Lichterfahrten zum Cottbuser Elbenwald Festival, aus Niederlausitz Aktuell

Parallel zum Cottbuser Elbenwald Festival am ersten Augustwochenende finden auch die Lichterfahrten wieder statt. Die #Parkeisenbahn wird dafür sowohl am 5. als auch am 6. August ihren regulären Fahrbetrieb verlängern und auf der Strecke zwischen den Bahnhöfen #Sandower Dreieck sowie Park & #Schloss Branitz bis 24 Uhr verkehren. Wie der Verein zur Förderung der #Cottbuser Parkeisenbahn mitteilte, finden die Fahrten zu den regulären Preisen statt und eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

„Lichterfahrten zum Cottbuser Elbenwald Festival, aus Niederlausitz Aktuell“ weiterlesen

Parkeisenbahn Cottbus feiert Dampflokfest und zeigt Ausbildungschancen, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/89464/parkeisenbahn-cottbus-feiert-dampflokfest-und-zeigt-ausbildungschancen.html

#Dampflokfahrten, Familienprogramm und #Ausbildungschancen im #Schienenverkehr ausloten. Am Wochenende feiert die #Parkeisenbahn #Cottbus ihr großes #Dampflokfest. Samstag und Sonntag können Eisenbahnfreunde, Familien und Gäste ein buntes Programm am #Sandower Dreieck erleben. Zudem drehen #Gastdampflokomotiven aus Polen und Tschechien ihre Runden durch die schönen Cottbuser Parklandschaften. Am Samstag steigt zusätzlich der Tag der Technik, an dem Unternehmen über Ausbildungs- und Jobchancen im Schienenverkehr informieren.

„Parkeisenbahn Cottbus feiert Dampflokfest und zeigt Ausbildungschancen, aus Niederlausitz aktuell“ weiterlesen

Saisonstart Cottbuser Parkeisenbahn Alle Signale wieder auf Grün, aus rbb24.de

https://www.rbb24.de/studiocottbus/beitraege/2021/04/cottbus-parkeisenbahn-saisonstart.html

Seit Dienstagvormittag ist die #Cottbuser #Parkeisenbahn wieder auf Tour in die Saison 2021. Stationen sind der Bahnhof am #Sandower Dreieck, das Stadion der Freundschaft und der #Tierpark. Die Strecke führt vorbei am Spreeauenpark. Der wurde zur ersten #Bundesgartenschau in Ostdeutschland 1995 in Cottbus angelegt.

Trotz Corona fuhren im letzten Jahr etwa 40-tausend Fahrgäste mit der Parkeisenbahn. Ähnlich viele sollen es auch in der diesjährigen Saison sein, hofft Christin Held von #Cottbusverkehr. Aktuell gilt Maskenpflicht auch während der Fahrt. Um Kontakte nachverfolgen zu können, sollte sich jeder Fahrgast die kostenlose Luca-App auf sein Smartphone laden, rät Christin Held. Andernfalls müsse man sich schriftlich vor Fahrtantritt registrieren lassen.

Jubiläumsfeier geplant
Der Förderverein Cottbuser Parkeisenbahn [externer Link] hält an seinem Ziel fest, …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.