Spiekeroog: Immer mit der Ruhe, aus RP Online

https://rp-online.de/leben/reisen/deutschland/von-april-bis-oktober-faehrt-die-pferdebahn-auf-spiekeroog_aid-76453287

#Spiekeroog ist eine der ostfriesischen Inseln im niedersächsischen #Wattenmeer. Hier rollt Deutschlands einzige #fahrplanmäßige #Pferdebahn.

#Tamme lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Vollkommen unaufgeregt verharrt der braun-weiß gescheckte Tinker neben dem offenen Stuttgarter #Sommerpferdebahnwagen. Zwei Dutzend kleine und große Passagiere haben auf den hellbrauen Holzbänken Platz genommen. „Pferdeflüsterer“ Christian Roll bimmelt die Glocke. Ganz gemächlich setzen sich Pferd und Karren vom #Museumsbahnhof Richtung #Westend in Bewegung. Von der Weide neben den Schienen schaut der schwarz-weiße Eddie dem Gespann hinterher. Er hat heute frei.

„Spiekeroog: Immer mit der Ruhe, aus RP Online“ weiterlesen

Historische Zugstrecke, Was das Altensteigerle in Niedersachsen macht, aus Schwarzwälder Bote

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.historische-zugstrecke-was-das-altensteigerle-in-niedersachsen-macht.e7f2aad6-9821-4164-822f-f0380ee9c57f.html

Nagold/Bruchhausen-Vilsen – Offiziell ist die Gemeinde #Bruchhausen-Vilsen ein „Flecken“. So heißen kleine, aber lokal bedeutende Marktgemeinden mit einer zentralörtlichen Funktion in #Niedersachsen. Der „Flecken“ liegt zwischen Bremen und Oldenburg, zählt circa 9000 Einwohner und ist wegen seines gemäßigten Seeklimas mit dem Prädikat „staatlich anerkannter #Luftkurort“ ausgezeichnet. Acht Wind- und Wassermühlen zwischen weiten Weizen- und Maisfeldern setzen markante Blickpunkte. Die viel besuchte Hauptattraktion aber ist eine #Museums-Eisenbahn, die seit 1966 von dem #Deutschen Eisenbahnverein (#DEV) betrieben wird.

„Historische Zugstrecke, Was das Altensteigerle in Niedersachsen macht, aus Schwarzwälder Bote“ weiterlesen

Stadtoldendorf: Die Feldbahn am Mühlenanger lädt wieder zu Fahrten ein, aus meine-onlinezeitung.de

https://meine-onlinezeitung.de/region-aktiv/32953-die-feldbahn-am-muehlenanger-laedt-wieder-zu-fahrten-ein

Am Sonntag, den 11. September 2022, rollt in #Stadtoldendorf wieder die #Feldbahn. Am Tag des offenen Denkmals findet der beliebte #Feldbahntag am #Mühlenanger in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr wieder statt. Neben Fahrten mit den #Lorenzügen steht auch wieder eine Ausstellung der landwirtschaftlichen Fahrzeuge und Geräte des Stadtmuseums auf dem Programm.

„Stadtoldendorf: Die Feldbahn am Mühlenanger lädt wieder zu Fahrten ein, aus meine-onlinezeitung.de“ weiterlesen

Die Böhmetal-Bahn schreibt die Eisenbahngeschichte im Heidekreis neu., Kleinbahnstrecke ist freigegeben, aus Walsroder Zeitung

https://wz-net.de/lokales/kleinbahnstrecke-ist-freigegeben_10_112184006-21-.html

Der Sachverständige hatte zugestimmt und die #Strecke von #Benzen bis #Vorwalsrode für eine #Befahrung mit Personenzügen #freigegeben. Damit wird für die Engagierten der #Böhmetal-Kleinbahn ein Traum wahr. Rückblick: Am 20. Dezember 1910 wurde die #Bahnstrecke #Verden #Vorwalsrode eröffnet. Am 30. Mai 1964 wurde der #Personenverkehr auf den Bus umgestellt. Ab 2013 erwarb schließlich die Böhmetalbahn gUG sukzessive die Strecke von #Altenboitzen bis Vorwalsrode. Im Jahr 2014 begannen dann die Arbeiten zur #Umspurung von der klassischen Spurweite 1435 Millimeter auf 600 Millimeter, die bei den #Feldbahnen Verwendung findet.

„Die Böhmetal-Bahn schreibt die Eisenbahngeschichte im Heidekreis neu., Kleinbahnstrecke ist freigegeben, aus Walsroder Zeitung“ weiterlesen

Von Bremen nach Tarmstedt…, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/von-bremen-nach-tarmstedt-91739878.html

#Bremen – Mit der Bahn nach #Borgfeld? Ja, das war einmal möglich. Und einiges mehr in Bremen und dem Umland – in diesem Fall auf der Strecke von Bremen nach #Tarmstedt. Dort fuhr die #Kleinbahn „Jan #Reiners“. Längst gibt es sie nicht mehr, so ist sie heute Thema in unserer Serie „Verschwunden“.

„Von Bremen nach Tarmstedt…, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Deinste: HISTORISCHE ZÜGE FAHREN WIEDER, Sonderfahrten mit der Feld- und Kleinbahn, aus Kreiszeitung Wochenblatt

Ausbau: Strecke von Spiekerooger Pferdebahn soll länger werden, aus Die Zeit

https://www.zeit.de/news/2022-08/13/strecke-von-spiekerooger-pferdebahn-soll-laenger-werden

Um die traditionsreiche #Pferdebahn auf der #Nordseeinsel #Spiekeroog langfristig zu erhalten, soll die #Strecke #ausgebaut werden. «Wir wollen die #Trasse verlängern bis zum alten #Rettungsschuppen», sagte Hille Schreiber, zweiter Vorsitzender des #Inselmuseumsvereins. Der Verein betreibt die historische Bahn von 1885. Die Trasse soll dann über eine #Weiche von der bisherigen Strecke vom #Inseldorf zum #Westend abzweigen und über einen bislang #stillgelegten Trassenteil verlaufen. Fahrgäste sollen so die Wahl bekommen, mit dem Waggon mit einer #Pferdestärke ans Westend oder mehrere hundert Meter weiter Richtung Süden zum Rettungsschuppen gezogen zu werden.

„Ausbau: Strecke von Spiekerooger Pferdebahn soll länger werden, aus Die Zeit“ weiterlesen

Osnabrück: Kohlebergbau und Steinindustrie „erfahren“ – Der Piesberg öffnet wieder seine Wunderkammern, aus Stadt Osnabrück

https://www.presse-service.de/public/Single.aspx?iid=1107634

Die „#Wunderkammer #Piesberg“ öffnet am Sonntag, 7. August, zwischen 10 und 18 Uhr wieder ihre Türen. Im Mittelpunkt stehen an diesem Tag die #Feldbahn und die Ruine des Stüveschachtes. Bei zwei Führungen erhalten die Gäste Einblicke in die Geschichte der ehemaligen #Kohlezeche Piesberg und in die Entwicklung der Steinindustrie. Die Feldbahn verkehrt zwischen den Bahnhöfen #Südstieg, #Haseschacht und Stüveschacht. Am Bahnhof Haseschacht werden verschiedene #Feldbahnlokomotiven präsentiert und am Stüveschacht gibt es einen Infostand. Auch am MIK, am #Zechenbahnhof und am Piesberger Gesellschaftshaus erwartet die großen und kleinen Gäste wieder ein vielfältiges abwechslungsreiches Programm. Ein Besuch lohnt sich.

„Osnabrück: Kohlebergbau und Steinindustrie „erfahren“ – Der Piesberg öffnet wieder seine Wunderkammern, aus Stadt Osnabrück“ weiterlesen

Harz: Braunlage ist für Anbindung an Harzer Schmalspurbahn, aus Die Zeit

https://www.zeit.de/news/2022-07/14/braunlage-ist-fuer-anbindung-an-harzer-schmalspurbahn?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

#Braunlage unternimmt einen erneuten Anlauf für die #Anbindung der Stadt an das Netz der Harzer #Schmalspurbahn. Am Dienstagabend stimmte der Stadtrat für einen entsprechenden Beschluss. «Damit haben wir jetzt ein Signal gesetzt», sagte Braunlages Bürgermeister Wolfgang Langer am Donnerstag. Nun liege der Ball bei der #Harzer Schmalspurbahn. Zuvor hatte die «Goslarsche Zeitung» darüber berichtet.

„Harz: Braunlage ist für Anbindung an Harzer Schmalspurbahn, aus Die Zeit“ weiterlesen

Historischer Lokschuppen soll Museumsbahnhof Bruchhausen-Vilsen komplettieren, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/lokschuppen-komplettiert-bahnhof-bruchhausen-vilsen-91668104.html

Br.-Vilsen – #Busbahnhof und #Umladehalle, #Bahnhofsgebäude, Tourismusbüro – nach und nach hat sich das sehr verändert, was in #Bruchhausen-Vilsen als „der #Bahnhof“ gilt. Zum vorerst letzten Mal wird er jetzt zur Baustelle. Als letzter Punkt eines Generalplans wird der Bau eines #Lokschuppens umgesetzt. Für das 1,3 Millionen Euro-Projekt kann der Deutsche #Eisenbahnverein jetzt Zuschüsse bekommen.

„Historischer Lokschuppen soll Museumsbahnhof Bruchhausen-Vilsen komplettieren, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.