Kühlungsborn (OZ) – Heute ist ein ganz besonderer Tag — für das Ostseebad Kühlungsborn und für die Mecklenburgische Bäderbahn „Molli“. Denn auf den Tag genau, heute vor 100 Jahren, wurde die 8,8 Kilometer lange Kleinbahnstrecke von Heiligendamm bis nach Arendsee, dem heutigen Kühlungsborn-West, in Betrieb genommen., aus Ostsee Zeitung

…das Ostseebad Kühlungsborn und für die Mecklenburgische Bäderbahn „Molli“. Denn auf den Tag genau, heute vor 100 Jahren, wurde die 8,8 Kilometer lange Kleinbahnstrecke von Heiligendamm bis nach Arendsee, dem…

Molli: Bernd Pohl legt als Heizer bei der Schmalspurbahn Molli nach, aus Schweriner Volkszeitung

http://www.svz.de/newsmv/MVPolitik/22.05.07/23-17245110/23-17245110.html Heiligendamm (Katja Haescher) • Bernd Pohl könnte während des G8-Gipfels Journalisten aus aller Welt ordentlich Dampf machen. Der 57-Jährige arbeitet als Heizer bei der Schmalspurbahn Molli. Sie ist offizielles…

Ein drittes Gleis für den „Molli“ -Bahnhof, aus Volksstimme

http://www.volksstimme.de/vsm/nachrichten/meinung_und_debatte/meinung/?sid=9c51bdebe18512d2f0bce1ce3a668461&em_cnt=287352 Er dampft seit mehr als 120 Jahren zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn hin und her : der dampfende, fauchende “ Molli „. Eine Zwischenstation der Schmalspureisenbahn ist Heiligendamm. Hier…