Zittau: TOURISTEN-ANSTURM AUF ZITTAUER SCHMALSPURBAHN: „WIR WERDEN ÜBERRANNT“, aus tag24

https://www.tag24.de/dresden/touristen-ansturm-auf-zittauer-schmalspurbahn-wir-werden-ueberrannt-2593830

#Zittau #Sachsen, das ist auch das deutsche #Schmalspurland. Nirgendwo sonst gibt es so viele verschiedene #Dampfeisenbahnen. Und in keiner anderen Region fahren die alten Eisenrösser im so dichten #Linienverkehr. Die Zittauer #Schmalspurbahn ist der östlichste Vertreter ihrer Zunft.

#Doppelausfahrt!“ Alfred Simm (68) steht im Wärterhäuschen über dem #Zugdepot am Zittauer Bahnhof und filmt mit dem Handy. Wie jeden Morgen. Was für andere nur zwei gleichzeitig startende alte Züge sind, ist für ihn Lebensinhalt. Simm, studierter #Eisenbahner, ist seit 1971 dabei. Und täglich freut er sich, wenn’s rollt.

„Doppelausfahrt heißt, dass der Zug nach #Jonsdorf und der nach #Oybin gleichzeitig starten“, erklärt er. Tatsächlich haben die Zittauer Dampfbahnen zwei Endpunkte – vor allem für Touristen ein Grund, mehr als einmal einzusteigen.

Dann tut Simm etwas, was ein Marketingchef eigentlich nicht tut: „Touristen“, seufzt er. „Wir werden gerade überrannt. Alle, die wegen der Brände in der Sächsischen Schweiz storniert haben und das, obwohl ja inzwischen gelöscht ist, immer noch tun, weichen …

Zittau: „Boahnl“ wirbt künftig an der Autobahn, aus Alles Lausitz

Zittau: Wenn das Technikerherz wieder höher schlägt, Das Wochenende vom 5. bis 7. August 2022 gehört allen, die historische Technik lieben., aus Sächsiche

https://www.saechsische.de/anzeige/wenn-das-technikerherz-wieder-hoeherschlaegt-27246.html

Nicht mehr lange, dann findet die beliebte und weitaus größte Veranstaltung für #Technikfans und #Motorsportbegeisterte in der #Oberlausitz statt. Vom 5. -7. August findet zum 16. Mal bereits die Veranstaltung #Historik Mobil“ statt und gepaart mit dem #Lückendorfer #Bergrennen“ werden wieder tausende Besucher erwartet. Schließlich sind seit Jahren die beiden Großevents so gut wie untrennbar miteinander verbunden.

„Zittau: Wenn das Technikerherz wieder höher schlägt, Das Wochenende vom 5. bis 7. August 2022 gehört allen, die historische Technik lieben., aus Sächsiche“ weiterlesen

Historischer Güterzug auf geheimer Fahrt, Für Eisenbahnfans hat die Zittauer Schmalspurbahn einen dampfbespannten historischen Güterzug als Fotozug auf die Reise geschickt., aus Sächsische

https://www.saechsische.de/zittau/lokales/historischer-gueterzug-auf-geheimer-fahrt-5736136.html

Bei vielen Hobbys gibt es noch ganz besondere Nischen. So gibt es unter den Liebhabern von #Dampfloks und historischen #Eisenbahnen noch solche, die speziell auf #dampfbespannte historische #Güterzüge stehen. So ein Schmankerl konnte die Zittauer #Schmalspurbahn jetzt Fans bieten. Zur 16. „Historik #Mobil“ vom 5. bis 7. August ist die Lokomotive „#IK No. 54“ zu Gast. Mit den IK Loks begann die erfolgreiche Geschichte sächsischer #Schmalspurbahnen vor über 140 Jahren. Die letzte Lok dieser Gattung wurde in den 1960er Jahren verschrottet. Im Jahr 2008 wurde nach Originalplänen, im Anschluss an das 125. Jubiläum der sächsischen Schmalspurbahnen, eine dieser Loks neu gebaut.

„Historischer Güterzug auf geheimer Fahrt, Für Eisenbahnfans hat die Zittauer Schmalspurbahn einen dampfbespannten historischen Güterzug als Fotozug auf die Reise geschickt., aus Sächsische“ weiterlesen

Zittau: Zittauer Schmalspurbahn vor dem Normalbetrieb, aus alles-lausitz.de

https://www.alles-lausitz.de/zittauer-schmalspurbahn-vor-dem-normalbetrieb.html

Während der #Baumaßnahmen an der #Mandaubrücke in #Zittau war der #Lokschuppen #Bertsdorf nach 68 Jahren vorübergehend #Lokeinsatzstelle. Foto: Marion England

Zittau/Bertsdorf. Am 30. Juni ist der letzte Tag, an dem die Zittauer Schmalspurbahn, bedingt durch Bauarbeiten an der Mandaubrücke, ihren sogenannten #Inselbetrieb fährt. Ab 1. Juli beginnen und enden die Züge wieder wie gewohnt am #Hauptbahnhof in Zittau. Dadurch können dann wieder alle Werkstätten genutzt werden und der #Ersatzbetriebsmittelpunkt Bahnhof Bertsdorf wird aufgelöst. Das ist für die Mitarbeiter noch einmal mit zusätzlicher Arbeit verbunden.

„Zittau: Zittauer Schmalspurbahn vor dem Normalbetrieb, aus alles-lausitz.de“ weiterlesen

Bald dampft es wieder über die Zittauer Mandaubrücke, aus Alles Lausitz

https://www.alles-lausitz.de/bald-dampft-es-wieder-ueber-die-zittauer-mandaubruecke.html

Als im August 2021 die Planungen der #Zittauer #Schmalspurbahn für 2022 entstanden, sind auch Ideen vorgeschlagen worden, die durch den Bau der #Mandaubrücke möglich wurden – unter anderem der Umzugs-Zug am 24. Februar kurz vor der #Streckensperrung und der #Schienenersatzverkehr im März mit dem historischen #Ikarus #Oldtimer-Bus der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck. 
Im Plan stand auch ein #Brückenfest zur #Wiederaufnahme des Zugverkehrs über die sanierte Mandaubrücke ab 1. Juli 2022. Der Termin sei von vielen mit Verweis auf andere prominente Baustellen mit immensem Zeitverzug belächelt worden, so Alfred Simm von der #Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH. Die Ingenieure und Baufirmen an der Mandaubrücke leisten seinen Angaben nach zufolge aber „eine großartige Arbeit und der planmäßigen Wiederaufnahme des Zugbetriebes Ende Juni steht wohl nichts im Wege.“

„Bald dampft es wieder über die Zittauer Mandaubrücke, aus Alles Lausitz“ weiterlesen

SAISONSTART Nostalgie-Eisenbahner in Sachsen wollen wieder Volldampf geben, aus mdr.de

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ausflug-tipp-eisenbahn-nostalgiezug-dampflok-saison-start-ostern-100.html

#Museumsbahnen auf schmaler Spur heizen ihre Dampfloks an
Auf den sächsischen #Schmalspurbahnen sind inzwischen wieder erste Sonderzüge im Einsatz. Zudem gibt es auch in einigen planmäßigen Zügen auf der #Lößnitzgrundbahn, der #Weißeritztalbahn und der #Zittauer Schmalspurbahn Osterüberraschungen für Kinder.

So plant die Verein #Traditionsbahn Radebeul, an drei Tagen von 16. bis 18. April zweimal täglich einen „#Osterhasenexpress“ von Radebeul Ost nach #Bärnsdorf zur Ostereierwiese anzubieten. Der Osterhase und das Maskottchen #Lößnitzdackel begleiten die Fahrgäste und zeigen den Kindern, wo Ostereier zu finden sind. Zum Einsatz kommen voraussichtlich die beiden grünen Loks des Typs IV K Nr. 132 und Nr. 176 der ehemaligen #Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen vor einem gemischten Zug mit Wagen aus verschiedenen Epochen sächsischer #Schmalspurbahn-Geschichte.

„Maxi Möhre“ geht mit Kids auf Ostereiersuche
Vom 15. bis 18. April sind auf der Weißeritztalbahn nach Angaben des dortigen Traditionsbahnvereins Sonderzüge zwischen #Freital-Hainsberg und Kurort #Kipsdorf unterwegs, am 18. April geht Maxi Möhre mit den Kids auf Ostereiersuche.
Am 25. und 26. März fahren auf dem „#Wilder Robert“ zwischen #Oschatz-Süd und #Mügeln / #Glossen / #Kemmlitz Dampfsonderzüge auf der Strecke.

Am 9., 10., 15., 16., 17. und 18. April sind auf der Zittauer Schmalspurbahn zusätzliche Züge unterwegs, darunter eine historische #Reichsbahn-Garnitur.
Die Muskauer #Waldeisenbahn startet vom 15. bis 18. April mit #Dampfzügen in die Saison 2022.
Am 19. und 20. März wird auf der Pressnitztalbahn zwischen Jöhstadt und …

Der Bahnhof in Bertsdorf wird jetzt zum Herzstück, aus Alles-Lausitz

https://www.alles-lausitz.de/der-bahnhof-in-bertsdorf-wird-jetzt-zum-herzstueck.html

Zittau/Oybin/Jonsdorf. Die ersten Fahrzeuge sind jetzt in einem „Umzugs-Zug“ nach Zittau Vorstadt und Bertsdorf gebracht worden. Nach den Schwierigkeiten der Corona-Pandemie stellt der Neubau der Mandaubrücke im Zittauer Stadtgebiet eine weitere Herausforderung für die SOEG dar. Für die Zeit vom 28. Februar bis voraussichtlich 30. Juni gilt ein völlig neuer Fahrplan. Der Zugverkehr beginnt früher und geht am Abend länger. Somit werden jeden Tag die gleichen Kilometer wie im normalen Fahrplan sowie die jährliche Kilometerleistung von 58.000 Kilometer gefahren, weil ansonsten ein Abzug des Bestellergeldes droht. Zwischen Zittau Hauptbahnhof und Zittau Vorstadt gibt es Schienenersatzverkehr mit einem Bus – ohne Halt an der Station Zittau Haltepunkt.

„Der Bahnhof in Bertsdorf wird jetzt zum Herzstück, aus Alles-Lausitz“ weiterlesen

VON DER WERKSTATT ABGESCHNITTEN: GANZE BIMMELBAHN-FLOTTE ZIEHT UM, aus Tag24

https://www.tag24.de/nachrichten/regionales/sachsen/von-der-werkstatt-abgeschnitten-ganze-bimmelbahn-flotte-zieht-um-2346593

Zittau – Eine ganze Eisenbahnflotte zieht um!

Die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft schafft alle ihre Waggons und Loks von Zittau ins Zittauer Gebirge. „Jeder Putzlappen und jeder Schraubenschlüssel zieht mit um“, sagt Marketingchef Alfred Simm (67).

Grund: die Sanierung der Prinz-Friedrich-August-Brücke. Das marode Bauwerk aus dem Jahr 1896 wird bis Jahresende auf Vordermann gebracht.

„VON DER WERKSTATT ABGESCHNITTEN: GANZE BIMMELBAHN-FLOTTE ZIEHT UM, aus Tag24“ weiterlesen

Zittauer Schmalspurbahn rollt in Nebensaison, aus Radio Lausitz

https://www.radiolausitz.de/beitrag/zittauer-schmalspurbahn-rollt-in-nebensaison-710040/

Die #Zittauer #Schmalspurbahn ist heute in die #Nebensaison gestartet. Bis 28. Januar gilt ein #Fahrplan mit einem Zugumlauf.   Die Bahn dreht jeweils um 9:07 Uhr und 13:07 Uhr eine Runde durch das Zittauer #Gebirge, teilte die #Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft – #SOEG – mit. Die Züge werden von Dieselloks gezogen.  An den Wochenenden – einschließlich Freitag – wird auch der Speisewagen angekoppelt.  Für das traditionelle Heizerfrühstück, können noch  …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.