Jules Gleise Unfallträchtiger Denkmalschutz – in Forst dürfen alte Schienenreste nicht entfernt werden Katrin Bischoff FORST. Helmut Ließ kann sich noch gut an die Schwarze Jule erinnern. Er hat sie immer gesehen, als er aus der Schule kam. Das war Anfang der 1960er-Jahre, Ließ war damals zehn Jahre alt. Die Dampflok mit den zwei oder drei Wagen zuckelte durch die ganze Stadt, auch durch die Alexanderstraße von Forst (Spree-Neiße), durch die Ließ musste., aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2010/0709/brandenburg/0020/index.html FORST. Helmut Ließ kann sich noch gut an die Schwarze Jule erinnern. Er hat sie immer gesehen, als er aus der Schule kam. Das war Anfang…

Jules Gleise Unfallträchtiger Denkmalschutz – in Forst dürfen alte Schienenreste nicht entfernt werden Katrin Bischoff FORST. Helmut Ließ kann sich noch gut an die Schwarze Jule erinnern. Er hat sie immer gesehen, als er aus der Schule kam. Das war Anfang der 1960er-Jahre, Ließ war damals zehn Jahre alt. Die Dampflok mit den zwei oder drei Wagen zuckelte durch die ganze Stadt, auch durch die Alexanderstraße von Forst (Spree-Neiße), durch die Ließ musste., aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2010/0709/brandenburg/0020/index.html FORST. Helmut Ließ kann sich noch gut an die Schwarze Jule erinnern. Er hat sie immer gesehen, als er aus der Schule kam. Das war Anfang…

Emma steht wieder unter Dampf Zehn Jahre Eisenbahnromantik im Autal / Enthusiast Jirowetz auf Tour, aus fr-online.de

…der Bahn für Hunderttausende von Kurgästen von Bedeutung war. Der Orber Bahnhof aus dem Jahre 1926 mit seinen Fresken steht unter Denkmalschutz. Die Abschiedstour des letzten Dieselzugs erfolgte am 4….

„Öchsle“ fährt wieder Schmalspur startet am Maifeiertag in die neue Saison, aus Augsburger Allgemeine

Denkmalschutz. Die Zeitreisen in die Pionierzeit der Eisenbahn werden durch die Mitglieder des Vereins Öchsle Schmalspurbahn ermöglicht. Runderneuert präsentiert sich der Öchsle-Restaurationswagen, der zwischen den ansonsten grünen Wagen rot herausleuchtet….

Kanzacher Lok fährt künftig auf Rügen, aus Schwäbische Zeitung

http://www.szon.de/lokales/biberach/region/200604190072.html BIBERACH – Das Landesdenkmalamt will die Öchsle-Schmalspurbahn unter Denkmalschutz stellen. Dagegen hat die „Öchsle GmbH“ mit Sitz in Bad Schussenried – der frühere Betreiber der Schmalspurbahn – vor dem…

Jagsttalbahnfreunde: Wiederinbetriebnahme der Jagsttalbahn als Historische Kleinbahn

Denkmalschutz – haben wir über die Denkmalbehörden und das Regierungspräsidium eine Einstellung der Arbeiten erwirkt. Nachträglich hat die Stadt Krautheim die Genehmigung beantragt. Die Jagsttalbahn AG hat im Rahmen des…