Meuselwitzer Kohlebahnenverein: Historische Dampflok soll Ende September rollen, aus LVZ

https://www.lvz.de/lokales/altenburger-land/meuselwitz/meuselwitzer-kohlebahnverein-restaurierte-dampflok-soll-ende-september-rollen-5ATOQ7MGAFYOCGAJA3GFZ6OHRU.html

Nach zwei Jahrzehnten steht die #Restaurierung der #Dampflokomotive des #Kohlebahnvereins in #Meuselwitz vor dem Abschluss.
Die Westerntage in #Haselbach kommen für die #Jungfernfahrt noch zu früh,
doch in ein paar Wochen sollen die ersten Fahrgäste auf der Lok begrüßt werden.
Was lange währt, wird endlich gut:
Nachdem der #Kohlebahnenverein in Meuselwitz seit über 20 Jahren für die Restaurierung einer historischen #Schmalspurdampflok kämpfte,
steht das größte Projekt des Vereins kurz vor der Vollendung.

„Meuselwitzer Kohlebahnenverein: Historische Dampflok soll Ende September rollen, aus LVZ“ weiterlesen

Härtsfeld-Museumsbahn, Wann die Neresheimer Bahnhofshocketse und die nächsten Fahrten anstehen, Im August fährt die Schättere wieder., aus Heidenheimer Zeitung

https://www.hz.de/meinort/nachbarschaft/haertsfeld-museumsbahn-wann-die-neresheimer-bahnhofshocketse-und-die-naechsten-fahrten-anstehen-65825733.html

Die nächsten #Betriebstage der #Härtsfeld-Museumsbahn stehen an: Am Sonntag, 7. August, und am Wochenende 13./14. August, wenn auch die #Neresheimer #Bahnhofshocketse gefeiert wird. Mit der #Schättere können Besucher gemächlich ins #Egautal fahren. Als Ziel lockt der #Härtsfeldsee, auch die Burg #Katzenstein ist von der neuen Endstation nicht weit entfernt. Ab #Neresheim fahren die Züge um 9.45, 11.10, 13.10, 14.50, 16.30 und 17.55 Uhr. Abfahrten in Katzenstein sind um 10.20, 11.45, 13.45, 15.25, 17.05 und 18.25 Uhr. Der jeweils erste und letzte Zug verkehren mit #Triebwagen T 33, die restlichen Züge als #Dampfzüge mit #Dampflok 12 („#Liesele“). Auch Fahrräder und Kinderwagen werden befördert – soweit Platz in den Güterwagen ist. Das #Härtsfeldbahn-Museum im Bahnhof Neresheim ist ebenfalls wieder geöffnet.

Das ist bei der Neresheimer Bahnhofshocketse geplant

Am darauf folgenden Wochenende, 13. und 14. August, findet die traditionelle Neresheimer Bahnhofshocketse statt, das zentrale, große #Sommerfest der #Museumsbahn mit Oldtimern auf Schiene und Straße. Besondere Attraktionen in diesem Jahr: die original #Magirus-Zugmaschine aus den Anfangszeiten der Museumsbahn und ein besonders alter #Straßenoldtimer. Die Fahrzeuge und #Restaurierungsprojekte sind im Freien ausgestellt, der #Lokschuppen ist bewirtschaftet. Es wird nach dem neuen #Regelfahrplan gefahren. Los geht‘s am Samstag um 13.10 Uhr mit dem Triebwagenzug und am Sonntag …

Ab 2023 nimmt Bad Bramstedts Moorbahn wieder Fahrt auf, aus Kieler Nachrichten

https://www.kn-online.de/lokales/segeberg/ab-2023-nimmt-bad-bramstedts-moorbahn-wieder-fahrt-auf-NYI65V5D4HS65W24EJTTYPEZQA.html

Schon seit Beginn der Corona-Pandemie 2020 stehen die Loks der #Moorbahn Bad #Bramstedt im Schuppen, werden nur für #Sonderfahrten herausgeholt. Das wird auch bis zum Frühjahr 2023 so bleiben. Aber auf dem Gelände tut sich einiges. Die Gleise werden für den Betrieb einer #Dampflok vorbereitet.
Die Corona-Pandemie hatte auch die Bad Bramstedter Moorbahn zum Stopp gezwungen. Die Loks stehen seitdem im Schuppen, werden nur selten für angemeldete Sonderfahrten herausgeholt.

„Ab 2023 nimmt Bad Bramstedts Moorbahn wieder Fahrt auf, aus Kieler Nachrichten“ weiterlesen

Schönheide: Dieseltag und Sommerdampffahrt, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/aue/dieseltag-und-sommerdampffahrt-artikel12269481

Besondere Veranstaltung kündigt die #Museumsbahn #Schönheide an. Ein #Dieseltag findet am Sonntag, 3. Juli, statt. Drei Zugpaare verkehren dann nach einem Sonderfahrplan auf der 4,5 Kilometer langen Strecke von Schönheide nach #Stützengrün-Neulehn. Anstelle der #Dampflok spannen die Museumseisenbahner ihre historische Diesellok (Baujahr 1960) vom Typ #V10C vor zwei Personenwagen. Bei entsprechender Witterung wird der offene #Aussichtswagen in den #Zugverband

Bad Lauterberg: Hier fuhr noch die Dampflok zur Grube, Neue Dennert-Tanne erinnert an die Waage der Barytbahn im Luttertal, aus lauterneues.de

http://www.lauterneues.de/index.php/nachrichten/aktuell/16896-hier-fuhr-noch-die-dampflok-zur-grube

Bis 1973 gab es sie noch: die sogenannte #Barytbahn im #Luttertal. Sie beförderte den #Schwerspat aus den Gruben „Johanne Elise“, „Hoher Trost“ und „Wolkenhügel“ über zehn Kilometer Strecke im Krummen Luttertal bis zur #Aufarbeitungsanlage nach Lauterberg und ersetzte damit ab 1905 nicht nur die Pferdefuhrwerke: „In den ersten Jahren haben die Bergleute auch vor Ort bei den Gruben geschlafen, da der Nachhauseweg zu weit war“, erläuterte Karl-Heinz Winter, der fachkundige Stadt- und Wanderführer. Durch den Bau der Bahn mit #Spurweite #750 mm wurde dann nicht nur das #Baryt (#Bariumsulfat), sondern auch die #Bergarbeiter transportiert. Kurz vor der Gaststätte Quellmalz stand die Waage, mit der das gewonnene Material gewogen wurde. An die #Grubenbahn und an die #Waage erinnert nun eine #Dennert-Tanne, die ebendort neu errichtet wurde. Der Text der Tafel stammt von Hans-Heinrich Hillesgeit und Wilfried Ließmann, gestiftet wurde sie von Dr. Nicole Fröhlich. Die Heimatgruppenwartin des Harzklub Bad Lauterberg hat nämlich eine besondere Beziehung zur Barytbahn: ihr Großvater Heinz Fröhlich war der letzte #Dampflokführer, der bis 1972 auf der #Dampflok „Johanne Elise“ die #Schmalspurbahn befuhr. Diese Dampflok kann man übrigens heutzutage in Prora bewundern. Demnächst soll es auch eine Buchveröffentlichung über die Barytbahn geben.

„Bad Lauterberg: Hier fuhr noch die Dampflok zur Grube, Neue Dennert-Tanne erinnert an die Waage der Barytbahn im Luttertal, aus lauterneues.de“ weiterlesen

Österreich: NOSTALGIE PUR, Für die Steyrtalbahn tut‘s weniger Rauch auch, aus krone.at

https://www.krone.at/2737069

Eine Fahrt mit dem #Museumszug von #Grünburg nach #Steyr ist wie eine Zeitreise, für die die fleißigen Mitglieder eines Vereins sorgen. Positiv: Anders als im regulären #Bahnverkehr gibt’s hier keine Platzsorgen.

Zugführer Adrian Takacs-Felice gibt mit einem Pfiff das Signal zur Abfahrt. Augenblicke später wird das zischende Geräusch, das durch das Beheizen der fast 80 Jahre alten #Dampflok entsteht, lauter. Rauch entsteht, eine Hupe ist zu hören. Der Zug setzt sich in Bewegung…

„Österreich: NOSTALGIE PUR, Für die Steyrtalbahn tut‘s weniger Rauch auch, aus krone.at“ weiterlesen

Historische Dampfstraßenbahn fährt zwischen Eberstadt und der Bergstraße, aus Bergsträßer Anzeiger

https://www.bergstraesser-anzeiger.de/leben_artikel,-ba-freizeit-historische-dampfstrassenbahn-faehrt-zwischen-eberstadt-und-der-bergstrasse-_arid,1959266.html

Pure #Nostalgie wird versprochen, wenn die Arbeitsgemeinschaft #Historische Heag-Fahrzeuge im #Eisenbahnmuseum #Darmstadt-Kranichstein die historische #Dampfstraßenbahn auf Ausflugstour schickt. Bis zum 19. Juni schnauft der „#Feurige Elias“ an Sonn- und Feiertagen von Darmstadt-Eberstadt an die #Bergstraße nach #Alsbach. Die Tour mit der historischen #Dampflok aus dem Jahr 1919 bietet laut Ankündigung ein amüsantes und preisgünstiges Ausflugsvergnügen für die ganze Familie.

„Historische Dampfstraßenbahn fährt zwischen Eberstadt und der Bergstraße, aus Bergsträßer Anzeiger“ weiterlesen

Schönheide: Dampflok verkehrt an zwei Pfingsttagen, aus Freie Presse

https://www.freiepresse.de/vogtland/oberes-vogtland/dampflok-verkehrt-an-zwei-pfingsttagen-artikel12221577

Schönheide. 

Bei der #Museumsbahn #Schönheide finden über Pfingsten Fahrtage mit #Dampfbetrieb statt. Am Sonntag und Montag wird die #Dampflok #99 516 angeheizt. Der Museumszug fährt im 75-Minuten-Takt zwischen Schönheide und #Stützengrün-Neulehn. Start ist 10 Uhr ab #Lokschuppen Schönheide. Weitere Fahrten folgen 11.10, 13.15, 14.30, 15.45 und 17 Uhr. Zusätzlich zu diesen Zügen fährt am Pfingstmontag 9 Uhr ein weiterer Zug ab Schönheide, der …

Härtsfeld-Museumsbahn Besucheransturm bei der Schättere in Neresheim, aus Heidenheimer Zeitung

https://www.hz.de/meinort/nachbarschaft/haertsfeld-museumsbahn-besucheransturm-bei-der-schaettere-in-neresheim-64694639.html

Am Himmelfahrtstag waren die Fahrten mit der #Härtsfeld-Museumsbahn durchs #Egautal sehr gefragt. Der Andrang war so groß, das zusätzliche Wagen angehängt werden mussten.

Der Vorsitzende des Härtsfeld-Museumsbahnvereins, Werner Kuhn, war sehr zufrieden mit dem Ansturm an Himmelfahrt auf die #Dampfeisenbahn, die mehrfach zwischen #Neresheim und dem derzeitigen Endbahnhof #Katzenstein pendelte. Es kamen so viele Leute, teils bis von Thüringen und aus der Schweiz, um mit dem Zügle zu fahren. Aus dem Grunde musste zu den drei Personenwaggons noch der Beiwagen des Schienenbusses angekuppelt werden. Bis zu 200 Personen konnten auf diese Weise je #Zugfahrt mitgenommen werden.

„Härtsfeld-Museumsbahn Besucheransturm bei der Schättere in Neresheim, aus Heidenheimer Zeitung“ weiterlesen

Dieseltag bei der Schönheider Museumsbahn

FAHRTAG Historische Diesellok wird angespannt, aus Blick.de

https://www.blick.de/erzgebirge/dieseltag-auf-der-museumsbahn-artikel12202908

Die #Museumsbahn #Schönheide lädt zum Dieseltag ein zu Himmelfahrt. Foto: Ralf Wendland
Schönheide. Die Museumsbahn Schönheide lädt zu Himmelfahrt zu einem #Dieselfahrtag ein. Wie Michael Kapplick vom Verein erklärt, wird anstelle der #Dampflok die historische Diesellok vom Typ #V10C vor zwei Personenwagen …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.