Brohltalbahn befördert vorübergehend Schüler, aus swr.de

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/brohltalbahn-schuelertransport-100.html

Ab dem 4. April übernimmt die #Brohltalbahn für wenige Wochen Teile des Schülerverkehrs im Brohltal. Das teilt die Brohltal-Eisenbahn auf ihrer Webseite mit. Weil eine Straße saniert werde, sei die Beförderung über die Schiene für Schülerinnen und Schüler deutlich schneller. Die Busse bräuchten über die Umleitung etwa 20 Minuten länger. Der #Ersatzverkehr soll an allen Schultagen vom 4. April bis zum 20. Mai morgens und am Nachmittag angepasst auf die Schulbusse zwischen #Burgbrohl und #Niederzissen fahren. Im Zug gelten nach Angaben der Brohltal-Eisenbahn dann auch die Fahrkarten des Verkehrsverbunds #Rhein-Mosel. In Niederzissen soll es einen provisorischen Halt direkt am Busbahnhof geben, an dem vom Bus in den Zug umgestiegen werden könne. Die Fahrten sind auch über die #Fahrplanauskunft des VRM …

Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen fährt zur Ostereiersuche nach Heiligenberg, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/museumsbahn-plant-normal-91444143.html

Br.-Vilsen – Die #Museumseisenbahn #Bruchhausen-Vilsen hat alle Vorbereitungen getroffen, um zu Ostern ihre beliebten #Sonderfahrten durchführen zu können, teilt Pressesprecher Martin Thies mit. Kinder sind zum Ostereiersuchen auf den Heiligenberg eingeladen.

„Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen fährt zur Ostereiersuche nach Heiligenberg, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Pressemitteilung der Harzer Schmalspurbahnen Rückblick auf das vergangene Jahr und Ausblick auf 2022, aus HSB

2021 – Das zweite Coronajahr für die Harzer #Schmalspurbahnen
Erneut Fahrgast- und Umsatzrückgänge, aber verhalten optimistischer Blick auf das laufende Jahr
Wernigerode – Nach den coronabedingten Fahrgast- und Umsatzrückgängen im Jahre 2020 wirkte sich die Pandemie auch im vergangenen Jahr auf die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (#HSB) aus. Vor dem Hintergrund verstärkter Lockdown-Maßnahmen kam der Zugverkehr im ersten Halbjahr weitflächig zum Erliegen. Ein Großteil der Belegschaft befand sich dadurch in Kurzarbeit. Dennoch arbeitete die HSB kontinuierlich an #Fahrzeug- und #Infrastrukturprojekten weiter und blickt dank jüngst gelockerter Bedingungen für den #Tourismus verhalten optimistisch auf das laufende Jahr. Noch im Laufe des ersten Halbjahres ist die Eröffnung der neuen #Dampflokwerkstatt in #Wernigerode vorgesehen.

„Pressemitteilung der Harzer Schmalspurbahnen Rückblick auf das vergangene Jahr und Ausblick auf 2022, aus HSB“ weiterlesen

Wie geht es mit dem Peißnitzexpress weiter? Im Juli kommt ein Stadtratsbeschluss, aus Du bist Halle

Im Juli wird der Stadtrat über die weitere Zukunft der #Parkeisenbahn “#Peißnitzexpress” in #Halle (Saale) beraten. Dabei wird es darum gehen, wer die #Miniaturbahn künftig betreibt. Darüber informierte die Stadt im Finanzausschuss.

Aktuell ist die Hallesche Verkehrs AG (#HAVAG) der Betreiber. Die Stadt hatte im Jahr 2008 die städtischen #Verkehrsbetreiber ins Boot geholt, um die Bahn vor der Einstellung zu bewahren.

Aktuell wird die Bahn für rund 2.5 Millionen Euro aus Fluthilfemitteln …

Schlossgartenbahn Karlsruhe dreht wieder ihre Runden, aus KA News

https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Karlsruhe~/schlossgartenbahn-karlsruhe-dreht-wieder-ihre-runden;art6066,2772675

Pünktlich zum 2. April 2022 darf auch die #Schlossgartenbahn in die neue Saison starten. Das gaben die #Verkehrsbetriebe #Karlsruhe (#VBK) in einer Pressemitteilung bekannt. Für die Fahrten auf dem rund zweieinhalb Kilometer langen #Rundkurs stehen neben der historischen #Porsche-Lok und einer roten #Diesel-Lok der VBK auch die #Dampflok „#Greif“ der Müller&Waidelich GbR zur Verfügung. Bis zum 30. Mai verkehrt die Bahn immer samstags, sonntags und feiertags. Danach dreht die Schlossgartenbahn sogar täglich ihre Runden.

Die Schlossgartenbahn verkehrt zu folgenden Zeiten:

Samstags 12 bis 19 Uhr; letzte Fahrt um 18:30 Uhr Sonn- und feiertags 11 bis 19 Uhr; letzte Fahrt um 18:30 Uhr
Von Montag, 30. Mai, bis Freitag, 30. September, fährt die Schlossgartenbahn dann sogar täglich.

In diesem Zeitraum verkehren die Bahnen zusätzlich zu den Fahrten am Wochenende auch montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr. Die letzte Fahrt findet an diesem Wochentag um 17.30 Uhr statt. Die Dampflok „Greif“ fährt regulär an Sonn- und Feiertagen von 11 Uhr bis 18.30 Uhr.

Wie viel kostet eine Fahrt mit der Schlossgartenbahn Karlsruhe?

Weißeritztalbahn kämpft weiter mit Corona-Folgen, aus Sächsische

https://www.saechsische.de/sachsen/weisseritztalbahn/die-weisseritztalbahn-steckt-nach-wie-vor-im-trubel-der-corona-folgen-freital-dippoldiswalde-kipsdorf-5651513-plus.html

Die Bilanz des vergangenen Jahres ist für die #Schmalspurbahn von #Freital nach #Kipsdorf durchwachsen. Aber ihre Macher planen optimistisch für dieses Jahr.

Die #Weißeritztalbahn steckt nach wie vor im Trubel der Corona-Folgen. Die sind aber nicht nur negativ für die #Dampfeisenbahnstrecke, sondern bieten auch positive Überraschungen. Und für dieses Jahr plant die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft optimistisch.

Millionen-Investition für den Lößnitzdackel, aus Sächsische Zeitung

https://www.saechsische.de/radebeul/lokales/millionen-investition-in-den-loessnitzdackel-5650973-plus.html

Auf dem Bahngelände in #Radebeul-Ost entsteht eine neue #Werkstatt für Loks und Wagen. Es ist nicht das einzige Bauvorhaben bei der #Schmalspurbahn.

#Radebeul. Vorne hui, hinten pfui – auf diese Kurzformel lässt sich das Bahnhofsgelände der #Lößnitzgrundbahn in Radebeul-Ost bringen. Die Bahnsteige am Kultur-Bahnhof sind hübsch gemacht. Doch wer sich von ihnen entlang der Schmalspurschienen nach Osten bewegt, kommt an alten Hallen, dem #Kohlelagerplatz, Abstellgleisen, Schutt- und Steinhaufen vorbei. Entlang des Weges steht zunächst der #Lokschuppen und weiter dahinter das #Werkstattgebäude. Beide sind in die Jahre gekommen. …

Chemnitz: Frühjahrsputz bei der Parkeisenbahn, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/chemnitz/fruehjahrsputz-bei-der-parkeisenbahn-artikel12072591

In Vorbereitung des Starts in die diesjährige Fahrsaison der #Parkeisenbahn sucht der #Förderverein der beliebten #Freizeitattraktion im #Küchwald für einen #Frühjahrsputz freiwillige Helfer. Das Großreinemachen ist für Samstag, 26. März, geplant. Auf dem Arbeitsplan steht neben anderen Arbeiten auch das Entfernen des Laubes aus #Gleisanlagen. Wer dabei helfen will, findet sich um 9 Uhr an der Lok- und #Wagenhalle ein. Als Dankeschön erhalten die Helfer …

Schmalspurbahn düst mit Volldampf in die Zukunft, aus Radio Dresden

https://www.radiodresden.de/beitrag/schmalspurbahn-duest-mit-volldampf-in-die-zukunft-717778/

Der Betrieb der #Schmalspurbahnen bei uns in der Region ist bis 2037 #gesichert. Einen entsprechenden #Verkehrsvertrag hat die Sächsische #Dampfeisenbahngesellschaft am Montag mit dem #Verkehrsverbund Oberelbe und dem Verkehrsverbund Mittelsachsen unterzeichnet. Der #Freistaat steuert jährlich sieben Millionen Euro bei.

„Schmalspurbahn düst mit Volldampf in die Zukunft, aus Radio Dresden“ weiterlesen

SAISONSTART Nostalgie-Eisenbahner in Sachsen wollen wieder Volldampf geben, aus mdr.de

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ausflug-tipp-eisenbahn-nostalgiezug-dampflok-saison-start-ostern-100.html

#Museumsbahnen auf schmaler Spur heizen ihre Dampfloks an
Auf den sächsischen #Schmalspurbahnen sind inzwischen wieder erste Sonderzüge im Einsatz. Zudem gibt es auch in einigen planmäßigen Zügen auf der #Lößnitzgrundbahn, der #Weißeritztalbahn und der #Zittauer Schmalspurbahn Osterüberraschungen für Kinder.

So plant die Verein #Traditionsbahn Radebeul, an drei Tagen von 16. bis 18. April zweimal täglich einen „#Osterhasenexpress“ von Radebeul Ost nach #Bärnsdorf zur Ostereierwiese anzubieten. Der Osterhase und das Maskottchen #Lößnitzdackel begleiten die Fahrgäste und zeigen den Kindern, wo Ostereier zu finden sind. Zum Einsatz kommen voraussichtlich die beiden grünen Loks des Typs IV K Nr. 132 und Nr. 176 der ehemaligen #Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen vor einem gemischten Zug mit Wagen aus verschiedenen Epochen sächsischer #Schmalspurbahn-Geschichte.

„Maxi Möhre“ geht mit Kids auf Ostereiersuche
Vom 15. bis 18. April sind auf der Weißeritztalbahn nach Angaben des dortigen Traditionsbahnvereins Sonderzüge zwischen #Freital-Hainsberg und Kurort #Kipsdorf unterwegs, am 18. April geht Maxi Möhre mit den Kids auf Ostereiersuche.
Am 25. und 26. März fahren auf dem „#Wilder Robert“ zwischen #Oschatz-Süd und #Mügeln / #Glossen / #Kemmlitz Dampfsonderzüge auf der Strecke.

Am 9., 10., 15., 16., 17. und 18. April sind auf der Zittauer Schmalspurbahn zusätzliche Züge unterwegs, darunter eine historische #Reichsbahn-Garnitur.
Die Muskauer #Waldeisenbahn startet vom 15. bis 18. April mit #Dampfzügen in die Saison 2022.
Am 19. und 20. März wird auf der Pressnitztalbahn zwischen Jöhstadt und …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.