Filderbahn: Vor 125 Jahren fuhr die erste Filderbahn, Auf den Gleisen schließt sich bald der Kreis, aus Stuttgarter Nachrichten

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vor-125-jahren-fuhr-die-erste-filderbahn-auf-den-gleisen-schliesst-sich-bald-der-kreis.8954743f-a6cf-4c73-83fe-e0462d281fde.html

23.12.2022

An Heiligabend vor 125 Jahren fuhr zum ersten Mal die #Filderbahn zwischen #Möhringen und #Neuhausen. Die heutigen Filderstädter Ortsteile profitierten stark. 1955 wurde der #Personenverkehr eingestellt. Mit der #S-Bahn-Verlängerung erlebt die Trasse ein Comeback.

Viele Menschen warten drauf. Der Beschluss, die S-Bahn über #Bernhausen hinaus nach #Sielmingen und schließlich Neuhausen zu verlängern, ist längst gefasst. Läuft alles nach Plan, können die Bauarbeiten im Sommer 2023 beginnen. Die Inbetriebnahme der Linie ist für Ende 2027 angedacht. Für #Filderstadt wird sich dann gewissermaßen auch ein Kreis schließen. Denn vor genau 125 Jahren fuhr schon mal ein Zug über Bernhausen und den Haltepunkt Sielmingen nach Neuhausen.

„Filderbahn: Vor 125 Jahren fuhr die erste Filderbahn, Auf den Gleisen schließt sich bald der Kreis, aus Stuttgarter Nachrichten“ weiterlesen

Dossenheim – Fackelfahrt mit Feldbahn im Steinbruch Dossenheim, aus MRN News

https://www.mrn-news.de/2022/12/22/dossenheim-fackelfahrt-mit-feldbahn-im-steinbruch-dossenheim-492077/

22.12.2022

Zum ersten Mal gibt es eine Fahrt für die Öffentlichkeit im Winter und bei Dunkelheit mit der #Feldbahn durch den #Steinbruch, die Fackelfahrt am 7.1.2023 von 16-21 Uhr!

„Dossenheim – Fackelfahrt mit Feldbahn im Steinbruch Dossenheim, aus MRN News“ weiterlesen

OCHSENHAUSEN: ÖCHSLE MIT EINDRUCKSVOLLER BILANZ, aus Donau 3 FM

https://www.donau3fm.de/ochsenhausen-oechsle-mit-eindrucksvoller-bilanz-581363/

20.12.2022

Das vergangene Jahr war für die #Öchsle #Museumsbahn erneut ein großer Erfolg. 42.402 Fahrgäste nutzten die Züge der Museumsbahn vom 1. Mai bis zum Saisonabschluss Anfang Dezember. Damit konnte die Corona-Delle bei den #Fahrgastzahlen der vergangenen beiden Jahre überwunden und zu alter Stärke zurück gefunden werden.

„OCHSENHAUSEN: ÖCHSLE MIT EINDRUCKSVOLLER BILANZ, aus Donau 3 FM“ weiterlesen

Museumsbahn, Per Schättere am 10. Dezember zu den Wisenten auf dem Härtsfeld, aus Heidenheimer Zeitung

09.12.2022

https://www.hz.de/meinort/nachbarschaft/museumsbahn-per-schaettere-am-10.-dezember-zu-den-wisenten-auf-dem-haertsfeld-68061899.html

Am Samstag, 10. Dezember, besteht die Möglichkeit, mit der #Schättere zur neuen Wisentweide bei Neresheim zu gelangen.

Anlässlich der Einweihung der #Wisentweide bietet die #Härtsfeld-Museumsbahn am Samstag, 10. Dezember, einen Sonderfahrtag zu den Wisenten an. Abfahrt am Bahnhof #Neresheim ist um 11.10, 13.10 und 14.50 Uhr, Rückfahrt ab Haltepunkt #Steinmühle um 12.04, 14.04 und 15.44 Uhr.

„Museumsbahn, Per Schättere am 10. Dezember zu den Wisenten auf dem Härtsfeld, aus Heidenheimer Zeitung“ weiterlesen

Härtsfeld-Museumsbahn: Film im Fernsehen!, aus HMB

27.10.2022

https://www.lok-report.de/news/deutschland/museum/item/36687-haertsfeld-museumsbahn-film-im-fernsehen.html

Die #Härtsfeld-Museumsbahn hat eine recht erfolgreiche Betriebssaison mit gut besuchten Betriebstagen und etlichen Sonderfahrten hinter sich. Darüber sind die Aktiven froh und bedanken sich bei allen Fahrgästen, Freunden und Unterstützern!

Die historischen #Fahrzeuge und die #Strecke zu bewahren ist aufwändig. Man kann das durch Spenden, Mitgliedschaft im #HMB Verein und durch Mitarbeit unterstützen. Na, wie wärs?

„Härtsfeld-Museumsbahn: Film im Fernsehen!, aus HMB“ weiterlesen

„Das Laichinger Bähnle war trotz aller Widrigkeiten eine Erfolgsgeschichte“, aus Schwäbische Zeitung

24.10.2022

https://www.schwaebische.de/landkreis/alb-donau-kreis/laichingen_artikel,-das-laichinger-baehnle-war-trotz-aller-widrigkeiten-eine-erfolgsgeschichte-_arid,11568425.html

Jüngeren mag es neu sein, aber zwischen Oktober 1901 und August 1985 fuhr eine #Schmalspurbahn auf der Strecke von #Amstetten nach #Laichingen. „Und trotz aller Widrigkeiten war das #Bähnle eine Erfolgsgeschichte“, sagt Lokalhistoriker Heinz Surek beim durch alte Aufnahmen illustrierten VHS-Vortrag im Alten Rathaus von Laichingen.

„„Das Laichinger Bähnle war trotz aller Widrigkeiten eine Erfolgsgeschichte“, aus Schwäbische Zeitung“ weiterlesen

Letzte Fahrt am 9. Oktober – Weitere Sonderfahrten, aus Öchsle

24.09.2022

Am Sonntag, 9. Oktober, wird der reguläre Fahrplan des #Öchsle in dieser Saison abgeschlossen. Nach zwei Jahren mit coronabedingten Einschränkungen ist in diesem Jahr die #Museumsbahn bei den Fahrgästen wieder sehr gut angekommen. „Das Fahrgastaufkommen ist wieder deutlich angestiegen“, so Andreas Albinger, Geschäftsführer der Bahnbetriebs GmbH. Insbesondere bei Familien sei das Öchsle auch 2022 ein beliebtes Ausflugsziel gewesen.

„Letzte Fahrt am 9. Oktober – Weitere Sonderfahrten, aus Öchsle“ weiterlesen

Feldbahnmuseum Wiesloch öffnet seine Tore zum Tag des offenen Denkmals

https://www.lok-report.de/news/deutschland/museum/item/35329-feldbahnmuseum-wiesloch-oeffnet-seine-tore-zum-tag-des-offenen-denkmals.html

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“, unter diesem Motto steht im Jahr 2022 der Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Das #Feldbahn- und #Industriemuseum #Wiesloch bewahrt mit seinem über 120-jährigen, in Süddeutschland einmaligen, backsteinernen #Feldbahndampflokschuppen ein solche KulturSpur, die vom Trägerverein vor 20 Jahren aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde und seitdem liebevoll bewahrt wird.

„Feldbahnmuseum Wiesloch öffnet seine Tore zum Tag des offenen Denkmals“ weiterlesen

Schättere, Zwei Fahrtage bei der Härtsfeld-Museumsbahn, aus Heidenheimer Zeitung

https://www.hz.de/meinort/nachbarschaft/schaettere-zwei-fahrtage-bei-der-haertsfeld-museumsbahn-66282079.html

Am 4. und am 11. September rollen die #historischen #Züge der #Härtsfeld-Museumsbahn wieder durchs #Egautal. Welches besondere Programm geboten wird.

Am Sonntag, 4. September, findet der nächste #Betriebstag bei der Härtsfeld-Museumsbahn statt – diesmal wieder mit der beliebten „Entdeckungstour auf #Biberspur“ in Zusammenarbeit mit dem Nabu Härtsfeld. Die Dauer der naturkundlichen Führung beträgt etwa zwei Stunden, ein leichter Fußweg von etwa zwei Kilometern. Die Führungen selbst sind kostenlos, nur für die Bahnfahrt muss der reguläre Unkostenbeitrag entrichtet werden.

„Schättere, Zwei Fahrtage bei der Härtsfeld-Museumsbahn, aus Heidenheimer Zeitung“ weiterlesen

Leutenbach-Nellmersbach: Neues von der ehemaligen E-Lok des Zementwerks, aus lauffen.de

https://www.lauffen.de/news?action=view_one_article&article_id=249886

Die original #Oberleitungsausleger sind seit dem Sommer 2022 wieder montiert und die ehemaligen #E-Lok Nr. 2 des #Zementwerks fährt im #Feldbahngarten in #Leutenbach-Nellmersbach darunter hin und her. Mit den zwei Holzmasten (ex. Telegrafenmasten) für die alten Oberleitungsausleger ist die #E-Lok-Vorführstrecke nun auf 103 Meter gewachsen.

„Leutenbach-Nellmersbach: Neues von der ehemaligen E-Lok des Zementwerks, aus lauffen.de“ weiterlesen