150 Jahre Bergbahnen in Europa Rigibahn – Erste europäische Bergbahn wird 150 Jahre alt, aus Stuttgarter Zeitung

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.150-jahre-bergbahnen-in-europa-rigibahn-erste-europaeische-bergbahn-wird-150-jahre-alt.b1718de0-df23-449a-9acb-176524d2eff5.html

Statt beschwerlich den Berg rauf zu wandern, träumt ein #Mechaniker in der Schweiz von einer bequemen #Zugfahrt. Nur: wie 1000 Höhenmeter überwinden? Er erfindet eine #Zahnradbahn. Zum 150-Jahr-Jubiläum der ersten Bergbahn Europas kommt nun ein Juwel auf die Schiene.

#Goldau – Queen Victoria lässt sich 1868 noch in einer Sänfte auf den höchsten #Rigi-Gipfel am Vierwaldstättersee tragen. Ihre beiden Schweizer Träger erhalten für die Mühen sechs Goldstücke, wie das Rigi-Kulm-Hotel in seinen Annalen festhält. Drei Jahre später sind solche schweißtreibenden Einsätze nicht mehr nötig. Eine #Dampflok zieht nun Personenwagen den Berg hinauf: Am 21. Mai 1871, vor genau 150 Jahren, geht die erste #Bergbahn Europas an den Start.

Die Zahnradbahn gilt als Weltsensation. Der Tourismus blüht auf, schon drei Jahre später befördert die Bahn 50 000 Gäste im Jahr. Die Region um das Bergmassiv Rigi wird zur Sommerfrische par excellence für wohlhabende Europäerinnen und Europäer. Zu dieser Zeit ist auch schon die Dampflok 7, Schweizerdeutsch “S #Sibni“, unterwegs, die den Kurswaggon mit Passagieren schnaufend und zischend bergan schiebt.

Lok 7 von 1873: einzige noch fahrende Zahnrad-Dampflok …

Abdampfen mit der Preßnitztalbahn TIPP Museumsbahn lädt zur Sommerfahrt, aus blick.de

https://www.blick.de/erzgebirge/abdampfen-mit-der-pressnitztalbahn-artikel10286232

#Preßnitztal. Das vergangene Wochenende stand bei der #Preßnitztalbahn ganz im Zeichen der kleinen #Abc-Schützen, denn nun sind auch in Sachsen die Sommerferien vorbei.

"Schon traditionell konnten dabei am Schuleinführungswochenende die angehenden Erstklässler dem #Lokpersonal über die Schulter sehen und auch ein kleines Stück auf der #Dampflokomotive mitfahren. Davon waren alle total begeistert", freut sich Mechthild Reuter von der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn.

Fahrten an jedem Samstag und Sonntag

Eine ganz normale #Zugfahrt ist natürlich auch weiterhin gegeben, denn die #Museumsbahn fährt an jedem Samstag und Sonntag bis Ende Oktober im Zwei-Stundentakt, so auch am kommenden Wochenende, dem …