Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen startet ohne Corona-Auflagen in die Saison, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/auftakt-mit-mehrzugbetrieb-91513755.html

Br.-Vilsen – Seit Tagen schon ist rund um den Bahnhof in #Bruchhausen-Vilsen das typische Pfeifen der #Dieselloks zu hören, die bis in den Abend hinein rangieren, damit morgen alles parat steht; bereit für die Saison 2022. Zur Eröffnung bietet die #Museumseisenbahn ihren Besuchern ein vielseitiges Willkommensprogramm.

„Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen startet ohne Corona-Auflagen in die Saison, aus Kreiszeitung“ weiterlesen

Oekoven: Am Sonntag ist Saisonstart im Feldbahnmuseum, aus rp-online.de

https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/rommerskirchen-am-sonntag-ist-saisonstart-im-feldbahnmuseum-oekoven_aid-68703445

Das #Feldbahnmuseum in #Oekoven startet am kommenden Sonntag, 1. Mai, in die Saison 2022. Historische #Dieselloks werden ab 10.30 Uhr stündlich die #Besucherzüge ziehen. Viele weitere Loks und Wagen sind ausgestellt und teilweise in Betrieb zu erleben. Darüber hinaus gibt es im Museum viel Interessantes rund um das Thema #Feldbahn zu entdecken. Während der Winterpause haben die ausschließlich ehrenamtlich tätigen #Museumsbahner wieder einige Fortschritte erzielen können. So wird beispielsweise die Reparatur der vereinseigenen #Dampflok

Wiesloch Feldbahn- und Industriemuseum öffnet am Sonntag, aus rnz.de

https://www.rnz.de/nachrichten/wiesloch_artikel,-wiesloch-feldbahn-und-industriemuseum-oeffnet-am-sonntag-_arid,877300.html

#Wiesloch. In den zurückliegenden Monaten wurde auf dem Gelände des #Feldbahn- und Industriemuseums fleißig geschraubt, Ersatzteile wurden beschafft und das gesamte Gelände wurde auf Vordermann gebracht. Am kommenden Sonntag, 1. Mai, will der Verein beim #Frühlingsfahrtag die Fans und Gäste von den Ergebnissen überzeugen. Von 10 bis 17 Uhr besteht die Gelegenheit, sich mit gleich zwei alten #Dieselloks in und rund um das Gelände kutschieren zu lassen.

„Wiesloch Feldbahn- und Industriemuseum öffnet am Sonntag, aus rnz.de“ weiterlesen

Bahn – Dagebüll : Küstenschützer rumpeln jetzt auch elektrisch über das Watt, aus Süddeutsche

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/bahn-dagebuell-kuestenschuetzer-rumpeln-jetzt-auch-elektrisch-ueber-das-watt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-211206-99-277178

Dagebüller Koog (dpa/lno) – Auf der #Schmalspurbahn zu den Halligen #Oland und #Langeness geht es jetzt auch elektrisch voran. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) und die Direktorin des Landesbetriebs für #Küstenschutz, Nationalpark und #Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN.SH), Birgit Matelski, nahmen am Mittwoch eine neue #Elektrolok in Betrieb. Die rund 360.000 Euro teure und 8 Tonnen schwere Lok ersetzt eine der bisher dort verkehrenden vier #Dieselloks.

„Bahn – Dagebüll : Küstenschützer rumpeln jetzt auch elektrisch über das Watt, aus Süddeutsche“ weiterlesen

Österreich: Dampflok nach Wartung wieder in Stainz. Letzte Fahrplanfahrt 2021 für den Flascherlzug, aus Mein Bezirk

https://www.meinbezirk.at/deutschlandsberg/c-lokales/letzte-fahrplanfahrt-2021-fuer-den-flascherlzug_a4982056

#STAINZ. „Es war ein problematischer Beginn“, blickt #Zugwirt Harald Florian-Schaar auf den Auftakt der Zufahrten im Juni zurück. Nur ein ausgeklügeltes #Präventionskonzept an die Bezirkshauptmannschaft und Überzeugungsarbeit bei der Marktgemeinde ermöglichten die Inbetriebnahme der beliebten Tourismuseinrichtung. Dennoch herrscht Freude über rund 10.000 Passagiere: „Es musste keine einzige Fahrt abgesagt werden.“

„Österreich: Dampflok nach Wartung wieder in Stainz. Letzte Fahrplanfahrt 2021 für den Flascherlzug, aus Mein Bezirk“ weiterlesen

Dampfbetrieb bei der Brohltalbahn – Erweiterter Fahrplan beim „Vulkan-Expreß“, aus Eifel-Mosel Zeitung

Dampfbetrieb bei der Brohltalbahn – Erweiterter Fahrplan beim „Vulkan-Expreß“

Nach der Rückkehr der #Dampflokomotive #11sm von der Fête de la Vapeur in #Nordfrankreich, bietet die #Brohltalbahn am Wochenende 24./25. Juli 2021 wieder einen erweiterten Fahrplan mit #Dampfbetrieb im #Brohltal an. An beiden Tagen ist die 115 Jahre alte Lok wieder vor dem „#Vulkan-Expreß“ im Einsatz zwischen Rhein und Eifel.

„Vulkan-Expreß“ planmäßig unterwegs

Großes Glück hatten die Eisenbahner der #Brohltalbahn bei den verheerenden Unwettern im Kreis Ahrweiler: Die #Schmalspurbahn zwischen #Brohl-Lützing am Rhein und #Kempenich-Engeln in der Eifel ist ebenso wie die durchfahrenen Dörfer weitestgehend unbeschädigt geblieben. Der „Vulkan-Expreß“ kann damit auch in diesen schwierigen Zeiten einen erholsamen Ausflug in die Vulkanlandschaft der Osteifel anbieten.

Dampflok 11sm ist ein Highlight

Am Wochenende 24./25. Juli wird der übliche Fahrplan um den Einsatz der historischen #Mallet-Dampflokomotive 11sm erweitert. Jeweils zwei Mal zieht die erst kürzlich von einem Gastspiel in Frankreich zurückgekehrte Dampflok den „Vulkan-Expreß“ von Brohl aus bis #Oberzissen in die Eifel, wo die Züge zur Weiterfahrt über die #Steilstrecke auf die Eifelhochfläche von kräftigen #Dieselloks übernommen werden.

Nach rund 1,5 bis 2 Stunden gemütlicher Reise sind nicht nur 400 Höhenmeter überwunden worden, sondern ist auch der Endbahnhof …

Der „Vulkan-Expreß“ rollt wieder Busanschlüsse in Niederzissen und Engeln, aus Wochenspiegel

https://www.wochenspiegellive.de/ahr/bad-neuenahr-ahrweiler/artikel/der-vulkan-express-rollt-wieder-64908/

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der „#Vulkan-Expreß“ der #Brohltalbahn hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. In #Niederzissen und #Engeln sind die Züge mit den regionalen Buslinien nach #Maria Laach/#Mendig sowie #Mayen verknüpft. An Wochenenden und Feiertagen fährt die #Schmalspurbahn wieder zwischen #Brohl-Lützing und #Kempenich-Engeln.

Als Teil des regionalen ÖPNV werden in Brohl Anschlüsse an die MittelrheinBahn (#RB26) hergestellt. Am Bahnhof Niederzissen bestehen Übergänge zu den Buslinien 800 und 810, am Bahnhof Engeln an die Buslinien 819 und 821.

Der „Vulkan-Expreß“ verkehrt zunächst an allen Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen zwei Mal pro Tag mit #Dieselloks.Die Abfahrten in Brohl erfolgen um 9.30 Uhr und 14.10 Uhr, Rückfahrten ab Engeln sind für 11.30 Uhr und 16.30 Uhr vorgesehen. Im „Vulkan-Expreß“ gilt die Pflicht zum …

Österreich: „Schnauferl“ feiert Jubiläum mit Bahnhofsfest, aus tips.at

https://www.tips.at/nachrichten/steyr/land-leute/476285-schnauferl-feiert-jubilaeum-mit-bahnhofsfest

#STEYR /GRÜNBURG. 130 Jahre feiert die #Steyrtal-Museumsbahn mit einem nostalgieträchtigen #Bahnhofsfest am Sonntag, 18. August, von 11 bis 17 Uhr in Grünburg.

Es wartet eine Ausstellung mit #Dampf- und #Dieselloks, #Gleisbaumaschinen, #Motorbahnwagen, Kranwagen, Postwagen, Schienenmoped usw. Zudem locken ein #Modellbahn-Verkaufsstand, ein Stand des Clubs der #Briefmarkensammler Steyr mit Sondermarken und Kuvert zum Jubiläum und ein #Eisenbahnbücher-Flohmarkt.

Kostenlose Fahrten
Von 11 bis 16.30 Uhr werden …

Österreich: Bahnhofsfest zum 60. Geburtstag der Diesellok 2095, aus meinbezirk.at

https://www.meinbezirk.at/gmuend/c-leute/60-geburtstag-der-diesellok-2095_a3416283

Ein Fest der Waldviertler #Schmalspurbahn mit vielen Sonderfahrten nach Weitra und Alt-Nagelberg.

#GMÜND. Beim #Bahnhofsfest am Freitag feierten die #Dieselloks der Serie #2095 – die V5 und die V12 – ihren 60. Geburtstag. Im Festzelt wurden regionale Schmankerl serviert und die #Dampfloks #Mh.1 und #Mh.4 konnte den ganzen Tag über besichtigt werden.
Für die Freunde des Maßstabes 1:87 gab es eine #Modellbahnausstellung der #Schmalspur Modulbaugruppe in der Werkstatt und die Kleinen konnten sich in der Hüpfburg austoben. Gleich am Eingang saß Günter Stöckl, der sich extra vom Kostümverleih passende Schaffner-Kleidung besorgte. „So etwas hat man ja schließlich nicht zu Hause“, meinte er und war sehr zufrieden über den Ausverkauf der Sonderpostmarken.

Alan aus Weymouth Dorset macht mit ein paar Freunden eine 8-Tage Tour durch Niederösterreich und ist begeistert von der #Waldviertler #Museumsbahn, außerdem fasziniert ihn die grüne Landschaft, die es bei ihm zu Hause nicht gibt. Leopold und René aus Oberfellabrunn, sind extra zu diesem Fest angereist und …

Harz: SCHMALSPURBAHN Grünes Licht für gläserne Werkstatt, aus Volksstimme

https://www.volksstimme.de/lokal/wernigerode/schmalspurbahn-gruenes-licht-fuer-glaeserne-werkstatt

Für die geplante #gläserne #Werkstatt in #Wernigerode liegt den Harzer Schmalspurbahnen (HSB) die Genehmigung vor. 2020 soll der Bau starten.

Es gibt Momente und Themen, da sind die Vertreter der #HSB-Chefetage alles andere als amüsiert. Beispielsweise wenn es um den #dampfbetriebenen Fuhrpark und damit um das Herzstück und Aushängeschild der #Schmalspurbahn geht. Aktuell fehlen im betriebsfähigen Bestand der #HSB zwei Dampfmaschinen. Der Grund: Die Experten in der #Dampflok-Schmiede im thüringischen #Meiningen kommen mit den Arbeiten für die turnusmäßig fälligen Haupt- untersuchungen der beiden Maschinen nicht hinterher. Der daraus resultierende zeitliche Verzug nötigt die Verantwortlichen der HSB zu einem Schritt, der einem Tabubruch gleichkommt: Auf der #Brockenbahn – Glanzstück und Touristenmagnet der HSB gleichermaßen – müssen in diesem #Sommerfahrplan erstmals auch #Dieselloks eingesetzt werden.

Ein Schritt, den die Manager an der Spitze der HSB besser heute als morgen korrigieren möchten. Allein: Die jetzigen baulichen und technologischen Möglichkeiten in der betagten, 1936 gebauten #Lokwerkstatt am Bahnhof #Wernigerode-Westerntor

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.