ #HF130C vor den Zug gespannt. Die Lokomotive mit der wohlklingenden Bezeichnung „#Köf 6001“ ist vom Interessenverband der #Zittauer Schmalspurbahnen e.V. geliehen und fährt nur vorübergehend auf der Museumsbahn Schönheide. Sie ersetzt die vereinseigene #V10C- #Diesellok, die zur Zeit in Marienberg eine Hauptuntersuchung erhält. Daher rät Vereinssprecher Michael Kapplick allen Eisenbahnfans, unbedingt einen Fotoapparat dabei zu haben, um den seltenen Besuch der alten Dame ablichten zu können.

Nach der letzten Fahrt am Sonntag beginnt für die Schmalspurbahn in Schönheide der Winterschlaf. Aber nach der Saison ist vor der Saison – der Fahrplan weist die erste Fahrt im neuen Jahr für den …