Parkeisenbahn Cottbus feiert Dampflokfest und zeigt Ausbildungschancen, aus Niederlausitz aktuell

https://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/89464/parkeisenbahn-cottbus-feiert-dampflokfest-und-zeigt-ausbildungschancen.html

#Dampflokfahrten, Familienprogramm und #Ausbildungschancen im #Schienenverkehr ausloten. Am Wochenende feiert die #Parkeisenbahn #Cottbus ihr großes #Dampflokfest. Samstag und Sonntag können Eisenbahnfreunde, Familien und Gäste ein buntes Programm am #Sandower Dreieck erleben. Zudem drehen #Gastdampflokomotiven aus Polen und Tschechien ihre Runden durch die schönen Cottbuser Parklandschaften. Am Samstag steigt zusätzlich der Tag der Technik, an dem Unternehmen über Ausbildungs- und Jobchancen im Schienenverkehr informieren.

„Parkeisenbahn Cottbus feiert Dampflokfest und zeigt Ausbildungschancen, aus Niederlausitz aktuell“ weiterlesen

Schrottreif in Togo gefunden : Historische Geilenkirchener Diesellok ist aus Afrika zurück, aus Aachener Nachrichten

https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/heinsberg/selfkantbahn-alte-diesellok-aus-afrika-heimgekehrt_aid-38628637

Die #Selfkantbahn ist nicht nur den Freunden der #Dampflokfahrten bekannt. Beliebt sind auch die jährlichen Spargel- und Nikolausfahrten. Dass in diesem Jahr aber auch ein langjähriges Projekt zu einem guten Ende gebracht werden soll, ist nur wenigen bekannt und ähnelt in seinem Ablauf einem spannenden Abenteuer.

Wie vieles, was mit der Selfkantbahn zu tun hat, beginnt auch diese Geschichte in den 1950er Jahren. In einem Gespräch berichten die stellvertretende Vorsitzende der Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e. V. (#IHS), Maike Würdig und der Projektleiter für die Wiederherstellung der #Diesellok V11, Thomas Paustenbach, von der Odyssee eben dieser Lokomotive.

Gebaut wurde die Diesellok im Jahr 1955 vom Hersteller #Klöckner-Humboldt-Deutz in Köln. Dieser Typ löste die alten #Dampflokomotiven bei der #Geilenkirchener Kreisbahn (#GKB) ab, weil sie unwirtschaftlich geworden waren. Vom ehemaligen Bahnbetrieb der GKB auf der Gesamtstrecke #Alsdorf-Tüddern war schon 1949 der Abschnitt #Gangelt-Tüddern aufgrund der niederländischen Verwaltung des #Selfkants außer Betrieb gegangen. Der Personenverkehr wurde 1953 eingestellt und es blieb nur der #Güterverkehr

Zuckertütenfahrten bei der Berliner Parkeisenbahn

www.parkeisenbahn.de
Wir laden alle #ABC-Schützen zur #Parkeisenbahn ein.
In Begleitung eines zahlenden Erwachsenen dürfen Kinder
mit ihrer #Zuckertüte am Einschulungswochenende
kostenlos eine Runde mit der Parkeisenbahn fahren.
Die Züge sind am Samstag von 10.40 bis 13.00 Uhr und 14.00
bis 18.30 Uhr sowie am Sonntag von 10.40 bis 13.00 Uhr und
14.00 bis 17.00 Uhr unterwegs.
Der Fahrpreis für die halbstündigen Rundfahrten beträgt
Für Erwachsene 4,00 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro.
An den Wochenenden 02./03. September und 30. September/
01. Oktober werden von 14.00 bis 17.00 Uhr auch wieder die
beliebten #Dampflokfahrten angeboten.
Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und
www.facebook.com/parkeisenbahn.de
Pressekontakt:
Frau Ramona Fritsche
Telefon: 030 5389 2660
Telefax: 030 5389 2699
E-Mail: info@parkeisenbahn.de

Weisswasser: So startet die Waldeisenbahn über Ostern in die Saison aus sz-online.de

http://www.sz-online.de/nachrichten/so-startet-die-waldeisenbahn-ueber-ostern-in-die-saison-3659058.html

Jede Menge #Dampflokfahrten auf der neuen Strecke und ein abwechslungsreiches Programm warten von Karfreitag bis Ostermontag.

Mit einem absoluten Höhepunkt startet die Saison der #Waldeisenbahn #Muskau – mit der #Einweihung einer dritten Strecke zum #Turm am #Schweren Berg. 2014 nahm der Tagebau Nochten einen 2,5 Kilometer langen Teil der Tonbahn Mühlrose in Anspruch. Nach der Umverlegung dieses Streckenabschnittes sollen nun endlich zu Ostern die ersten Züge auf dieser Strecke unterwegs sein.

Angeboten werden außerdem Pendelzüge vom Schweren Berg zum Abzweig Mühlrose (Aussichtspunkt Tagebau Nochten – ab 10.45, 12, 13.20, 14.45, 16, 17.20, zurück 11.25, 12.40, 14.05, 15.25, 16.40, 18.05 Uhr). Auch von Weißwasser, Teichstraße nach Kromlau ist die Waldeisenbahn unterwegs (ab 10.15, 11.35, 12.50, 14.10, 15.25, 16.40, 17.50 Uhr, zurück 10.40, 12, 13.15, 14.35, 15.50, 17.05, 18.15 Uhr).

Von Karfreitag an bis Ostermontag ist rund um die Eröffnung ein abwechslungsreiches Programm geplant: mit viel Musik u. a. mit Tobi von Radio WSW (ab 11 Uhr) oder dem …

Die Zug-Romantiker Die kleine Fichtelbergbahn hat es in die große Washington Post geschafft. Der Autor schwärmt in dem Artikel von der Dampflok. Eine Faszination, die Menschen vor Ort wie Uwe Schulze sehr gut kennen., aus Freie Presse

http://www.freiepresse.de/SACHSEN/Die-Zug-Romantiker-artikel8878487.php

T. R. Goldman nahm Platz in der #Fichtelbergbahn und schaute gespannt aus dem Fenster. Einer von 218.000 Fahrgästen war er da, die im vergangenen Jahr oben im Gebirge in den weiße Wolken paffenden Zug traten. Fast eine viertel Million Menschen – und da ist das schon eine leicht zurückgegangene Gästezahl. Aber im Großen und Ganzen wuchs das Interesse, stieg die Zahl von 140.000 Gästen vor noch 15 Jahren stetig an. Entschleunigung und Nostalgie seien die Zugpferde, sagen sie bei der Bahn. Und das zieht auch Menschen wie Herrn Goldman an. Ein Journalist aus den USA, der nun in diesem Jahr die kleine #Schmalspurbahn in die große Washington Post hievte, eine der wichtigsten Zeitungen der USA – im Reiseteil schrieb er einen zwei Seiten langen Artikel über die #Dampflokfahrten auf der #Schmalspur im #Erzgebirge, unter anderem mit der Fichtelbergbahn. Goldmans Faszination für das Thema ist alt, sie begann vor 50 Jahren in den USA bei einer Show, wo ein Überfall auf einen Zug im Jahr 1919 nachgestellt wurde. An einem Dezembermorgen 2013 nun sah Goldman in #Oberwiesenthal einen dieser …

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.