Oekoven: Am Sonntag ist Saisonstart im Feldbahnmuseum, aus rp-online.de

https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/rommerskirchen-am-sonntag-ist-saisonstart-im-feldbahnmuseum-oekoven_aid-68703445

Das #Feldbahnmuseum in #Oekoven startet am kommenden Sonntag, 1. Mai, in die Saison 2022. Historische #Dieselloks werden ab 10.30 Uhr stündlich die #Besucherzüge ziehen. Viele weitere Loks und Wagen sind ausgestellt und teilweise in Betrieb zu erleben. Darüber hinaus gibt es im Museum viel Interessantes rund um das Thema #Feldbahn zu entdecken. Während der Winterpause haben die ausschließlich ehrenamtlich tätigen #Museumsbahner wieder einige Fortschritte erzielen können. So wird beispielsweise die Reparatur der vereinseigenen #Dampflok

Wiesloch Feldbahn- und Industriemuseum öffnet am Sonntag, aus rnz.de

https://www.rnz.de/nachrichten/wiesloch_artikel,-wiesloch-feldbahn-und-industriemuseum-oeffnet-am-sonntag-_arid,877300.html

#Wiesloch. In den zurückliegenden Monaten wurde auf dem Gelände des #Feldbahn- und Industriemuseums fleißig geschraubt, Ersatzteile wurden beschafft und das gesamte Gelände wurde auf Vordermann gebracht. Am kommenden Sonntag, 1. Mai, will der Verein beim #Frühlingsfahrtag die Fans und Gäste von den Ergebnissen überzeugen. Von 10 bis 17 Uhr besteht die Gelegenheit, sich mit gleich zwei alten #Dieselloks in und rund um das Gelände kutschieren zu lassen.

„Wiesloch Feldbahn- und Industriemuseum öffnet am Sonntag, aus rnz.de“ weiterlesen

Dampfkleinbahn Mühlenstroth, Postdamm, 2022, aus guetsel.de

https://www.guetsel.de/content/41970/dampfkleinbahn-muehlenstroth-postdamm-2022.html

Ab dem 1. Mai 2022 fahren die Züge nach der langen Coronapause wegen der Bauarbeiten im #Kleinbahnhof #Mühlenstroth zur Errichtung des Westfälischen Kleinbahn und #Dampflokmuseums am #Postdamm nach einem Sonderfahrplan ab 10.27 Uhr am Bahnhof Postdamm ab.

#Dampfkleinbahn Mühlenstroth, Postdamm, 2022

Ab dem 1. Mai 2022 fahren die Züge nach der langen Coronapause wegen der Bauarbeiten im Kleinbahnhof Mühlenstroth zur Errichtung des Westfälischen Kleinbahn und Dampflokmuseums am Postdamm nach einem Sonderfahrplan ab 10.27 Uhr am Bahnhof Postdamm ab.

Nach der langen Coronapause geht es 2022 wieder los. Traditionell fand der Saisonauftakt am 1. Mai 2022 am »Tag der Arbeit« statt. Wegen der Bauarbeiten im Kleinbahnhof zur Errichtung des Westfälischen Kleinbahn- und Dampflokmuseums wird nach einem Sonderfahrplan gefahren. Die Züge fahren ab 10.27 Uhr am Bahnhof Postdamm ab. Auf den Bahnhöfen und während der gesamten Fahrt wird das Tragen einer medizinischen Maske empfohlen…

Chemnitz: Walpurgisnacht mit der Parkeisenbahn, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/chemnitz/walpurgisnacht-mit-der-parkeisenbahn-artikel12143676

Mit #Sonderfahrten wartet die #Parkeisenbahn an diesem Sonnabend zum Tag der Walpurgisnacht auf. Laut Mitteilung soll es zwischen 18 und 22 Uhr nicht nur Sonderfahrten durch den Küchwald geben, sondern auch Unterhaltung für Familien auf der gleich neben der #Parkbahn angesiedelten Küchwaldbühne sowie im nicht weit entfernten Kosmonautenzentrum. Bereits ab 13 Uhr können sich Interessierte am Samstag auf der Küchwaldwiese …

Raritäten auf Schienen zu bestaunen: Feldbahnmuseum am Bahnhof öffnet am 1. Mai, aus Merkur

https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/kreisbote/raritaeten-auf-schienen-zu-bestaunen-feldbahnmuseum-am-brucker-bahnhof-in-ffb-oeffnet-am-mai-wieder-91505428.html

#Fürstenfeldbruck – Nach zweijähriger Coronapause eröffnet am 1. Mai von 10 bis 17 Uhr das #Feldbahnmuseum am Bahnhof Fürstenfeldbruck seine Tore für die Besucher.

Fünf #Draisinen und bis zu 85 #Wagen in #600 mm Spur und mehr gehören mittlerweile zum Inventar des Feldbahnmuseums.

In der Zwischenzeit wurde die #Lokomotivsammlung um zwei weitere Loks auf 17 bis 6,8 Tonnen schwere #Feldbahnlokomotiven erweitert. Fünf Draisinen und bis zu 85 Wagen in 600 mm Spur gehören zum Feldbahnmuseum.

Den Besuchern wird erstmals die älteste betriebsfähige #Diesel-Elektrische Feldbahn Lokomotive der Welt vorgestellt. Es handelt sich um eine #GEBUS Lok Nummer 33 aus dem Jahre 1925. Diese wurde in den Jahren 2017 bis 2020 aufgearbeitet, konnte jedoch wegen Corona den Besuchern bisher nicht vorgestellt werden.

Des Weiteren steht betriebsbereit die Rekonstruktion des #Puch-Motortriebwagens im Feldbahnmuseum. Bis auf wenige Bauteile ist es eine Rekonstruktion eines Fahrzeuges wie es die k. und k. #Monarchie im Ersten Weltkrieg und später die Waldbahnbetriebe benutzten. Auch hier ist kein weiteres betriebsfähiges Fahrzeug bekannt. Allein die Bremse besteht aus 130 nachgebauten Bauteilen, wie die Verantwortlichen mitteilen…

In Asendorf soll alter Bahnhof neu gebaut werden, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/wie-in-alten-zeiten-91506559.html

Asendorf – #Asendorf bekommt sein historisches #Bahnhofsgebäude wieder. Was bisher eine kühne Vorstellung des #Deutsche Eisenbahnvereins (#DEV) ist, scheint seit Dienstagabend denkbar. „Die Gemeinde ist gewillt, in die #Planung einzusteigen“, signalisierte Bürgermeister Gerd Brüning, nachdem DEV-Vorsitzender Wolf-Jobst Siedler „die Visionen“ des Vereins zum Asendorfer Bahnhof vorgestellt hatte.

„In Asendorf soll alter Bahnhof neu gebaut werden, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Mansfelder Bergwerksbahn ist erstmals zu Walpurgis im Einsatz, aus mz.de

https://www.mz.de/lokal/eisleben/mansfelder-bergwerksbahn-ist-erstmals-zu-walpurgis-im-einsatz-3369969?reduced=true

Info-Zug der #Mansfelder #Bergwerksbahn mit #Dampflok Nr. #11 hält unter anderem an den Stationen #Bocksthal, #Zirkelschacht, #Gleisdreieck sowie #Kupferkammerhütte in #Hettstedt.

Die Mansfelder Bergwerksbahn startet an diesem Samstag zu Walpurgis (30. April) eine Premiere. Wie auch traditionell zum Himmelfahrtstag (26. Mai) wartet um zehn Uhr der Info-Zug der Mansfelder Bergwerksbahn mit Dampflok Nr. 11 auf interessierte Fahrgäste.

WEGEN TOURISTEN-FLUT Wasserstoff-Tram fürs Kirnitzschtal?, aus Bild.de

https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/saechsische-schweiz-wasserstoff-tram-fuers-kirnitzschtal-79880986.bild.html

Bad Schandau (Sachsen) – Blech-Lawinen, Wildparken, Anwohnerfrust: Die #Touristenflut ins Elbsandsteingebirge führt immer wieder zum #Verkehrskollaps!

Deswegen dreht jetzt Landrat Michael Geisler (62, CDU) mit Vertretern der Bahn, des Nahverkehrs, Nationalparks und Ingenieurbüros am ganz großen Rad. Bei einer #Mobilitäts-Konferenz wurden die wichtigsten Maßnahmen zur #Verkehrsentlastung vorgestellt:

„WEGEN TOURISTEN-FLUT Wasserstoff-Tram fürs Kirnitzschtal?, aus Bild.de“ weiterlesen

Öchsle startet am 1. Mai in die neue Saison, aus Öchsle

Oberschwäbische #Museumsbahn bereit für neue Saison

#Warthausen – Gute Nachrichten vom #Öchsle: Die oberschwäbische Museumsbahn kann nach zwei Jahren mit verzögertem Saisonstart in diesem Jahr wieder wie gewohnt am 1. Mai die neue Saison beginnen. Alle coronabedingten Beschränkungen sind seit 3. April aufgehoben, sodass auch bei der Fahrt mit dem Öchsle keine Nachweise mehr erforderlich sind. Auch eine Reservierung und Kontaktdatenerfassung ist nicht mehr notwendig. Ob eine Maske getragen wird, entscheidet der Fahrgast selbst.

„Öchsle startet am 1. Mai in die neue Saison, aus Öchsle“ weiterlesen

Preßnitztalbahn fährt im Zweistundentakt, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/annaberg/pressnitztalbahn-faehrt-im-zweistundentakt-artikel12133553

Jöhstadt/Steinbach. 

Aufgrund anhaltender Nachfragen und der positiven Wetterprognose fährt die #Preßnitztalbahn auch an beiden Tagen dieses Wochenendes im #Zweistundentakt. Das hat die Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn mitgeteilt. Der erste Zug startet 10.05 Uhr ab #Jöhstadt, weitere Abfahrten folgen 12.05 Uhr, …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.