Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen fährt zur Ostereiersuche nach Heiligenberg, aus Kreiszeitung

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/museumsbahn-plant-normal-91444143.html

Br.-Vilsen – Die #Museumseisenbahn #Bruchhausen-Vilsen hat alle Vorbereitungen getroffen, um zu Ostern ihre beliebten #Sonderfahrten durchführen zu können, teilt Pressesprecher Martin Thies mit. Kinder sind zum Ostereiersuchen auf den Heiligenberg eingeladen.

Auch unter den nötigen Einschränkungen der Corona-Pandemie wird der Verein am 17. und 18. April seinen Fahrgästen ein attraktives Programm bieten, heißt es aus dem Vorstand. Ein #Triebwagenzug mit Beiwagen fährt von Bruchhausen-Vilsen aus durch das frühlingshafte Vilser Holz zur Station Heiligenberg. Dort hat der Osterhase für die kleinen Fahrgäste süße Überraschungen versteckt.

Alle „Osterfahrten“ wird der rote #T 44, ein #Talbot Triebwagen, absolvieren, der 1950 in den Dienst der #Euskirchener Kreisbahnen gestellt wurde. Bereits 1959 kam der Triebwagen auf die Nordseeinsel #Juist. Bis 1982 beförderte der Fahrzeugtyp, von dem nur acht Exemplare hergestellt wurden, Feriengäste auf der Nordseeinsel, bis der Fahrbetrieb durch einen Hafenneubau eingestellt wurde, und die Bahnverwaltung den Oldtimer großzügig dem Deutschen Eisenbahnverein (#DEV) in Bruchhausen-Vilsen überließ.

Die Sonderzüge werden am Ostersonntag um …

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Klicken Sie auf "Ich akzeptiere" .

Schließen.