PARKEISENBAHN KÄMPFT UM JEDEN BESUCHER: DEFIZIT DROHT ZUM SAISONENDE, aus Tag 24

https://www.tag24.de/chemnitz/lokales/parkeisenbahn-kaempft-um-jeden-besucher-defizit-droht-zum-saisonende-2146571

Chemnitz – Bunte Kostüme, frohe Mienen, blank gewienerte #Eisenbahnromantik – beim Maskottchentreffen in #Chemnitz strahlten Fahrgäste und #Parkeisenbahner mit der Sonne um die Wette. Technik-Chef Tim Zolkos (41) freute sich: „Den #Besucherandrang können wir gut gebrauchen.“ Schon jetzt ist klar, dass es am Jahresende wieder knapp wird.

Die diesjährige Saison ist coronabedingt um ein Drittel kürzer als normalerweise: „Wir konnten erst im Juni starten. Seitdem kommen die Chemnitzer zwar gefühlt bei jedem Sonnenstrahl, aber es wird nicht reichen, um den #Verlust auszugleichen“, so Zolkos.

Wir sind jetzt bei rund 80.000 Besuchern, rund 60.000 …

Viel Dampf bei den Feldbahnern In der Lohmener Herrenleite waren am Wochenende fast 1.000 Besucher unterwegs zu Fuß oder mit dem Zug. , aus Sächsische Zeitung

https://www.saechsische.de/lohmen/so-lief-die-saison-bei-den-feldbahnern-5537669.html

Michael Lenk aus Malter schaut ziemlich zufrieden aus. Einerseits war die Saison des Vereins #Historische #Feldbahn #Dresden durch Corona-Maßnahmen zwar ebenfalls etwas verkorkst. Andererseits haben die sogar etwas gebracht. Was, davon konnten sich die Besucher bei der diesjährigen Herbstausstellung im #Feldbahnmuseum in der Lohmener #Herrenleite überzeugen.

„Viel Dampf bei den Feldbahnern In der Lohmener Herrenleite waren am Wochenende fast 1.000 Besucher unterwegs zu Fuß oder mit dem Zug. , aus Sächsische Zeitung“ weiterlesen

Romantische Zugfahrten: Mit Dampf durch den Herbst Entspannt zurücklehnen, dem Schnaufen einer historischen Dampflok lauschen und die Aussicht auf idyllische Landschaften genießen, aus Reisereporter

https://www.reisereporter.de/artikel/14148-romantische-zug-fahrten-im-herbst-mit-dampf-in-den-urlaub

Mit der Fichtelbergbahn zur höchstgelegenen Stadt
Die Fichtelbergbahn dampft vom Spurwechselbahnhof Cranzahl mit etwa 25 Stundenkilometern durch das romantische Erzgebirge nach Oberwiesenthal, Deutschlands höchstgelegener Stadt (914 Meter Höhe).

Die Fahrt dauert mit Zwischenstopps in Unterneudorf, Neudorf, Vierenstraße, Kretscham-Rothensehma, Niederschlag, Hammerunterwiesenthal und Unterwiesenthal etwa eine Stunde. Von den Bahnhöfen können Fahrgästinnen und Fahrgäste zu Wanderungen aufbrechen oder Ausflüge unernehmen, zum Beispiel in ein Tiergehege mit Erlebniswelt, in das Suppenmuseum und in eine Schauwerkstatt zur Räucherkerzenherstellung. Kurz vor dem Ziel überquert der Zug das spektakuläre Hüttenbachviadukt – eine 110 Meter lange Stahlbrücke.

„Romantische Zugfahrten: Mit Dampf durch den Herbst Entspannt zurücklehnen, dem Schnaufen einer historischen Dampflok lauschen und die Aussicht auf idyllische Landschaften genießen, aus Reisereporter“ weiterlesen

Lohmen: Feldbahn-Herbstfahrten, aus Tag 24

https://www.tag24.de/dresden/kultur-leute/sieben-tipps-zum-ersten-oktober-sonntag-2145923

#Lohmen – Mit den #Feldbahn-Herbstfahrtagen verabschiedet sich die #Feldbahn in der Lohmener #Herrenleite aus der Saison. Von 10 bis 18 Uhr fahren die Feldbahnen. Eine motorisierte #Handhebel-Draisine und der „#Striegisdackel“ sind zu Gast. In der #Museumshalle zeigt der Bergbau- und Hüttenverein …

Rittersgrün: Gastlok dampft auf Museumsgelände, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/aue/gastlok-dampft-auf-museumsgelaende-artikel11745181

Rittersgrün. 

Die betriebsfähige #Gastlokomotive #99 516, Leihgabe der #Museumsbahn #Schönheide, ist am 2. und 3. Oktober nochmals live auf dem Gelände des Sächsischen #Schmalspurbahn-Museums #Rittersgrün zu erleben. Geplant sind zwei Fototage für Hobbyfotografen. Darüber hinaus sind weitere Besucher willkommen, die am Museum und an der #Dampflok Interesse haben. Das Festwochenende „50 Jahre #Verkehrsträgerwechsel“ war Anlass für den #Dampflokeinsatz. Zuletzt war 2001 eine …

Parkeisenbahn Cottbus feiert Dampflokfest und zeigt Ausbildungschancen, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/89464/parkeisenbahn-cottbus-feiert-dampflokfest-und-zeigt-ausbildungschancen.html

#Dampflokfahrten, Familienprogramm und #Ausbildungschancen im #Schienenverkehr ausloten. Am Wochenende feiert die #Parkeisenbahn #Cottbus ihr großes #Dampflokfest. Samstag und Sonntag können Eisenbahnfreunde, Familien und Gäste ein buntes Programm am #Sandower Dreieck erleben. Zudem drehen #Gastdampflokomotiven aus Polen und Tschechien ihre Runden durch die schönen Cottbuser Parklandschaften. Am Samstag steigt zusätzlich der Tag der Technik, an dem Unternehmen über Ausbildungs- und Jobchancen im Schienenverkehr informieren.

„Parkeisenbahn Cottbus feiert Dampflokfest und zeigt Ausbildungschancen, aus Niederlausitz aktuell“ weiterlesen

Parkeisenbahner aus Leidenschaft – unterwegs mit dem Peißnitzexpress, aus Wochenspiegel

https://www.wochenspiegel-web.de/wisl_s-cms/wochenspiegel/7379/Halle__Saale/65280/Parkeisenbahner_aus_Leidenschaft___unterwegs_mit_dem_Peissnitzexpress.html

Am 12. Juni 1960, dem „Tag des Eisenbahners“, wurde in der #Saalestadt die achte #Pioniereisenbahn der DDR in Betrieb genommen. Heute ist sie den Hallensern als Parkeisenbahn #Peißnitzexpress bekannt. Die Streckenlänge betrug zur Zeit der Entstehung etwa zwei Kilometer und wurde als #Rundkurs angelegt. „Und daran hat sich seit dieser Zeit auch nicht viel verändert“, weiß Sven Heder, 1. Vorsitzender des #Parkeisenbahnfreunde Halle (Saale) e. V..

„Parkeisenbahner aus Leidenschaft – unterwegs mit dem Peißnitzexpress, aus Wochenspiegel“ weiterlesen

JUBILÄUM MIT VERSPÄTUNG Historische Züge stehen am Wochenende in Wippra, Klostermansfeld und Benndorf im Mittelpunkt, aus Mitteldeutsche Zeitung

https://www.mz.de/mitteldeutschland/landkreis-mansfeld-suedharz/historische-zuge-stehen-am-wochenende-in-wippra-klostermansfeld-und-benndorf-im-mittelpunkt-3248258

Was lange währt, soll doch noch gut werden. Wenn auch in kleinerem Rahmen als ursprünglich geplant, wird an diesem Wochenende das Doppeljubiläum „100 Jahre #Wipperliese und 140 Jahre #Mansfelder #Bergwerksbahn“ nachgeholt. Die für das letzte Jahr geplanten Veranstaltungen waren bekanntermaßen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen.

„JUBILÄUM MIT VERSPÄTUNG Historische Züge stehen am Wochenende in Wippra, Klostermansfeld und Benndorf im Mittelpunkt, aus Mitteldeutsche Zeitung“ weiterlesen

KRIMINALITÄT : Kohlfurth: Metalldiebe suchen erneut die Museumsbahn heim, aus Westdeutsche Zeitung

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertal-metalldiebe-suchen-museumsbahn-heim-grosser-sachschaden_aid-62902513

Der Verein ist bestürzt. „Der erneute #Diebstahl ist wie ein Tritt eines Wehrlosen am Boden. Wir haben durch #Corona bereits starke Einbußen gehabt, das #Hochwasser hat uns schwer getroffen und nun wird uns der Rest gegeben. Wir wissen langsam nicht mehr, an welcher Stelle wir mit unseren wenigen Kräften noch anpacken sollen“, sagt Ekert. Auch Korff ist traurig: „Das ist ein Nackenschlag oben drauf.“

„KRIMINALITÄT : Kohlfurth: Metalldiebe suchen erneut die Museumsbahn heim, aus Westdeutsche Zeitung“ weiterlesen

Nachmittags teilweise Diesellok-Einsatz zum Brocken und weiterer Busersatzverkehr für einzelne ausfallende Züge ab Nordhausen und im Selketal Zwei Nachmittagsfahrten zum Brocken entfallen mittwochs und donnerstags, aus HSB

Aufgrund von #Fahrzeugmangel setzt die Harzer #Schmalspurbahnen
GmbH (#HSB) ab dem 20. September bei zwei von insgesamt elf Zugfahrten zum Brocken planmäßig eine #Diesellok ein. Darüber hinaus werden ab sofort einzelne Züge im Bereich zwischen #Nordhausen und #Eisfelder Talmühle sowie auf der #Selketalbahn im #Busersatzverkehr gefahren.
Da derzeit nicht genügend einsatzbereite #Dampflokomotiven zur Verfügung
stehen, kommt ab dem kommenden Montag im #Brockenverkehr nachmittags eine Diesellok zum Einsatz. Hiervon betroffen sind die Abfahrten um 13:25 Uhr in Wernigerode Hauptbahnhof sowie um 16:47 Uhr in Drei Annen Hohne. In der
Gegenrichtung verkehren die Züge um 15:40 und 17:49 Uhr ab dem Brocken mit
der Diesellokomotive. Mittwochs und donnerstags entfallen alle diese genannten Zugfahrten vollständig.

„Nachmittags teilweise Diesellok-Einsatz zum Brocken und weiterer Busersatzverkehr für einzelne ausfallende Züge ab Nordhausen und im Selketal Zwei Nachmittagsfahrten zum Brocken entfallen mittwochs und donnerstags, aus HSB“ weiterlesen