Sprachbarrieren abbauen bei der Moorbahn, aus Hamburger Abendblatt

https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/article234424139/Sprachbarrieren-abbauen-bei-der-Moorbahn.html

Bad #Bramstedt. „Die deutsche Sprache zu erlernen, ist das Wichtigste“, sagt Abdulrahman Matar. Der #Flüchtlingskoordinator der Stadt Bad Bramstedt weiß, wovon er spricht. Der Syrer flüchtete 2013 aus seiner Heimat, hat einen Job bei der Lebenshilfe gefunden und eine Familie gegründet. Nach vielen Kursen spricht er außer Arabisch einwandfreies Deutsch. Weil Matar selbst erlebt hat, welche Bedeutung die Sprache für die #Integration hat, arbeitet er an einem ungewöhnlichen Projekt: Er möchte Flüchtlingsfrauen dafür begeistern, gemeinsam ehrenamtlich auf dem Gelände der #Moorbahn zu arbeiten, sich dabei zwanglos zu unterhalten und dabei mit Hilfe von Vermittlern die deutsche Sprache zu lernen.

„Sprachbarrieren abbauen bei der Moorbahn, aus Hamburger Abendblatt“ weiterlesen

Wuppertaler Zeitgeschichte : Museumsbahnen: Hagener E-Lok aus der Schweiz, aus Wuppertaler Rundschau

https://www.wuppertaler-rundschau.de/stadtteile/cronenberg/museumsbahnen-in-wuppertal-erhalten-hagener-e-lok-aus-der-schweiz_aid-65719041

#Wuppertal 35 Tonnen wiegt die große #E-Lok, die am Donnerstag (27. Januar 2022) aus der Schweiz in die Wuppertaler #Kohlfurth gekommen ist. Sie wird künftig an den Güterverkehr auf #Meterspurgleisen im #Bergisch-Märkischen Raum erinnern. Damit hat sich ein seit Jahrzehnten bestehender Traum der #Museumsbahner verwirklicht.

„Wuppertaler Zeitgeschichte : Museumsbahnen: Hagener E-Lok aus der Schweiz, aus Wuppertaler Rundschau“ weiterlesen

Die Rüben-Anlage soll wiederkommen Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, den Asendorfer Bahnhof aufzuwerten., aus Weser Kurier

https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/gemeinde-asendorf/bahnhof-asendorf-rat-will-projekt-der-dev-unterstuetzen-doc7jg3tn2qzk018ehbgevj

Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, den Asendorfer Bahnhof aufzuwerten. Der Deutsche #Eisenbahn-Verein möchte dafür eine historische #Rübenverladeanlage aufstellen – das sorgte nun im Rat für Diskussionen.

„Die Rüben-Anlage soll wiederkommen Seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen, den Asendorfer Bahnhof aufzuwerten., aus Weser Kurier“ weiterlesen

Bahnhof der Chemnitzer Parkeisenbahn: Wann startet der Bau?, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/chemnitz/bahnhof-der-chemnitzer-parkeisenbahn-wann-startet-der-bau-artikel11952402

Das Gebäude im #Küchwald muss dringend vergrößert werden. Die Kosten kletterten auf über eine Million Euro. Nun ist das Land am Zug.

„Bahnhof der Chemnitzer Parkeisenbahn: Wann startet der Bau?, aus Freie Presse“ weiterlesen

Schmerzgrenze bei Waldeisenbahn ist überschritten Zwei Jahre war die Waldbahn stets einsatzbereit., aus Sächsische.de

https://www.saechsische.de/weisswasser/schmerzgrenze-bei-waldeisenbahn-ist-ueberschritten-5610378.html

Zwei Jahre war die #Waldbahn stets einsatzbereit. Trotzdem gab es durch Corona kaum #Fahrbetrieb. Die Verluste sind nicht nur wirtschaftlich enorm.

Seit zwei Jahren grassiert die Pandemie, gelten stetig neue Regeln, die Planungen kaum erlauben oder hinfällig machen. Darunter leiden auch die #Waldeisenbahn #Muskau (#WEM) und ihr #Förderverein.

„Schmerzgrenze bei Waldeisenbahn ist überschritten Zwei Jahre war die Waldbahn stets einsatzbereit., aus Sächsische.de“ weiterlesen

LICHTBLICK FÜR EISENBAHN-FANS Große Spendenaktion für Dampflok „Emma“ im Jerichower Land, aus Volksstimme

https://www.volksstimme.de/lokal/burg/grosse-spendenaktion-fur-dampflok-emma-im-jerichower-land-3323435?reduced=true

Eine sechsstellige Summe an #Spenden braucht der #Kleinbahnverein im #Jerichower Land, damit Lok „#Emma“ endlich wieder #dampft. Ein wichtiges Teilstück ist geschafft.

„LICHTBLICK FÜR EISENBAHN-FANS Große Spendenaktion für Dampflok „Emma“ im Jerichower Land, aus Volksstimme“ weiterlesen

Zuwachs für Cottbuser Parkeisenbahn Schweizer Bahn-Waggons für Touren durch Lausitzer Parklandschaft, aus rbb24

https://www.rbb24.de/studiocottbus/beitraege/2022/01/cottbus-schweiz-alpen-waggons-parkbahn-.html

Die historische Cottbuser #Parkeisenbahn bekommt drei neue #Waggons. Die Wagen waren bisher in der Nähe von #Bern in den Alpen unterwegs. Seit fünf Jahren werde dieses Projekt verfolgt, erklärt Ulrich Thomsch, der #Eisenbahnbetriebsleiter der #Cottbuser Parkeisenbahn. Insbesondere Wagen mit einer Breite zu finden, die mit überschaubarem Umbau auf dem Cottbuser Netz der Parkeisenbahn fahren können, kostete Zeit. Jetzt sei man fündig geworden, so Thomsch.

„Zuwachs für Cottbuser Parkeisenbahn Schweizer Bahn-Waggons für Touren durch Lausitzer Parklandschaft, aus rbb24“ weiterlesen

Nachwuchs für Geraer Parkeisenbahn gesucht Schnupperstunde am 18. Januar im Tierpark, aus Mein Anzeiger

Die #Parkeisenbahnerinnen und -bahner in #Gera suchen derzeit neuen Nachwuchs für die kommende Saison, die im April starten soll. Für alle Kinder ab dem vollendeten zehnten Lebensjahr bieten die unterschiedlichen Dienstposten als #Aufsicht, Weichen- und #Signalwärter, #Zugschaffner, F#ahrkartenverkäufer und #Fahrdienstleiter eine interessante Freizeitgestaltung. Die Kinder sorgen mit ihrem verantwortungsvollen Dienst unter Aufsicht von erfahrenen Eisenbahnern für einen reibungslosen Fahrbetrieb.

„Nachwuchs für Geraer Parkeisenbahn gesucht Schnupperstunde am 18. Januar im Tierpark, aus Mein Anzeiger“ weiterlesen

Erneut starke Einbußen bei der Parkeisenbahn durch Corona-Krise, aus Radio Chemnitz

https://www.radiochemnitz.de/beitrag/erneut-starke-einbussen-bei-der-parkeisenbahn-durch-corona-krise-710909/

Bei der #Parkeisenbahn ist das letzte Jahr wegen der Corona-Krise mit einem dicken Minus in der Kasse zu Ende gegangen. Wie die Betreiber mitteilten, lag das an den vielen Ausfällen wie zum Beispiel von den beliebten Weihnachtsfahrten. Außerdem konnte die Parkeisenbahn pandemiebedingt erst elf Wochen später als geplant beginnen.

„Erneut starke Einbußen bei der Parkeisenbahn durch Corona-Krise, aus Radio Chemnitz“ weiterlesen

PASSAGIER-EINBRUCH BEI DRESDENS SCHMALSPURBAHNEN!, aus Tag24

https://www.tag24.de/dresden/lokales/passagier-einbruch-bei-dresdens-schmalspurbahnen-2280622

Dresden – Große Einbrüche verzeichnen nicht nur Sachsens Hotelbetreiber, sondern auch die #Schmalspurbahnen. Die Übernachtungstouristen bleiben wegen der Corona-Beschränkungen derzeit weg – und damit auch viele Fahrgäste.

„PASSAGIER-EINBRUCH BEI DRESDENS SCHMALSPURBAHNEN!, aus Tag24“ weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.