Harzer Schmalspurbahnen GmbH: Bahnhof Ilfeld erstrahlt in neuem Glanz

…die Fahrgäste zur Nutzung.Bereits zum Harzfest im Jahr 2005 wurden am alterwürdigen Ilfelder Bahnhofsgebäude und dem Güterschuppen diverse Verschönerungen durchgeführt. Im März 2006 eröffnete dann die neue Pächterin die Bahnhofsgaststätte…

Molli: Bernd Pohl legt als Heizer bei der Schmalspurbahn Molli nach, aus Schweriner Volkszeitung

…ist er zu ihr nach Kühlungsborn gezogen. Direkt ins Bahnhofsgebäude – so können sie sich täglich sehen. Denn die Schmalspurbahn rattert pfeifend unter Pohls Küchenfenster vorbei. Nein, ein stiller Ort…

Malente: Kleinbahn und Discounter sind sich nicht im Weg, aus Kieler Nachrichten

…schnell ergeben, dass jetzt lediglich eine Umplanung erforderlich sei, stellte der Geschäftsführer der Feld- und Kleinbahn Betriebsgesellschaft gGmbH (FKBG) klar. „Wir wollten eigentlich das alte Bahnhofsgebäude und die angrenzende ……

Öchsle-Bahnhof bekommt neues Gesicht

http://www.lok-report.de/ Der Bahnhof der Öchsle-Schmalspurbahn in Warthausen soll durch den Neubau eines Bahnhofsgebäudes aufgewertet werden. Das knapp 14 Meter lange Holzgebäude wird historischen Vorbildern nachempfunden und soll wesentliche optische und betriebliche Verbesserungen bringen.Die Planungen dazu stellten heute Warthausens Bürgermeister Cai-Ullrich Fark, Öchsle-Geschäftsführer Klaus-Peter Schust und der Vorsitzende des Öchsle Schmalspurbahnvereins Benny Bechter in Warthausen vor. … „Öchsle-Bahnhof bekommt neues Gesicht“ weiterlesen

Auf den Spuren der Molli-Geschichte Das Molli-Museum ist ein Anziehungspunkt für Urlauber in Kühlungsborn. Die Geschichte der Schmalspurbahn wird erzählt. Alte Gegenstände machen sie erlebbar., aus Ostsee Zeitung

…der Kleinbahn, die im Bahnhof West einläuft, sondern aus dem Fernsehapparat, über dessen Bildfläche Interessantes über Molli zu erfahren ist.Seit 1996 ist im Bahnhofsgebäude von Kühlungsborn West das Molli-Museum eingerichtet….

Sachsen-Anhalt: Kundenservice der Harzer Schmalspurbahnen modernisiert

…in neuem Glanz: Durch Umbauten konnte der vorhandene Raum wesentlich größer, noch heller und freundlicher gestaltet werden. Das historische Bahnhofsgebäude am Westerntor wurde vom berühmten Hamburger Architekten Fritz Höger entworfen…