Nikolaus und Engel unterwegs im historischen Zug, Alle Jahre wieder bietet der Deutsche Eisenbahn-Verein mit seinen Nikolausfahrten in Bruchhausen-Vilsen einen besonderen Höhepunkt in der Adventszeit., aus Weser Kurier

28.11.2022

https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/deutscher-eisenbahn-verein-nikolausfahrten-in-bruchhausen-vilsen-doc7ntcca0aedsj60gekpc

#Bruchhausen-Vilsen. „Die Lok redet“, lautete der überraschte und erfreute Kommentar eines fünfjährigen Mädchens beim Schauen des kleinen Trickfilms „Franzi und der Weihnachtsbaum“. Sie saß mit einigen anderen Kindern in der #Weihnachtsstube im #Bahnhofsschuppen der #Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen und machte große Augen. Gemütlich war es dort am Wochenende mit dem appetitlichen Duft frisch gebackener Waffeln; Besucher konnten sich gleich dazu mit heißem Kakao, Glühwein oder Kaffee eindecken, um sich dann an den festlich gedeckten Tischen diesen unterhaltsamen Filmstreifen anzugucken. Bevor oder nachdem sie die klassische Fahrt mit einem historischen #Dampfzug nach #Asendorf und zurück unternommen hatten. Eine passende Einstimmung auf die Adventszeit.

„Nikolaus und Engel unterwegs im historischen Zug, Alle Jahre wieder bietet der Deutsche Eisenbahn-Verein mit seinen Nikolausfahrten in Bruchhausen-Vilsen einen besonderen Höhepunkt in der Adventszeit., aus Weser Kurier“ weiterlesen

Im Süden kaum Neues Wenn es nach dem Deutschen Eisenbahn-Verein geht, könnte mit dem Aufbau der Rübenverladeanlage auf dem Asendorfer Bahnhof sofort begonnen werden., aus Weser Kurier

22.09.2022

https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/gemeinde-asendorf/bahnhof-asendorf-ruebenverladeanlage-laesst-auf-sich-warten-doc7mufuw08tsm1ayc2deb7

Asendorf/Bruchhausen-Vilsen. Es zeichnen sich zwar große Veränderungen ab rund um das #Bahnhofsgelände in #Asendorf, aber eine Genehmigung für weitere Aktivitäten liegt noch nicht vor. Veränderungen insofern, als dass das kleine Bahnhofsgebäude des #Deutschen Eisenbahn-Vereins (#DEV) aus den 1970er-Jahren nun nicht mehr dort steht. „Das #Fachwerkhäuschen, in dem sich #Toiletten und #Fahrkartenschalter befanden, haben Interessenten aus #Schweringen abgeholt und bei sich wieder aufgebaut“, erklärt Vereinsvorsitzender Wolf-Jobst #Siedler. Immerhin ist also schon mal mehr Platz geschaffen für geplante Neuerungen (wir berichteten).

„Im Süden kaum Neues Wenn es nach dem Deutschen Eisenbahn-Verein geht, könnte mit dem Aufbau der Rübenverladeanlage auf dem Asendorfer Bahnhof sofort begonnen werden., aus Weser Kurier“ weiterlesen

Historische Zugstrecke, Was das Altensteigerle in Niedersachsen macht, aus Schwarzwälder Bote

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.historische-zugstrecke-was-das-altensteigerle-in-niedersachsen-macht.e7f2aad6-9821-4164-822f-f0380ee9c57f.html

Nagold/Bruchhausen-Vilsen – Offiziell ist die Gemeinde #Bruchhausen-Vilsen ein „Flecken“. So heißen kleine, aber lokal bedeutende Marktgemeinden mit einer zentralörtlichen Funktion in #Niedersachsen. Der „Flecken“ liegt zwischen Bremen und Oldenburg, zählt circa 9000 Einwohner und ist wegen seines gemäßigten Seeklimas mit dem Prädikat „staatlich anerkannter #Luftkurort“ ausgezeichnet. Acht Wind- und Wassermühlen zwischen weiten Weizen- und Maisfeldern setzen markante Blickpunkte. Die viel besuchte Hauptattraktion aber ist eine #Museums-Eisenbahn, die seit 1966 von dem #Deutschen Eisenbahnverein (#DEV) betrieben wird.

„Historische Zugstrecke, Was das Altensteigerle in Niedersachsen macht, aus Schwarzwälder Bote“ weiterlesen

Frauenpower bei der Museumseisenbahn in Bruchhausen-Vilsen, aus Weser Kurier

https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/flecken-bruchhausen-vilsen/bruchhausen-vilsen-frauenpower-bei-der-museumseisenbahn-doc7lsw696rb4m4ixj09z9

Frauenpower war am Sonnabend bei der #Museumsbahn in #Bruchhausen-Vilsen angesagt. Zug- und #Fahrdienstleitung, Steuerung der #Lokomotiven, #Fahrkartenverkauf und -kontrolle übernahmen ausschließlich #Frauen.

„Personenzug nach #Asendorf, bitte einsteigen!“, rief Zugchefin Frauke Lehmann und hob die Kelle. Die alte Dame „#Hoya“ ruckelte langsam, mit zischendem #Dampf und unüberhörbarem Pfeifen los. Es war eine besondere Fahrt am Sonnabend mit der #Museumseisenbahn in Bruchhausen-Vilsen. Denn an diesem Tag lag die Zug- und Fahrdienstleitung, Steuerung der Lokomotive, Fahrkartenverkauf und -kontrolle ausschließlich in den Händen von ausgebildeten #Eisenbahnerinnen.

„Frauenpower bei der Museumseisenbahn in Bruchhausen-Vilsen, aus Weser Kurier“ weiterlesen

Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen startet ohne Corona-Auflagen in die Saison, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/auftakt-mit-mehrzugbetrieb-91513755.html

Br.-Vilsen – Seit Tagen schon ist rund um den Bahnhof in #Bruchhausen-Vilsen das typische Pfeifen der #Dieselloks zu hören, die bis in den Abend hinein rangieren, damit morgen alles parat steht; bereit für die Saison 2022. Zur Eröffnung bietet die #Museumseisenbahn ihren Besuchern ein vielseitiges Willkommensprogramm.

„Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen startet ohne Corona-Auflagen in die Saison, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

In Asendorf soll alter Bahnhof neu gebaut werden, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/wie-in-alten-zeiten-91506559.html

Asendorf – #Asendorf bekommt sein historisches #Bahnhofsgebäude wieder. Was bisher eine kühne Vorstellung des #Deutsche Eisenbahnvereins (#DEV) ist, scheint seit Dienstagabend denkbar. „Die Gemeinde ist gewillt, in die #Planung einzusteigen“, signalisierte Bürgermeister Gerd Brüning, nachdem DEV-Vorsitzender Wolf-Jobst Siedler „die Visionen“ des Vereins zum Asendorfer Bahnhof vorgestellt hatte.

„In Asendorf soll alter Bahnhof neu gebaut werden, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Die Rüben-Anlage soll wiederkommen Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, den Asendorfer Bahnhof aufzuwerten., aus Weser Kurier

https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/gemeinde-asendorf/bahnhof-asendorf-rat-will-projekt-der-dev-unterstuetzen-doc7jg3tn2qzk018ehbgevj

Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, den Asendorfer Bahnhof aufzuwerten. Der Deutsche #Eisenbahn-Verein möchte dafür eine historische #Rübenverladeanlage aufstellen – das sorgte nun im Rat für Diskussionen.

„Die Rüben-Anlage soll wiederkommen Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, den Asendorfer Bahnhof aufzuwerten., aus Weser Kurier“ weiterlesen

Nikolaus erfreut Kinder auf Spazierfahrt mit der Dampflok, aus die Zeit

https://www.zeit.de/news/2021-12/05/nikolaus-erfreut-kinder-auf-spazierfahrt-mit-der-dampflok

#Bruchhausen-Vilsen (dpa/lni) – Mit einem Nikolaus und zwei Engeln an Bord hat eine kleine #Museumseisenbahn im Kreis #Diepholz am zweiten Adventswochenende viele Kinder erfreut. Die #Dampflok mit ihren Anhängern ging am Samstag und Sonntag je zweimal auf die 7,8 Kilometer lange #Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach #Asendorf. 34 Minuten brauchte sie laut Fahrplan in eine Richtung.

„Nikolaus erfreut Kinder auf Spazierfahrt mit der Dampflok, aus die Zeit“ weiterlesen

Saisonverlängerung bis 31. Oktober Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen: Erreichbar trotz Kreiselsperrung, aus Weser Kurier

https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/museumseisenbahn-bruchhausen-vilsen-erreichbar-trotz-kreiselsperrung-doc7hv2jeaql5417992gfkn

Als Dank für die Treue ihrer #Fans verlängert die #Museumseisenbahn #Bruchhausen-Vilsen ihre #Saison für Fahrgäste. Wegen der Kreiselsperrung besteht kein Grund zur Sorge: Die Muselbahn ist weiterhin erreichbar.

„Saisonverlängerung bis 31. Oktober Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen: Erreichbar trotz Kreiselsperrung, aus Weser Kurier“ weiterlesen

Bruchhausen-Vilsen: Viel Lob für den DEV für die Tage der Eisenbahnfreunde, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/alles-hervorragend-gepflegt-90946015.html

Br.-Vilsen – Schon seit Jahren ist #Bruchhausen-Vilsen Anfang August das Mekka der Liebhaber alter #Eisenbahntechnik, so auch wieder an diesem Wochenende. Wie allein schon die Autokennzeichen auf den Parkplätzen verrieten, waren einmal mehr zahlreiche Eisenbahnfreunde aus ganz Deutschland in den Luftkurort gepilgert, um die vom Deutschen-Eisenbahn-Verein (#DEV) im Umfeld des Bahnhofes ausgerichtete zweitägige Veranstaltung zu besuchen, die diesmal unter dem Motto „Wir machen #Dampf“ stand.

„Bruchhausen-Vilsen: Viel Lob für den DEV für die Tage der Eisenbahnfreunde, aus Kreiszeitung“ weiterlesen