Afrika-Lok der Selfkantbahn wird am „Tag der Schiene“ getauft – Aus Togo geholt, aus Nachrichten aus dem Kreis

Kreis #Heinsberg. Bei der #Selfkantbahn wird am Samstag, 17. September, die aus #Togo zurückgeholte, originale Lok der #Geilenkirchener Kreisbahn aus dem Jahr 1955 getauft. Den 16.und 17. September hat die Bundesregierung zum „Tag der Schiene“ ausgerufen. An diesen beiden Tagen sind zahlreiche Veranstaltungen bundesweit bei Herstellern und Eisenbahnen vorgesehen, um das mediale Interesse auf den schienengebundenen Verkehr flächendeckend zu lenken. Im Verbund mit dem #Bundesverband der #Museums- und #Touristikbahnen wird das #Kleinbahnmuseum Selfkantbahn auch diesem Ruf folgen und die Gelegenheit nutzen, die #Diesellokomotive V11 offiziell in Betrieb zu nehmen und durch politische Vertreter taufen zu lassen. Die originale Diesellokomotive „V 11“ der Selfkantbahn mit einem offiziellen Namen versehen werden.

„Afrika-Lok der Selfkantbahn wird am „Tag der Schiene“ getauft – Aus Togo geholt, aus Nachrichten aus dem Kreis“ weiterlesen

Sauerland: Emotional: Erste MME-Veranstaltung nach Tod des Vorsitzenden, aus come-one.de

https://www.come-on.de/lennetal/herscheid/emotional-erstes-mme-veranstaltung-nach-tod-des-vorsitzenden-91744683.html

Freude und Trauer trafen am Bahnhof #Hüinghausen zusammen: Freude über den ersten #Themenfahrtag der #Sauerländer #Kleinbahn rund um #Trecker. Trauer wegen des kürzlich verstorbenen ersten Vorsitzenden Udo #Feldhaus.

#Herscheid – Der gesamte Verein steht immer noch unter Schock, das war an diesem ersten Fahrtag ohne den Vorsitzenden zu spüren, der sich in den zurückliegenden Jahren auf vielfältige Weise für die Belange der #Museumseisenbahn eingesetzt hatte. Aus diesem Grund war auch schnell klar, dass die Saison – auch im Sinne von Udo Feldhaus – nicht unterbrochen wird. „Es muss irgendwie weitergehen“, zeigte sich der zweite Vorsitzende Benjamin #Riedesel sichtlich gefasst. Der Verein möchte den Lebenstraum fortsetzen, den Udo Feldhaus sich gerne erfüllt hätte: die #Streckenerweiterung Richtung #Plettenberg und #Herscheid.

„Sauerland: Emotional: Erste MME-Veranstaltung nach Tod des Vorsitzenden, aus come-one.de“ weiterlesen

Feldbahnfreunde Gahlen fahren in den Sommerferien, aus Schermbeck Online

Quelle: https://schermbeck-online.de/feldbahnfreunde-gahlen-fahren-auch-in-den-sommerferien/

Die nächsten Fahrtage der Feldbahnfreunde Gahlen finden am Samstag, 6. August von 12 bis 17 Uhr und Sonntag, 7. August 2022 von 11 bis 17 Uhr statt.

Die #Fahrtage auf der einzigen aktiven #Feldbahnstrecke NRWs waren Ende Mai ein großer Erfolg. Mit der Besucherzahl waren die #Feldbahnfreunde #Gahlen mehr als zufrieden. Als Gäste konnten sie die Feldbahnfreunde aus Siegen mit ihrer Lok 25, einer DL 6, sowie den befreundeten Kollegen Bastian aus Bochum mit seiner DL 6 von 1958, begrüßen.

„Feldbahnfreunde Gahlen fahren in den Sommerferien, aus Schermbeck Online“ weiterlesen

Herscheid: Traditionsreiche Lok schwebt am Kranhaken herab, aus come-one.de

https://www.come-on.de/lennetal/herscheid/mme-feiert-am-wochenende-ihr-jubilaeum-mit-der-lok-laura-vom-chiemsee-91696086.html

Eine Lok am Kranhaken: Am Freitag konnten Interessierte Zeugen eines besonderen Schauspiels am Bahnhof der Märkischen #Museumseisenbahn (#MME) in #Hüinghausen werden. Die Lok #Laura wurde angeliefert und auf die Schienen gesetzt. Sie wird der besondere Gast des MME-Jubiläumswochenendes sein.

„Herscheid: Traditionsreiche Lok schwebt am Kranhaken herab, aus come-one.de“ weiterlesen

Am 60. Jahrestag: MME erinnert an die letzte Fahrt der Kleinbahn, aus come-one.de

https://www.come-on.de/lennetal/plettenberg/am-60-jahrestag-mme-erinnert-an-die-letzte-fahrt-der-plettenberger-kleinbahn-91669989.html

Die #Märkische #Museumseisenbahn (#MME) lädt für Sonntag, 17. Juli, zum Fahrtag ein. Dieser steht ganz im Zeichen der letzten Fahrt der #Plettenberger #Kleinbahn vor 60 Jahren.

#Herscheid / #Plettenberg – Der Gründer und Ehrenvorsitzende der MME, Wolf Dietrich Groote, hat aus diesem Anlass eine Ausstellung konzipiert. Diese erinnert an den 17. Juli 1962: Vor 60 Jahren fuhr die Plettenberger Kleinbahn zum letzten Mal durch die Vier-Täler-Stadt. Nach 66 Jahren, in der sie dazu beigetragen hatte, die Industrie Plettenbergs wettbewerbsfähig zu machen, musste sie dem zunehmenden Straßenverkehr weichen.

„Am 60. Jahrestag: MME erinnert an die letzte Fahrt der Kleinbahn, aus come-one.de“ weiterlesen

Leverkusen: Dampfbahn rollt wieder durch Park in Leverkusen, aus supertipp-online.de

#Leverkusen. Der Leverkusener #Dampfbahn-Verein legt keine Sommerpause ein: Anfang Juli rollt der Zug wieder durch den Stadtpark. 

In #Leverkusen-Wiesdorf findet am Sonntag, 3. Juli, der nächste Fahrtag des Dampfbahn-Vereins statt. Damit roll der #Zug auch in den Sommerferien durch den #Wilhelm-Dopatka-Park genannten #Stadtpark.

Die Vereinsverantwortlichen laden alle Daheimgebliebenen, Urlaubsrückkehrer und Interessierten …

Feldbahn rollt wieder in Gahlen, aus Schermbeck Online

Die #Feldbahnfreunde #Schermbeck-Gahlen öffnen an diesem Wochenende ihren Bahnhof am Hof Haferkamp. #Technikfans können dann mit der einzigen sich im Betrieb befindlichen #Feldbahn mitfahren.

Der letzte Familienfahrtag fand im August 2019 statt. Umso erfreulicher ist der #Saisonstart in diesem Jahr. Nicht nur die eigenen historischen Loks und Loren fahren. Zu Gast sind dieses Jahr 2 weitere Institutionen. Die Bochumer #Feldbahnfreunde und das #Südwestfälische #Eisenbahnmuseum aus Siegen, die ihre Feldbahnen vorstellen.

„Feldbahn rollt wieder in Gahlen, aus Schermbeck Online“ weiterlesen

Oekoven: Am Sonntag ist Saisonstart im Feldbahnmuseum, aus rp-online.de

https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/rommerskirchen-am-sonntag-ist-saisonstart-im-feldbahnmuseum-oekoven_aid-68703445

Das #Feldbahnmuseum in #Oekoven startet am kommenden Sonntag, 1. Mai, in die Saison 2022. Historische #Dieselloks werden ab 10.30 Uhr stündlich die #Besucherzüge ziehen. Viele weitere Loks und Wagen sind ausgestellt und teilweise in Betrieb zu erleben. Darüber hinaus gibt es im Museum viel Interessantes rund um das Thema #Feldbahn zu entdecken. Während der Winterpause haben die ausschließlich ehrenamtlich tätigen #Museumsbahner wieder einige Fortschritte erzielen können. So wird beispielsweise die Reparatur der vereinseigenen #Dampflok

Dampfkleinbahn Mühlenstroth, Postdamm, 2022, aus guetsel.de

https://www.guetsel.de/content/41970/dampfkleinbahn-muehlenstroth-postdamm-2022.html

Ab dem 1. Mai 2022 fahren die Züge nach der langen Coronapause wegen der Bauarbeiten im #Kleinbahnhof #Mühlenstroth zur Errichtung des Westfälischen Kleinbahn und #Dampflokmuseums am #Postdamm nach einem Sonderfahrplan ab 10.27 Uhr am Bahnhof Postdamm ab.

#Dampfkleinbahn Mühlenstroth, Postdamm, 2022

Ab dem 1. Mai 2022 fahren die Züge nach der langen Coronapause wegen der Bauarbeiten im Kleinbahnhof Mühlenstroth zur Errichtung des Westfälischen Kleinbahn und Dampflokmuseums am Postdamm nach einem Sonderfahrplan ab 10.27 Uhr am Bahnhof Postdamm ab.

Nach der langen Coronapause geht es 2022 wieder los. Traditionell fand der Saisonauftakt am 1. Mai 2022 am »Tag der Arbeit« statt. Wegen der Bauarbeiten im Kleinbahnhof zur Errichtung des Westfälischen Kleinbahn- und Dampflokmuseums wird nach einem Sonderfahrplan gefahren. Die Züge fahren ab 10.27 Uhr am Bahnhof Postdamm ab. Auf den Bahnhöfen und während der gesamten Fahrt wird das Tragen einer medizinischen Maske empfohlen…

Aktion am Bahnhof Schierwaldenrath : Selfkantbahn startet in die neue Saison, aus rp-online.de

https://rp-online.de/nrw/staedte/wegberg/selfkantbahn-startet-in-die-neue-saison_aid-67234921

An den Osterfeiertagen gibt es einen #Sonderfahrplan und ein eigenes Programm für Kinder. Im Bahnhof #Schierwaldenrath können Besucher eine einzigartige Sammlung historischer #Lokomotiven besichtigen.

Eingeläutet wird die neue Saison am Karsamstag, 16. April. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Dieselfahrzeuge der #Selfkantbahn, die den ganzen Tag über – in wechselnden Zugzusammenstellungen – auf der #Schienenstrecke im Einsatz sind. Die Züge verkehren nach einem speziellen Sonderfahrplan, der auch Fotohalte für Fotografen vorsieht.

„Aktion am Bahnhof Schierwaldenrath : Selfkantbahn startet in die neue Saison, aus rp-online.de“ weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.