Osterhasen-Fahrten Radebeul & Freital, aus Tag24.de

https://www.tag24.de/dresden/was-ist-los-an-ostern-wir-haben-jede-menge-tipps-fuer-euch-2412830

#Radebeul & #Freital – Maxi Möhre fährt mit dem #Lößnitzdackel. Die Osterhasen-Fahrten der #Dampfzüge im #Lößnitzgrund verkehren von Samstag bis Montag im #Zweizugbetrieb und sind sehr begehrt. Auch die #Weißeritztalbahn lädt am Ostermontag zu einer Fahrt zum Geheimversteck Osterwiese ein. Ab #Freital-Hainsberg ist Abfahrt um 10.55 und 13.25 Uhr. Ticketbuchungen unter …

Millionen-Investition für den Lößnitzdackel, aus Sächsische Zeitung

https://www.saechsische.de/radebeul/lokales/millionen-investition-in-den-loessnitzdackel-5650973-plus.html

Auf dem Bahngelände in #Radebeul-Ost entsteht eine neue #Werkstatt für Loks und Wagen. Es ist nicht das einzige Bauvorhaben bei der #Schmalspurbahn.

#Radebeul. Vorne hui, hinten pfui – auf diese Kurzformel lässt sich das Bahnhofsgelände der #Lößnitzgrundbahn in Radebeul-Ost bringen. Die Bahnsteige am Kultur-Bahnhof sind hübsch gemacht. Doch wer sich von ihnen entlang der Schmalspurschienen nach Osten bewegt, kommt an alten Hallen, dem #Kohlelagerplatz, Abstellgleisen, Schutt- und Steinhaufen vorbei. Entlang des Weges steht zunächst der #Lokschuppen und weiter dahinter das #Werkstattgebäude. Beide sind in die Jahre gekommen. …

Schmalspurbahn düst mit Volldampf in die Zukunft, aus Radio Dresden

https://www.radiodresden.de/beitrag/schmalspurbahn-duest-mit-volldampf-in-die-zukunft-717778/

Der Betrieb der #Schmalspurbahnen bei uns in der Region ist bis 2037 #gesichert. Einen entsprechenden #Verkehrsvertrag hat die Sächsische #Dampfeisenbahngesellschaft am Montag mit dem #Verkehrsverbund Oberelbe und dem Verkehrsverbund Mittelsachsen unterzeichnet. Der #Freistaat steuert jährlich sieben Millionen Euro bei.

„Schmalspurbahn düst mit Volldampf in die Zukunft, aus Radio Dresden“ weiterlesen

SAISONSTART Nostalgie-Eisenbahner in Sachsen wollen wieder Volldampf geben, aus mdr.de

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ausflug-tipp-eisenbahn-nostalgiezug-dampflok-saison-start-ostern-100.html

#Museumsbahnen auf schmaler Spur heizen ihre Dampfloks an
Auf den sächsischen #Schmalspurbahnen sind inzwischen wieder erste Sonderzüge im Einsatz. Zudem gibt es auch in einigen planmäßigen Zügen auf der #Lößnitzgrundbahn, der #Weißeritztalbahn und der #Zittauer Schmalspurbahn Osterüberraschungen für Kinder.

So plant die Verein #Traditionsbahn Radebeul, an drei Tagen von 16. bis 18. April zweimal täglich einen „#Osterhasenexpress“ von Radebeul Ost nach #Bärnsdorf zur Ostereierwiese anzubieten. Der Osterhase und das Maskottchen #Lößnitzdackel begleiten die Fahrgäste und zeigen den Kindern, wo Ostereier zu finden sind. Zum Einsatz kommen voraussichtlich die beiden grünen Loks des Typs IV K Nr. 132 und Nr. 176 der ehemaligen #Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen vor einem gemischten Zug mit Wagen aus verschiedenen Epochen sächsischer #Schmalspurbahn-Geschichte.

„Maxi Möhre“ geht mit Kids auf Ostereiersuche
Vom 15. bis 18. April sind auf der Weißeritztalbahn nach Angaben des dortigen Traditionsbahnvereins Sonderzüge zwischen #Freital-Hainsberg und Kurort #Kipsdorf unterwegs, am 18. April geht Maxi Möhre mit den Kids auf Ostereiersuche.
Am 25. und 26. März fahren auf dem „#Wilder Robert“ zwischen #Oschatz-Süd und #Mügeln / #Glossen / #Kemmlitz Dampfsonderzüge auf der Strecke.

Am 9., 10., 15., 16., 17. und 18. April sind auf der Zittauer Schmalspurbahn zusätzliche Züge unterwegs, darunter eine historische #Reichsbahn-Garnitur.
Die Muskauer #Waldeisenbahn startet vom 15. bis 18. April mit #Dampfzügen in die Saison 2022.
Am 19. und 20. März wird auf der Pressnitztalbahn zwischen Jöhstadt und …

Schmalspurlokomotive ist wieder im Plandienst LOKOMOTIVE 95-jährige dampft wieder bestens geschmiert, aus Blick.de

https://www.blick.de/erzgebirge/schmalspurlokomotive-ist-wieder-im-plandienst-artikel12019214

Oberwiesenthal. Bestens geschmiert schnauft eine eiserne Lady wieder im Plandienst: Am Donnerstag und Freitag unterzogen die Fachleute der Fichtelbergbahn die im Heimatbahnhof Radebeul stationierte Schmalspurlokomotive nach turnusgemäßen Wartungsarbeiten wieder einem Belastungstest.

„Schmalspurlokomotive ist wieder im Plandienst LOKOMOTIVE 95-jährige dampft wieder bestens geschmiert, aus Blick.de“ weiterlesen

Zugverkehr auf sächsischen Schmalspurbahnen eingestellt, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/nachrichten/sachsen/zugverkehr-auf-saechsischen-schmalspurbahnen-eingestellt-artikel12002511

Dresden. 

Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft hat am Donnerstag den Zugverkehr der von ihr betriebenen Fichtelberg-, Lößnitzgrund- und Weißeritztalbahn eingestellt. Das teilte das Unternehmen auf seiner Internetseite mit. Schienenersatzverkehr könne nicht angeboten werden, hieß es.

„Zugverkehr auf sächsischen Schmalspurbahnen eingestellt, aus Freie Presse“ weiterlesen

PASSAGIER-EINBRUCH BEI DRESDENS SCHMALSPURBAHNEN!, aus Tag24

https://www.tag24.de/dresden/lokales/passagier-einbruch-bei-dresdens-schmalspurbahnen-2280622

Dresden – Große Einbrüche verzeichnen nicht nur Sachsens Hotelbetreiber, sondern auch die #Schmalspurbahnen. Die Übernachtungstouristen bleiben wegen der Corona-Beschränkungen derzeit weg – und damit auch viele Fahrgäste.

„PASSAGIER-EINBRUCH BEI DRESDENS SCHMALSPURBAHNEN!, aus Tag24“ weiterlesen

Lößnitzgrundbahn feiert Geburtstag, aus DAWO!

Zum #Streckengeburtstag auf der #Lößnitzgrundbahn fahren an diesem Wochenende zusätzliche Züge zwischen #Radebeul und #Radeburg.

Am 18. und 19. September lädt die Lößnitzgrundbahn mit zusätzlichen Fahrten zum Streckengeburtstag ein. Vor 137 Jahren, am 15. September 1884, nahm die #Schmalspurbahn zwischen Radebeul Ost, #Moritzburg und Radeburg ihren Betrieb auf. Zum #Jubiläumswochenende sind historische Züge der Sächsischen #Dampfeisenbahngesellschaft (#SDG) und der #Traditionsbahn Radebeul auf der Strecke im Einsatz.

„Lößnitzgrundbahn feiert Geburtstag, aus DAWO!“ weiterlesen

Radebeul: Traditionsbahner laden zu zwei Sonderfahrten ein, aus Sächsische Zeitung

https://www.saechsische.de/radebeul/lokales/traditionsbahner-laden-zu-zwei-sonderfahrten-ein-5514360.html

Die Corona-Krise brachte den Fahrplan bei den historischen Loks durcheinander. Doch für Schulanfänger sind die Züge wieder im #Lößnitzgrund unterwegs.

#Radebeul. In einer Woche ist Schulanfang. Es ist ein fester Brauch, dass zum Start ins erste Schuljahr die #Traditionsbahn Radebeul und die Sächsische #Dampfeisenbahngesellschaft #Zuckertütenfahrten anbieten. Diese Tradition lassen sie sich auch in diesem Jahr nicht nehmen. Am 4. September 2021 ist eine Sonderfahrt des #Lößnitzdackels nach #Moritzburg unterwegs. „Als Besonderheit erhalten alle #Abc-Schützen eine Freifahrt sowie ein kleines Präsent, und in Moritzburg besteht die Möglichkeit, ein Erinnerungsfoto an einer #Dampflokomotive zu machen“, teilten die Traditionsbahner mit. Während des Aufenthalts empfehlen sie, einen Spaziergang zum Moritzburger Schloss oder in das Wildgehege zu machen.

„Radebeul: Traditionsbahner laden zu zwei Sonderfahrten ein, aus Sächsische Zeitung“ weiterlesen

Lößnitzgrundbahn mit mehr Fahrten am Wochenende, aus Radio Dresden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.