Griechenland: Region fordert Intensivierung des Pilionbahnverkehrs, aus Lok Report

https://www.lok-report.de/news/europa/item/37847-griechenland-region-fordert-intensivierung-des-pilionbahnverkehrs.html

14.12.2022

Die #600-mm-spurige #Pileonbahn #Volos – Ano #Lechonia #Milies wird (nach knapp 25 Jahren Betriebsruhe) seit 1996 im Bergabschnitt Ano Lechonia – Milies sehr erfolgreich als unter #Denkmalschutz stehende #Touristikbahn „#Moutzouri“ betrieben und ist für die regionale Wirtschaft von großer Bedeutung. Leider verkehren seit etwa 10 Jahren nur noch Dieselloks im „#Dampflok-Look“, alle vorhandenen #Dampfloks sind nicht mehr betriebsfähig.

„Griechenland: Region fordert Intensivierung des Pilionbahnverkehrs, aus Lok Report“ weiterlesen

Mit Lampions & Kostümen: Halloweenfahrten bei der Parkeisenbahn Cottbus, aus Niederlausitz aktuell

20.10.2022

In beleuchteten Züge kostümiert durch den Geisterwald schnaufen – Bei der Cottbuser Parkeisenbahn finden auch in diesem Jahr wieder die Halloweenfahrten statt. Am 29. und 30. Oktober in der Zeit von 16 bis 22 Uhr drehen alle 20 bis 30 Minuten Züge aber auch Dampfloks ihre Runden. Wie der Förderverein der Parkeisenbahn mitteilte, warten am Bahnhof Sandower Dreieck dann ein Bastelstand und Kinderspiele auf die kleinsten Fahrgäste. 

„Mit Lampions & Kostümen: Halloweenfahrten bei der Parkeisenbahn Cottbus, aus Niederlausitz aktuell“ weiterlesen

Harz: BEI HOHER WALDBRANDGEFAHR, Nach Waldbrand: Künftig weniger Dampfloks auf dem Brocken, aus mdr

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/harz/schierke-waldbrand-gefahr-dampfloks-brocken-102.html

Der #Waldbrand bei #Schierke im Harz hat Konsequenzen: Wenn die #Waldbrandgefahr hoch ist, sollen künftig keine #Dampfloks mehr auf den #Brockengipfel fahren. Das ist das Ergebnis eines #Krisengipfels am Montag.

„Harz: BEI HOHER WALDBRANDGEFAHR, Nach Waldbrand: Künftig weniger Dampfloks auf dem Brocken, aus mdr“ weiterlesen

Cranzahl: STRECKENJUBILÄEN, Erzgebirge feiert am Wochenende seine Eisenbahnen, aus mdr

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/erzgebirge-streckenjubilaeum-fichtelbergbahn-erzgebirgsbahn-cranzahl-100.html

Im #Erzgebirge kommen #Bahnfans am Wochenende auf ihre Kosten. Es stehen gleich mehrere #Jubiläen an. Gefeiert wird #grenzüberschreitend. #Sonderzüge und #Gastloks sind unterwegs. Die Veranstalter versprechen ein Fest für die ganze Familie.

Die Sächsische #Dampfeisenbahngesellschaft (#SDG) und die DB-Regionaltochter #Erzgebirgsbahn (#EGB) laden von Freitag bis Sonntag zum großen „#Eisenbahn-Sommer“ an mehreren Bahnhöfen im Erzgebirge ein. Hauptsächlich geht es um das Jubiläum „150 Jahre #Bahnstrecke #Chomutov #Vejprty und Vejprty – #Annaberg-Buchholz“ sowie um das 125-jährige Bestehen der #Fichtelbergbahn, die auf schmaler Spur #Cranzahl mit #Oberwiesenthal verbindet. Der aktuelle Betreiber, die Sächsische Dampfeisenbahn-Gesellschaft, feiert ihr 25. Jubiläum. Der Busbetrieb – früher Kraftverkehr Annaberg – hat drei sächsische #Schmalspurbahnen übernommen und betreibt sie weiterhin täglich mit #Dampfloks – finanziell unterstützt vom Freistaat Sachsen.

„Cranzahl: STRECKENJUBILÄEN, Erzgebirge feiert am Wochenende seine Eisenbahnen, aus mdr“ weiterlesen

Historischer Güterzug auf geheimer Fahrt, Für Eisenbahnfans hat die Zittauer Schmalspurbahn einen dampfbespannten historischen Güterzug als Fotozug auf die Reise geschickt., aus Sächsische

https://www.saechsische.de/zittau/lokales/historischer-gueterzug-auf-geheimer-fahrt-5736136.html

Bei vielen Hobbys gibt es noch ganz besondere Nischen. So gibt es unter den Liebhabern von #Dampfloks und historischen #Eisenbahnen noch solche, die speziell auf #dampfbespannte historische #Güterzüge stehen. So ein Schmankerl konnte die Zittauer #Schmalspurbahn jetzt Fans bieten. Zur 16. „Historik #Mobil“ vom 5. bis 7. August ist die Lokomotive „#IK No. 54“ zu Gast. Mit den IK Loks begann die erfolgreiche Geschichte sächsischer #Schmalspurbahnen vor über 140 Jahren. Die letzte Lok dieser Gattung wurde in den 1960er Jahren verschrottet. Im Jahr 2008 wurde nach Originalplänen, im Anschluss an das 125. Jubiläum der sächsischen Schmalspurbahnen, eine dieser Loks neu gebaut.

„Historischer Güterzug auf geheimer Fahrt, Für Eisenbahnfans hat die Zittauer Schmalspurbahn einen dampfbespannten historischen Güterzug als Fotozug auf die Reise geschickt., aus Sächsische“ weiterlesen

Eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn – dem A l b – Bähnle Amstetten …., aus staz.de

https://www.staz.de/region/augsburg-haunstetten/lokales/fahrt-dampfeisenbahn-l-b-baehnle-amstetten-id230330.html

Ein #Jubiläum – 50 Jahre #Ulmer #Eisenbahnfreunde

Sie retteten 1997 mit Hilfe der Anliegergemeinden die Bahnlinie

vor der Demontierung.

„Eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn – dem A l b – Bähnle Amstetten …., aus staz.de“ weiterlesen

Einsteigen bitte! Waldeisenbahn Muskau lädt mit Volldampf zum Museumsfest 2021, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/nachbarn/88795/einsteigen-bitte-waldeisenbahn-muskau-laedt-mit-volldampf-zum-museumsfest-2021.html

Mit #Volldampf auf allen Strecken feiert die #Waldeisenbahn #Muskau ihr großes #Museumfest am 11. und 12. September 2021. Eisenbahnfreunde, Familien und Ausflügler können sich auf jede Menge Eindrücke rund um die Waldeisenbahn, Versorgung sowie beeindruckende Dampflokfahrten durch die Landschaften der Region freuen. Drei #Dampfloks sind auf allen drei Strecken unterwegs. Zudem stehen Sonderfahrten auf der #Tonbahn im Programm.

„Einsteigen bitte! Waldeisenbahn Muskau lädt mit Volldampf zum Museumsfest 2021, aus Niederlausitz aktuell“ weiterlesen

Parkeisenbahn: Brigadelok dampft jetzt für Parkeisenbahn Für die Dampflok-Tage und das Elbenwald-Festival fallen die hauseigenen Stars aus. Hilfe kommt aus Sachsen., aus Sächsische

https://www.saechsische.de/hoyerswerda/lokales/brigadelok-dampft-jetzt-fuer-parkeisenbahn-cottbus-bad-muskau-5489558.html

„Puffer Billy“ ist immer noch in der „Klinik“ und Europas älteste #Schlepptenderlok „#Graf Arnim“ wartet im tschechischen #Žamberk noch auf ihre erfolgreiche #Hauptuntersuchung. Die zwei #Dampfloks der #Cottbuser Parkeisenbahn fallen also noch ein Weilchen aus. Und das ausgerechnet für die seit längerer Zeit angekündigten #Dampflok-Tage am 24. und 25. Juli sowie die romantischen Fahrten in illuminierten Zügen zum #Elbenwald-Festival am 30. und 31. Juli im Cottbuser #Spreeauenpark! Guter Rat war teuer. „Aber jetzt kam in letzter Minute noch rechtzeitig Hilfe von unserem Kooperationspartner, der #Waldeisenbahn im sächsischen #Bad Muskau“, sagte Geschäftsführer Ralf Thalmann von #Cottbus-Verkehr.

Nr. #99 3315 wird’s richten

Die 1895 als #Industriebahn errichtete und inzwischen zur Touristenattraktion der Oberlausitz avancierte Waldeisenbahn Muskau hat zum Glück die gleiche #Spurweite von 600 Millimetern. Auch an startbereiten Dampfloks mangelt es gegenwärtig bei den Nachbarn nicht. „Drei #Brigadeloks sind sofort einsetzbar“, sagte eine Sprecherin der Waldeisenbahn. Für die freundschaftlich mit der Cottbuser Parkeisenbahn verbundenen Muskauer war es da selbstverständlich, unverzüglich kameradschaftliche Hilfe zu leisten. Seit einigen Tagen steht nämlich bereits die Muskauer Brigadelok 99 3315 startklar für die Dampflok-Tage auf den Gleisen am Bahnhof „#Sandower Dreieck“. Auch die jeweils gemischte Fahrgemeinschaft aus Bad Muskau und Cottbus …

Harzer Schmalspurbahn: Dampfend auf den Brocken, aus Die Welt

https://www.welt.de/reise/deutschland/article232406355/Reisen-mit-der-Bahn-Sieben-Zug-Abenteuer-in-Deutschland.html

Die #Brockenbahn ist der Höhepunkt der Harzer #Schmalspurbahnen – im Wortsinn. Auf den mit 1141 Metern höchsten #Harz-Gipfel windet sie sich durch endlose, leider erkennbar kranke Wälder und bietet dabei atemberaubende Ausblicke, ist sie doch Deutschlands höchste #Dampfeisenbahn. Und auch die teuerste: Der „#Brockentarif“ für Erwachsene beträgt 49 Euro für Hin- und Rückfahrt.

Für jeden Eisenbahnfreund ist schon der Weg das Ziel. Aber auch der Start, das #Betriebswerk #Wernigerode, ist #Bahnerlebnis pur. Da dampft, zischt, rumpelt, pfeift es unentwegt; neben Dampflokschätzen dieseln uralte #Triebwagen vor ständig klickenden Kameras und Smartphones begeisterter Zuschauer. Stars sind die alten, blitzblank gepflegten #Dampfloks im klassischen, frisch lackierten Schwarz mit ihrem roten Räderwerk.

Wem der Trubel Richtung Brocken zu viel ist, kann es beschaulicher und weniger teuer haben, denn es gibt weitere 120 Streckenkilometer auf schmaler #Meterspur. Etwa auf der #Harzquerbahn mit reichlich Mittelgebirgslandschaft von Wernigerode im Norden bis nach #Nordhausen in Thüringen – vorbei an Stationen mit düsteren Namen wie #Sorge und #Elend.

Die älteste #Harzbahn ist die #Selketalbahn

Frankfurt/Main: ERSTER „FAHRTAG“ AM 4. JULI Rettet ein Pachtvertrag das Eisenbahn-Museum? aus Bild

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/fahrtag-am-4-juli-rettet-ein-pachtvertrag-das-eisenbahn-museum-76764320.bild.html

#Frankfurt – Wohnungsbau und qualmende und pfeifende #Dampfloks – geht das zusammen?

Im Verein der rund 170 Hobby-Eisenbahner, die das #Feldbahnmuseum am #Rebstockgelände über Jahrzehnte liebevoll aufgebaut haben, gibt’s Existenzsorgen. 950 Wohnungen sollen auf dem Gelände entstehen. Damit wächst die Gefahr von Nachbarschaftsklagen gegen den #Museums-Eisenbahnbetrieb. Bisher gibt’s außer Kleingärtnern keine Nachbarn.

Um die Zukunft zu sichern, hat Baudezernent Jan Schneider (40, CDU) einen langfristigen #Erbbaurecht-Vertrag für das 10 000 qm Vereinsgelände ausarbeiten lassen. Magistrat, Stadtverordnetenversammlung und Verein müssen noch zustimmen.

„Wir werden das #Bauvorhaben so gestalten, dass das Feldbahnmuseum nicht von Klagen späterer Anwohner bedroht wird“, verspricht Frank Junker von der ABG. Mit den 950 Wohnungen entsteht ein neues Stadtquartier, samt Kita, Hotel, …